Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby Sandwich88 » 17 Feb 2008 20:55
Also habe jetzt endlich mein 250L Aq. in Betrieb genommen, allerdings nicht so wie geplant.
Ich habe mich kurtzfristig dafür entschieden das Layout einzurichten und dann einen kleinen Teil der Bepflanznung emers wachsen zu lassen. Ich Verspreche mir damit das Ulrica Gram. richtig im Boden festwächst, Pognostemon Helferi ist nur zum Testen drin.
Ich möchte einen schönen Urlica Rasen bevor ich das Aq, ganz auffülle.

-Filterung ist noch nicht angeschlossen
-Anstatt 4x39W nur 2x39W
-Kein Co2
-Bodenheizung!!!!
-Sprühe mehrmals Täglich insgesammt 1Literaq.Wasser.(EC, NPK, Eisen....)
-Temp.25°C
-Luftfeuchtigkeit über 110%
-Benutze den AmazoniaII und Powersand Spezial
-10h Licht mit 2x36W



Was sagt ihr dazu??? Habt ihr mir noch Tips???

Grüßle Stefan
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby Sandwich88 » 17 Feb 2008 20:59
3439

3440
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby Ben » 17 Feb 2008 21:15
Hallo,

wieso denn kein Co2?

Das ist mMn ein muss für ein schönes Pflanzenbecken.
Und welche Pflanzen sind noch geplant?

Mit dem Ulricia Rasen wird es aber bei der Beleuchtung, bzw ohne Co2 schwer werden.

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby addy » 17 Feb 2008 21:55
huhu Stefan:
ich würde kein EC auf die Pflanzen sprühen so lange kein Wasser drin ist!
Das führt nur zu "verbrennung".
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Sandwich88 » 18 Feb 2008 09:13
Also das CO2 kommt natrülich noch hinzu wenn ich das Wasser komplett auffülle.

EC habe ich nicht direkt dazugedüngt, das ist nur in meinem 54l Becken aus dem ich das Wasser zum Sprühen nehme, denkst du das ist in Ordnung ???
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby Sabine68 » 18 Feb 2008 12:26
Hallo Stefan,

EC würde ich ganz weglassen - die Gefahr ist wirklich zu groß, wie Addy schon sagt, daß du dir deine Pflanzen vernichtest.
Ich habe mit dieser Art des Becken einfahrens noch keine Erfahrung - ich würde vorsichtshalber ein Pflänzchen der Utricularia in dein 54l Becken setzen - falls hier irgendwas schief gehen sollte.
Den NP-dünger würde ich auch nur seeeeehr verdünnt aufsprühen.

Ansonsten denke ich, daß es durchaus klappen kann.

Wie heißt es so schön - Versuch macht kluch :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Sandwich88 » 18 Feb 2008 12:30
Ich habe bis jetzt einfach mein Aq.Wasser genommen werde dieses aber nochmals verdüngen, nur zur sicherheit
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 18 Feb 2008 12:41
Hi Stefan,

du hast durch das Aqua Soil + den Powersand genug Nährstoffe im Substrat. Fülle so gesehen nur mit Wasser auf, so dass das Substrat gut nass ist.
Groß Besprühen würde ich nur, wenn die Luftfeuchtigkeit im Becken zu gering wird. Lieber immer etwas Wasser ins Substrat nachfüllen.

Alles in allem kann das schon klappen. Erfahrungswerte kann ich diesbezüglich jedoch nicht beisteuern. Tom Barr hatte ja HC mit dieser Methode vorgestellt und dieses wächst emers sehr gut. Wie es da mit der grammifolia aussieht kann ich so gesehen nicht sagen.

Du wirst ja schnell sehen, ob die Pflanzen wachsen oder nicht ;). Ansonsten eben "Wasser marsch" und auf herkömmliche Weise weiterwachsen lassen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9958
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Sabine68 » 18 Feb 2008 12:47
Hi Stefan,

Tobi wrote:du hast durch das Aqua Soil + den Powersand genug Nährstoffe im Substrat. Fülle so gesehen nur mit Wasser auf, so dass das Substrat gut nass ist.


Ach - das mit Aqua Soil habe ich ganz übersehen :oops:
Schließe mich da Tobi voll und ganz an :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Sandwich88 » 18 Feb 2008 12:59
@Sabi

Nein übersehen hast du das nicht, ich hatte vergessen es zu erwähnen.

@Tobi

Sollen die Pflanzen immer feucht sein oder? Ich weis nicht ob die P.Helferi ihre Blätter abwirft oder die alten behält

Allerdings lässt sie sich auch emers ziehen sie bekommt sogar blühten. Bilder davon habe ich glaube ich mal auf der Tropica Seite gesehen
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
Postby Ingrid » 19 Feb 2008 20:12
hallo stefan,
Ich Verspreche mir damit das Ulrica Gram. richtig im Boden festwächst, Pognostemon Helferi ist nur zum Testen drin.
Ich möchte einen schönen Urlica Rasen bevor ich das Aq, ganz auffülle.


ich würde gleich wasser auffüllen - osmosewasser mit LW 10:1 verschnitten. die KH würde ich net höher als 3 einstellen, eher noch 1-2. co2 auch zusetzten um den ph unter 7,0 zu halten.

in dem boden was du verwendest und kein bodenfisch drin - da brauchst du keine angst haben das sie net (an)wächst. die wird noch zur plage! :wink:
das licht erstmal mit 2 x 39 watt lassen nach 2-4 wochen dann alle brennen lassen, dann wächst die sehr flach.
und wenn du nur 10 cm oder 20cm wasser auffüllst jetzt, sollt es schon langen. wenn die sich dann breit gemacht hat und umgestellt ist - das wasser dann auffüllen aber auch nur bei KH 1-3 halten.

düngen jetzt GARNICHT. die will es ganz mager nur FE muß nachweisbar sein. NO3 habe ich auf 5 mg/l und PO4 auf 0,1- 0,05 mg/l. messe mit fotometer.

wünsche dir viel glück und spass mit der UG.
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 19 Feb 2008 20:15
Hi,

ich denke Ingrids Vorschlag kann man da gut vertrauen. Du hast mit dem AS+PS beste Vorraussetzungen für einen guten Wuchs der Ultriculara.

Ansonsten müssen die Pflanzen immer feucht sein. Aber das sind sie allein schon durch die sehr hohe Luftfeuchtigkeit im zugedeckten Aquarium.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9958
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ingrid » 19 Feb 2008 20:37
hallo tobi,
Du hast mit dem AS+PS beste Vorraussetzungen für einen guten Wuchs der Ultriculara.


ich glaube er wird noch den tag herbeiwünschen die nie gesetzt zu haben, bei dem boden oweia.... :D bin selber auch gespannt... wie sie sich hier macht. bei mir wächst sie ja nur auf dem magerem und dürren akadama.
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby Sandwich88 » 20 Feb 2008 16:32
Gut gut, das hört sich ganz gut an ich werde noch HC auf die andere Seite setzten.

Danke fpr die Tips, das Wasser kann ich auch erst an Samstag auffüllen oder so schnell wie möglich???
habe das UG vor 5Tageb eingepflanzt
Sandwich88
Posts: 108
Joined: 05 Jul 2007 11:47
Location: Stuttgart
Feedback: 0 (0%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
250l- ,,First Try,,
Attachment(s) by grintz » 29 Jan 2014 17:11
3 652 by grintz View the latest post
30 Jan 2014 17:33
Phips' 250L
Attachment(s) by philip » 02 Sep 2010 16:32
46 3601 by philip View the latest post
16 Jul 2011 18:50
250l Schaubecken
Attachment(s) by Arami Gurami » 15 Feb 2011 17:29
6 1469 by Arami Gurami View the latest post
23 Apr 2011 14:06
250L Baustelle
by derTobi » 17 Nov 2011 23:49
5 1280 by Pan View the latest post
18 Dec 2011 22:06
250L es geht los
by Stele » 28 Jan 2015 01:25
30 3027 by Stele View the latest post
28 May 2015 11:06

Who is online

Users browsing this forum: aquamatti and 3 guests