Menü
Gestalter: 
Größe (L × H × T): 96 × 15 × 9 cm
Volumen: 12,96 l
Glasart: Floatglas
3.674
Ansichten
2473 Tage
Standzeit bis heute
Story: 

Ich wollte etwas Nettes auf dem Treppenabsatz haben und es war noch Glas übrig ;)

Gesagt - getan, Glasschneider raus, Silikonspritze einsatzbreit machen und los gehts.

Ein altes, defektes Aquarium hat hier die Ersatzteile geliefert, nach dem Schneiden noch schnell fix die Kanten entschärfen und schon kann geklebt werden.

Bei der Länge hat sich anschliessend die Frage nach der Wasserzirkulation gestellt. Der kleine Innenfilter bringt mit dem Riesenrohr nicht die Menge aber es reicht völlig aus.

Anfänglich war der Schlauch transparent, hat sich aber mit der Zeit weiss verfärbt und war nun nicht mehr ansehnlich.

Da die Moosproduktion in diesem kleinen Tümpel "läuft wie Sau" habe ich die "Pipeline" kurzerhand nun auch mit Christmasmoos und Flamemoosresten umwickelt.

Die Beleichtung ist natürlich auch DIY. Aluprofile aus dem Baumarkt, ein altes Handynetzteil und 8 mal 1 Watt LEDs kaltweiss. Das macht summasummarum ca. 800 Lumen, wahrscheinlich etwas weniger weil ich 4 Stück 3,3v LED auf einem Strang 12v habe. Ergibt weniger Lichtleistung wobei die ja nicht benötigt wird und somit der Lebensdauer zugute kommt. Damit es nicht allzu kalt wird, habe noch 24 warmweisse SMDs mit je 4 lm eingebaut.

Ich hoffe es gefällt euch ;)

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Herrn FISCHBOCK der mich seit nunmehr fast zwei Jahren auf meinem aquaristischen Weg begleitet, führt, berät aber vorallem lehrt. Danke Dirk ;)

Layoutstil: Wasserpflanzen Aquarium
Layoutform: Form mit Perspektive
Hintergrundfolie: keine
 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Inspiration: 

Siehe allgemeine Beschreibung

10%
Schnellwachsende
Pflanzen
0%
Schwierige
Pflanzen
Wasserpflanzenbeschreibung: 

Brummt ohne Ende, wobei die Buce ein wenig schwächelt. Wobei die im Wachstum ja wirklich megalahm sind ;)

Bin für jeden Tipp dankbar.

Futter: 
  • Flockenfutter
  • Futtertabletten

 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Besatzbeschreibung: 

Garnelen und Schnecken, alles andere wäre Tierquälerei

CO2-System: 
  • BIO CO2

Lichtfarbe: ca. 6000
Lichtleistung: ca. 800lm
Beleuchtung: 
  • LED

Umwälzvolumen: 170 l/h
Filterung: 
  • Innenfilter

Termperaturregulierung: 
  • Interner Regelheizer
 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Technische Beschreibung: 

Dophin Mini Innenfilter

---> Höhe 8,5cm

---> Breite 4cm

---> 3,2 Watt

---> max.170L/H regelbar

Newattino Plus Heizung

--> Länge 13,5cm!!!!

--> 10 Watt

Bio-Co²

--> 1Liter Reaktor

--> Einwaschung über Filterauslauf

--> JBL Dropchecker

Einwaschung per Diffusor war nicht gut aufgrund der Beckenabmessungen

Temperatur 23 °C
pH-Wert 6,5 
Kohlendioxid (CO2) -
Gesamthärte 6 °dGH
Karbonathärte 4 °dKH
Nitrat (NO3-) 20 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,5 mg/l
Kalium (K+) -
Eisen (Fe) 0,02 mg/l
Wasserwechselintervall: jeden Monat
Wasserwechsel %: 50%
Düngerzufuhr: manuell
Produkt
Dosierung/Intervall
Dosierung
Intervall
Für dieses Aquarium wurden keine Videos hinterlegt.
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/aquarien/pipeline" target="_blank"><img alt="Pipeline" title="Pipeline" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/pipeline" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/aquarien/pipeline][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/pipeline[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=aquarien/pipeline]Pipeline[/widget]

Vorschau

Für dieses Aquarium sind Bewertungen noch nicht freigeschaltet.

Flowgrow ist eine große Wasserpflanzen-Community, bei der sich alles um die Gestaltung, Nährstoffversorgung und Technik eines Wasserpflanzen-Aquariums dreht. Mit einer sehr umfassenden Wasserpflanzen Datenbank sowie Aquascaping News, bietet Flowgrow viele Informationen zu diesen Themengebieten der Aquaristik.

Aquariengestaltung ist ein sehr wichtiger Punkt bei Flowgrow, hier im Besonderen das Aquascaping sowie das Naturaquarium. Holland-Aquarien sowie normale Wasserpflanzenaquarien sind bei Flowgrow aber ebenfalls nicht wegzudenken.