Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Crustaman » 15 May 2010 11:28
Hallo,

heute richte ich mein 12l Becken neu ein.
Bisher wird es von denselben Grünalgen wie in meinem großen 54er geplagt, in dem ich gerade versuche, sie mit Nitraterhöhung loszuwerden.
Aber leider schlägt das noch überhaupt nicht an - im Gegenteil, ich sehe den Perlkrautrasen vor lauter Algen nicht mehr!

Ich werde die Nitraterhöhung im Großen noch etwas weiter probieren, aber gleichzeitig möchte ich gerne MCI in meinem 12er probieren. Mal ein paar Daten:

Größe: 12l
Substrat: Gümmerkies 0,7-1,2mm
Beleuchtung: 11W
Düngung: Mikro Spezial/EC, bisher noch EI
CO²: Keins
Besatz: Yellow Fire
Filterung: Nano Eckfilter

Jetzt habe ich ein paar Fragen:

Als Grundvoraussetzung für den MCI wird CO² genannt, geht es zur Not auch ohne? Eine CO² Anlage ist im Moment leider nicht drin, Bio CO² möchte ich nicht.

Wie lange sollte ich täglich beleuchten? 5,5h wie im Großen?

Oder soll ich auch in diesem Becken die Nitraterhöhung versuchen? Allerdings scheint die ja im großen Becken nicht gut zu funktionieren.

Ich freue mich auf Antworten! :)
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby Crustaman » 15 May 2010 16:30
Das Becken ist jetzt eingerichtet, ich muss mich jetzt entscheiden.
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby MarcelD » 15 May 2010 16:50
Hi Henning,

Co2 ist bei MCI und EI ein fester Bestandteil des Systems. Wenn du diese Komponente einfach weglässt, düngst du schlicht und einfach nicht nach den genannten Systemen.
Wenn du den Algen den Kampf ansagen willst, würde ich stark dazu raten, den Becken Co2 zuzuführen... was aber nicht heißen soll, dass algenfreie bzw. algenarme Becken nur in Verbindung mit Co2 zu realisieren sind.

Nach EI Nährstoffe zuzuführen, während kein zusätzliches Co2 ins Becken kommt, halte ich gelinde gesagt für sinnfrei. :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Crustaman » 15 May 2010 18:00
Hi Marcel,

:D

EI und MCi fallen also raus...wie sieht´s dann mit der Düngung aus? Soll ich nur Volldünger und Nitrat auf einen sehr niedrigen Wert aufdüngen?
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby MarcelD » 15 May 2010 22:18
Hi Henning,

wenn Becken ohne zusätzliches Co2 gefahren werden, sollte man ganz einfach auch nur die Nährstoffmengen zuführen, die absolut notwendig sind. Ob in deinem Fall eine NO3 Zufuhr notwendig ist, musst du leider selbst beurteilen.
Ständige (massive) Nährstoff-Überschüsse (wie beim EI mehr oder weniger gewollt) enden wohl ziemlich wahrscheinlich in einem Algen-Szenario. Nicht außer Acht lassen sollte man dabei das Licht, in gewissem Sinne ja auch ein "Nährstoff". Zuviel davon (Dauer & Intensität) kurbelt den Verbrauch an Nährstoffen unweigerlich an, durch das dann fehlende Co2 wird aber gleichzeitig wieder ordentlich auf die Bremse getreten.

Fakt ist, Co2 ist in deinen Becken der limitierende Faktor, an dem es sämtliche anderen Parameter auszurichten gilt. :wink:



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby animalcrawler » 16 May 2010 11:33
Hi Henning,
eine Frage möchte ich auch stellen. Von wegen Limiterender Faktor. Warum beleuchtest du bzw. willst nur 5,5 h beleuchten?

Gruß Uwe
User avatar
animalcrawler
Posts: 118
Joined: 28 Dec 2009 08:25
Location: Hamm
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dünger und Zusammensetzung Fragen über Fragen
by Believer » 13 Dec 2012 22:58
1 1019 by Tigger99 View the latest post
14 Dec 2012 00:05
Bio Co2, Fragen über Fragen!?
by aquafischli » 17 Aug 2008 18:38
17 2386 by aquafischli View the latest post
10 Sep 2008 19:24
Fragen zum ADa System!
by niva » 31 May 2009 18:34
6 819 by Tobias Coring View the latest post
03 Jun 2009 09:10
Fragen zur Düngung
by ramko » 30 Jul 2009 12:49
7 691 by ramko View the latest post
30 Jul 2009 16:18
Fragen zur Düngung!
by shaik » 09 Nov 2009 23:40
6 490 by Tobias Coring View the latest post
12 Nov 2009 18:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests