Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby ca_b » 19 Jul 2013 08:50
Hallo!
Zu aller erst, tolles Portal hier :-)

Ich habe vor in naher Zukunft mein 112 l Becken neu einzurichten.

Beleuchtung: 2x T5 24 Watt (mittel)
CO2 Anlage vorhanden (Dennerle, Einweg 160 oder so ...)
Bodengrund: Kies (kein Soil)

Folgende Pflanzen sollen ins Aquarium:
Alternanthera reineckii "Kleines Papageienblatt"
Staurogyne repens
Heteranthera zosterifolia
Vallisneria spiralis

Besatz:
ca. 20 Funkensalmler
ca. 150? Orange-Fire
ca. 10 Amanogarneln

Bis jetzt habe ich immer mit EasyLife-Produkten gedüngt, möchte jetzt aber auf ein anderes Düngesystem umsteigen. Mir wurden nun durch das Tool Düngerempfehlung folgende Produkte vorgeschlagen:
1. Aqua Rebell - Marko Basic - NPK
2. Aqua Rebell - Mikro Basic - Eisenvolldünger
Vorteil: Diese Dünger bekomme ich bei uns in Wien auch im Geschäft :-)

Wenn man das überhaupt im vorhinein schon sagen kann: ist das eine optimale Möglichkeit und Zusammensetzung der Düngung für mich? Oder gibt es weitere Faktoren die zu bedenken sind?

Freue mich auf auf euren Rat/eure Ratschläge ;-P

Liebe Grüße
Christoph
ca_b
Posts: 6
Joined: 19 Jul 2013 08:29
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 19 Jul 2013 09:09
Hi,

ist immer schwer zusagen. Klar ist der Eisenvolldünger und NPK das Grundkonzept.Aber am besten du liest dich mal ein wenig ein. Das hat mir auch sehr geholfen. Wie und was man düngt ist auch immer stark abhänig von den Werten deines Trinkwassers.

http://aquascaping.flowgrow.de/item/191-der-weg-zum-optimalen-d%EF%BF%BDngesystem

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Ebs » 19 Jul 2013 10:29
Hallo Christoph,

einen flüssigen Volldünger (z.B. den von dir genannten) wirst du ganz sicherlich wegen der Spurenelemente brauchen.
Ob ein NPK- dünger notwendig werden wird, hängt einmal von deinem Ausgangswasser ab (was das evtl. an NPK schon mitbringt), von der beabsichtigten Pflanzenmasse und dem Düngereintrag durch Fischbesatz incl. Futtermenge.

Da würde ich erst mal abwarten, ob du solch einen Dünger überhaupt brauchen wirst.

Deine ins Auge gefassten Pflanzen sollten alle möglich sein.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1141
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby ca_b » 05 Aug 2013 09:55
Hallo,

danke für eure Tipps.
Ich dünge mittlerweile seit ca. 2 Wochen:

1. Aqua Rebell - Marko Basic - NPK (1 ml/Tag)
2. Aqua Rebell - Mikro Basic - Eisenvolldünger (2ml/Tag)

Prinzipiell wächst alles recht gut, aber:

Staurogyne repens wächst eher in die Höhe als es sich verteilt (soweit ich das jetzt schon beurteilen kann und darf).
Alternanthera reineckii (kleines Papageienblatt) : ist farbenprächtig angekommen (rosa!), mittlerweile schaut es eher nur noch bräunlich/ockerfarben aus. Benötigt diese Pflanze längere Zeit zur Ein- bzw. Umgewöhnung? Oder kann ich etwas anders machen?

Liebe Grüße
Christoph
ca_b
Posts: 6
Joined: 19 Jul 2013 08:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 05 Aug 2013 15:09
Hallo Christoph,

bei Staurogyne hilft es oftmals die aufstrebenden Triebe auf gewünschte Höhe abzukneifen ( Finger oder Schere), das führt zu Seitentrieben, die dann meist waagerecht weiterwachsen.

Die abgekniffenen Kopftriebe setzt du wieder neu oder klemmst sie einfach zwischen die schon vorhandenen. so funktioniert das bei mir.

Zum Papageienblatt: Evtl. ist deine Beleuchtung etwas zu schwach, oder steht die Pflanze evtl. etwas schattig ?
Evtl. umpflanzen.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1141
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Düngung für neues Becken
Attachment(s) by Rehtal » 22 Nov 2017 22:49
5 362 by omega View the latest post
22 Nov 2017 23:49
Düngung für neues 2m Becken
Attachment(s) by jelu » 27 Dec 2017 17:56
7 819 by jelu View the latest post
23 Jan 2018 10:58
Düngung im Aquarium - Manganmangel
by AndreasB. » 10 Dec 2017 16:08
4 586 by AndreasB. View the latest post
10 Dec 2017 19:40
Hilfe bei Düngung eines eines 1500l Aquarium
Attachment(s) by Red Sakura » 12 May 2012 20:13
13 891 by Red Sakura View the latest post
29 May 2012 09:26
Neue Düngeplanung
by J2K » 25 Jun 2011 21:10
5 350 by J2K View the latest post
26 Jun 2011 22:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests