Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Fireabend » 15 Jan 2012 17:10
Heya,
ich hoffe ich habe für meine Fragen das richtige Unterforum gewählt, auch wenn die ein oder andere Technikfrage auch noch besteht...

Bin derzeit am Planen unseres neuen Beckens... es wird wieder ein 54l Becken (wir mögen die kleineren Becken irgendwie lieber *g*) und nach dem reinen Garnelenbecken für mich, wird dies nun das Becken für meine Bessere Hälfte :-) Sie ist total in Panzerwelse (cory julli) verliebt und nun möchten wir diesen auch ein optimales Becken bieten...

Sprich viel viel feiner Sand :-)

Klar man ist bei der Beckengröße doch auch eingeschränkt was die Gestaltung angeht, aber ist auch eine gerne angenommene Herrausforderung (was wäre eine Beckenplanung ohne Fragen/Probleme?!)...

Das Aquarium soll mitten im Raum, hinter dem Sofa stehen und somit eine Art Raumteiler zwischen Couch und Schreibtischbereich werden... Im Prinzip wird das Becken von allen Seiten einsehbar werden...

Und das stellt mich vor ganz neue Problemchen :-)

Einen HMF, wie ich ihn im Garnelenbecken habe, möchte meine Freundin auf keinen Fall in dem Becken haben, das würde die ganze Optik zerstören... sie möchte keine dunkle Ecke haben...

Bevor wir die Filterfrage weiter überdenken sei noch gesagt, dass wir an eine kleine Pflanzen/Moos/Steine Insel in der Mitte des Beckens denken und ringsherum heller feiner Sand... damit hätte man von allen Seiten aus einen schön zu betrachtenden Punkt im Becken, die Welse einen Rückzugsort und dennoch genug freie Sandfläche zum durchwühlen...

Bodenfilter kam mir noch kurz in den Sinn, aber das scheint mit feinem Sand nur bedingt praktikabel... oder sorgen die Corys dafür, dass der Boden locker genug bleibt und sich nicht zu schnell zusetzt?

Mir behagt es irgendwie nicht einen Filter im Becken zu haben, der seine Leistung irgendwann "unkontrolliert" verliert und mir das Becken dann kippt...
Und auch wenn ausschließlich Corys ins Becken sollen, möchte ich doch ganz gerne eine eher über als unterdimensonierte Filterleistung zur VErfügung haben um auch mit wenig Pflanzen, doch gut Besatz im Becken haben...

Einen Außenfilter könnte ich neben dem Regal gut verstecken, ins Regal ginge nur ein sehr kleiner, da er dann nur max. 30cm hoch sein darf... Der kleine Denn**** Außenfilter hätte 2L Filtervolumen... würde das eurer Meinung nach reichen?

Für fast das gleiche Geld und sogar niedrigeren Stromverbrauch gäbe es den e701 mit 6l Filtervolumen...

Würde mir dann doch eher zusagen... und wie gesagt ich bekäme ihn auch gut versteckt... eine Holzverkleidung könnte ich für diesen doch basteln oder darf er nicht in zu geschlossenen Räumen betrieben werden?

Nun hat der e701 zwar als Angabe ab 60l, aber er wird doch gut Power haben für so ein kleines Becken... wie weit kann ich ihn runterdrosseln ohne das es dem Filter oder der Filterleistung abträglich ist?
Mit einem Düsenstrahlrohr könnte man auch für weniger Wirbel im Becken sorgen...

Oder wäre gar ein Bodenfilter der nicht einsaugt, sondern am Filterauslass sitzt noch besser? Oder wirbelts mir da den ganzen Sand (dachte an 0,4-0,8mm) gedacht durchs Becken?

Und dann wäre noch die Frage wie man dann die Schläuche und Kabel am geschicktesten und unauffälligsten aus dem Becken und nach unten in bzw neben den Schrank gelegt bekommt?
Bisher hatte ich dies noch nie und die Technik lag immer hinterm Becken verdeckt durch eine Rückwandfolie...

Denke das dürfte ersteinmal reichen an Fragen, wenn mir noch neue durch den Kopf schießen werde ich sie auch hier kundtun :-)

Ich sag schonmal danke für eure Hilfe und bin auf Eure Antworten gespannt...

LG Consti
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby Fireabend » 19 Jan 2012 14:58
Niemand da, der zu dem ein oder anderen Punkt einen Tip geben könnte?
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby FloM » 19 Jan 2012 17:18
Hey Consti,

wie wäre es denn mit einem Rucksack-Außenfilter???
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Fireabend » 22 Jan 2012 12:32
Rucksackfilter wäre sicher auch eine Möglichkeit... Allerdings müsste der dann, wenn überhaupt, an einer der Seitenscheiben hängen (der die am schlechtesten zu sehen ist)...
Allerdings ist das Becken eben wirklich von allen Seiten einzusehen... daher kommt diese Möglichkeit für meine Ästhetikerfreundin nicht in Frage ;-)
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby Anferney » 22 Jan 2012 12:42
Hi Consti
Nimm den Außenfilter
Durchsichtige Schläuche
und Filter ein und Auslauf aus Acrylglas oder Glas...
Noch dazu könntest du durch bohrung die schläuche erst in den Schrank führen und direkt neben dem Becken wieder nach oben ;)
LG
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
User avatar
Anferney
Posts: 1318
Joined: 16 Sep 2010 22:17
Location: 97084 Würzburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Borelli » 22 Jan 2012 16:15
HI,

misch mich auch einmal in die Diskussion ein. Hab gerade den Hydor Heizer (http://www.aquasabi.de/Heizung/Hydor-Ex ... ::352.html) entdeckt und dachte der könnte zu deinem "unauffälligem" Becken passen. :bier:
Gruß Jan-Philip
User avatar
Borelli
Posts: 57
Joined: 29 Oct 2011 13:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Fireabend » 26 Jan 2012 15:36
Danke für die Antworten...

Bohrung durch die Schrankdecke geht leider nicht, da das Becken auf einem Expedit Regal stehen wird und das kein Massivholz ist, sondern eher wohlgeformte und damit stabile Pappe :-)

Die Heizung ist interessant, allerdings steht in allen Bewertungen, dass sie sehr laut klackt beim ein/aus schalten und dies doch recht häufig passiert... damit wohl eher nicht ideal für unmittelbar hinter der Couch...

Wird nun wohl ein JBL e701 werden, den ich neben das Regal auf den Boden stellen werde und dann baue ich mir aus weißen Brettern eine Verkleidung dafür...

Der Filter wird wohl sehr stark sein, daher muss ich ihn drosseln... das mache ich mit Schlauchklemmen? Oder sind da passende schon mit dabei? Habe auch sowas entdeckt (Eheim Absperrhahn für Schläuche zum regulieren). Denke die Verwendung eines Düsenstrahlrohres könnte auch noch helfen, dass es im Becken nicht zu heftig wird mit der Strömung... oder denkt ihr ich kann mir auch einfach einen Lily Pipe selber basteln (die aus Glas sind toll, für mich aber definitiv zu teuer...) und eben per Absperrhahn/Klemme doch soweit drosseln, dass es funktioniert?

Wie löse ich das mit dem Ansaugkorb? Ich nehmen an der Ansaugkorb vom JBL wird auch wieder in einem tollen grün daherkommen. Habe hier im Shop die aus Metall gesehen... gibts noch unauffälligere Varianten, die aber auch so engmaschig sind, dass keine Fisch/Garnelenbabys drin verschwinden können? Filterschwamm drüber wäre mir dann schon wieder zu hässlich :-) Strumpfhose wäre dann sicher noch ne variante aber auch nicht gerade hübsch :-)
Oder gibt es dezente Oberflächenabzüge?

Transparente Schläuche sind ja echt Mangelware :-) Die von ADA sind gut, aber auch heftig teuer... habe gelesen, dass die ausm Baumarkt wohl auch gingen... muss man da wirklich keine Sorge haben von wegen Abgabe von Weichmachern etc?

Was brauche ich sonst noch an Zubehör? Wie trenne ich denn den Filter von den Schläuchen ohne das mir der Schlauchinhalt dann nebens Becken läuft? Ist da von Haus aus was dabei oder brauche ich sowas wie "Eheim Doppelhahn mit Kupplung"?! Das wäre dann eine Möglichkeit dicht zu machen, abzutrennen und die Leistung zu regulieren in einem?

Habe ich irgendwas völlig vergessen?

Ihr seht Fragen über Fragen :-)

Danke schonmal
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby Fireabend » 28 Jan 2012 18:48
Nochmal hochschieb...

Würde gerne morgen die ganzen Sachen bestellen und es wäre ärgerlich dann nochmal wegen einer Sache nochmal Versandkosten zu haben :-)
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby darkbrain85 » 29 Jan 2012 15:44
Wie wäre es mit einem 3D Mattenfilter in Beckenmitte? Getarnt als Felsen...
darkbrain85
Posts: 9
Joined: 10 Aug 2011 18:17
Feedback: 0 (0%)
Postby flashmaster » 29 Jan 2012 21:41
Hy Consti

also den Filter (E701) drosselst du über den Hahn vom Ausgang , bzw einen Hebel der beide Seiten steuert ,ich weis nicht genau wie das beim e701 gemacht ist , ich habe nur den CP500 und 2 CP250 von JBL
also nix mit Schlauchklemmen
die Klaren Schläuche ausn Baumarkt (Praktiker bei mir) verwend ich schon seit Jahren und hatte nie Probleme damit
das sind übrigens "Aquarienschläuche" die bei uns im Praktiker vertickt werden
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Fireabend » 02 Feb 2012 12:15
Danke dir...

Also der erste Schwung Sachen ist bestellt (Becken, Filter, Lichtbalken, Acrylglasrohre). Wenn das da ist gehts ans basteln der Abdeckung :-D
User avatar
Fireabend
Posts: 109
Joined: 01 Oct 2010 12:56
Location: Brühl Baden
Feedback: 15 (100%)
Postby Gregorio » 16 Feb 2013 00:56
hiho!

gibts in unserer ecke irgendwo transparente schläuche? hast du da was gefunden oder bestellt?

gruss ausm nachbarkaff,
gregor
Gruss,
Gregor
Gregorio
Posts: 23
Joined: 31 Oct 2011 09:08
Location: Schwetzingen
Feedback: 2 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Steine im Raum Münster
by Else » 26 Oct 2011 16:58
16 1171 by Else View the latest post
08 Nov 2011 11:44
Scaper in Raum Bremen
by marhal » 16 Feb 2015 08:17
1 411 by Fez View the latest post
02 Mar 2015 17:17
Große Auswahl an Deko im Raum Stuttgart
by Oliver Alex » 24 Feb 2013 17:09
8 1396 by Oliver Alex View the latest post
05 Mar 2013 20:50
54l Becken
by Nardi » 17 Jun 2008 19:34
15 2704 by MasterChief View the latest post
11 Jul 2008 11:39
realisierbares 25L Becken?
by Technikus » 31 Mar 2007 17:38
3 2008 by Tobias Coring View the latest post
05 Apr 2007 18:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests