Welches Glas Garten Becken?

alex1978

Member
Hallo Leute,

ich möchte hier keine neue Diskussion über Aquarienhersteller lostreten oder eine alte wieder entfachen, sondern einfach ein paar Meinungen von GG Besitzern hören.
Ich spiele mit dem Gedanken mir ein GG anzuschaffen, aber ein 120ger. Deshalb würde es mich brennend interessieren wie groß der optische Unterschied bei dieser Größe und Stärke zwischen dem "Klar" und dem "N" Becken ist.
Über ein paar Bilder zum Vergleichen würde ich mich auch sehr freuen.
Vor allem würden mich Aquasabis Becken interessieren, da es ja auch 120 cm Tanks sind.

Mein Juwel ist schon recht grün, aber es ist eben auch ein Juwel und kein GG. Und da man sich ja nicht jeden Tag ein GG gönnt, sollte es schon das richtige sein. :wink:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich habe bei Aquasabi für die Schaubecken die Optiwhite. Für die Pflanzenverkaufsanlage habe ich neben den "Regalblöcken" 2 120x60x50 Becken in Floatglas geholt. Der Unterschied ist schon sehr heftig. Gerade bei den Kanten denkt man, dass diese schwarz wären. Ich hoffe noch sehr, dass die Becken beleuchtet etwas heller aussehen. Im direkten Vergleich ist der Unterschied jedoch ganz eindeutig zu sehen.

Man sollte aber bedenken, dass die 120x60x50 mit 10 mm Glas sind und daher der Unterschied noch deutlicher wird. Bei kleineren Becken fällt dies sicher nicht so massiv aus. Optisch sehen die "N" dennoch sehr hübsch aus... so hübsch, dass ich aus einem Becken doch noch ein Schaubecken machen möchte :D.

Wenn ich mir jedoch "ein geniales Becken" holen müsste, würde ich mir IMMER WIEDER ein Optiwhite holen. Gegenüber Floatglas ist das schon ein erheblicher Unterschied.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Alex,

ich schaue gerade mal auf mein noch leeres 90x45x45 in opti-white. Das hat 8mm, steht vor einer weißen Tapete und die Tapete wirkt auch noch durch zwei Scheiben weiß. Mit Floatglas ist es überraschend, wie grün eine weiße Tapete dann wird.
Quick & dirty, Dämmerung, der Weißabgleich lässt zu wünschen übrig, trotzdem habe ich den Eindruck, den Unterschied sieht man auch ohne direkten Vergleich. Muss man für sich selbst entscheiden. Bei einem Schaubecken ist das für mich eine klare Sache.

Gruß, Nik
 

Anhänge

  • DSC08105.JPG
    DSC08105.JPG
    801,8 KB · Aufrufe: 1.622

alex1978

Member
Tobi, Nik,

vielen Dank für die Antworten. Auf dem Bild ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen, was mir sehr gefällt.
Dann wird es wohl ein "Klar" Becken.
Leider ist mein Juwel nur 40cm tief, was mich zu einem neuen Schrank zwingt. Deshalb stelle ich die Anschaffung erst mal zurück bis ich im Urlaub einen neuen Unterschrank und eine neue Abdeckung gebaut habe (werde die zwei Juwelbalken weiterhin verwenden). Naja, jetzt wirds nicht nur ein neues Becken, sondern auch ein Unterschrank und eine Abdeckung. :D
So kanns gehen. :bonk:
 

Mox

Member
Hi Alex,

klar, ist ein "Klar" GG schicker im direkten Vergleich. Ich möchte hier nun auch keine Diskussion lostreten, ob es sich letztendlich so sehr lohnt ein Weißglasbecken einem Normalen vorzuziehen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Jedoch war es bei mir so, dass ich mir durch das einsparen an der einen Seite, einen neuen und schicken Filter auf der anderen Seite leisten konnte. Es ist nunmal viel Geld, was man in ein solches Becken und in das Hobby allgemein stecken kann. Wenn ichs hätte, würde hier nun ein ein klares Becken stehen. Trotzdem muss man dazu sagen, dass ein normales Becken in der Qualität eines Glasgartens sich immer noch meilenweit von allen anderen abhebt!
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich persönlich möchte Weißglas auch nicht mehr missen. Bei meinem 300er ist der Unterschied zum vorherigen Floatglasbecken einer wie Tag und Nacht. Bei meinem Mini M ist's mehr oder weniger Overkill... aber die Kanten leuchten so schön hell... :D
Wer's einmal hatte, gibt's sicher nicht mehr her.

BTW:
nik":2rhc48cf schrieb:
Bei einem Schaubecken ist das für mich eine klare Sache.
Welch Wortspiel, Nik! :top:


Schöne Grüße,
Marcel.
 

DanielHB

Member
Moin :)

Die Frage quält mich auch schon etwas....
Obwohl nun schon ein normales Becken in 120/60/60 zuhause steht und auf die Einrichtung wartet, werde ich morgen oder Freitag, da ich eh grade in HH bin mal beim Garnelenhaus vorbeifahren und mir das mal live angucken ! Bin mal gespannt wie doll mich der Preis dann aus den Schuhen haut .....

Aber bevor und ob ich dafür doch nicht grad wenig Geld ausgebe muss man sowas wohl mal selbst gesehen haben ....

Gibts denn niemanden bei Dir um die Ecke der ein GG zuhause stehen hat, damit Du dir mal selbst ein Bild machen kannst ?

Gruß Daniel
 

alex1978

Member
Hallo Leute!

Vielen Dank für eure Antworten.
Leider gibts hier wirklich keinen Händler oder jemanden, der mir ein GG Becken zeigen könnte.

Aber bevor und ob ich dafür doch nicht grad wenig Geld ausgebe muss man sowas wohl mal selbst gesehen haben
...

Das klingt doch super!
Mach doch bitte ein paar Nahaufnahmen von den größeren Becken, also Normal und Weissglas.
Das wäre echt nett von dir.
 

DanielHB

Member
Moin!

Kann ich gerne machen, sofern da jetzt direkt sowas zugänglich bzw. auf Lager ist ! hab aber leider keine dolle Cam dabei, von daher gehen leider nur Iphone Bilder !

Gruß Daniel
 

SebastianK

Active Member
Hallo,

wenn man ein Hobby hat, das man liebt und lebt, dann gibt man gerne Geld dafür aus. So geht es mir jedenfalls. Irgendwann gibt man sich nicht mehr mit den Standard Millionenprodukten zufrieden und möchte in ein neues Level. Das erreicht man mit einem Weißglasbecken... GG baut da mit das schönste was es zu kaufen gibt, wobei es auch seeeehr gute nicht GG Weißglasbecken gibt (siehe Marcels) GG bedeutet Perfektion bis ins Detail. :beten: Ich würde lieber ein halbes Jahr sparen als mir schnell irgendsoeinnullachtfunfzehn Becken zuzulegen, du wirst es nicht bereuen.
Hier mal ein paar Bilder meines GG Optiwhite in 75x45x45



Grüße

Sebastian
 

Anhänge

  • IMG_6152.JPG
    IMG_6152.JPG
    195,3 KB · Aufrufe: 1.443
  • IMG_6079.JPG
    IMG_6079.JPG
    177 KB · Aufrufe: 1.443
  • IMG_6076.JPG
    IMG_6076.JPG
    175,6 KB · Aufrufe: 1.443

DanielHB

Member
Moin !

Hab grad die Bilder durchgeguckt die ich auf die schnelle gemacht habe und muß feststellen das die nicht wirklich brauchbar sind ... sorry ! War halt noch völlig im Hardscape-rausch ......

Ich kann aber durchaus bestätigen das die Klarglas extrem viel aus Licht und Wasser herrausholen ..! Der Anblick ist wirklich nicht mit normalen Grünglasbecken zu vergleichen ....

Wenn es irgendwie geht würd ich mir an Deiner Stelle irgendwo (der Weg lohnt sich) ein Weißglasbecken anschauen ....

Gruß Daniel
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also wir bei Aquasabi haben z.B. Weiß und Floatglasbecken rumstehen. Da kann man schön vergleichen ;).
 

alex1978

Member
Nachmal Vielen Dank an alle.
Wie schon geschrieben wird es ein Weissglasbecken, nur wird es noch eine Weile dauern, da ich im Moment nicht die Zeit habe einen neuen Unterschrank zu bauen.
Aber ich gehe davon aus, dass es noch dieses Jahr sein wird.

also wir bei Aquasabi haben z.B. Weiß und Floatglasbecken rumstehen. Da kann man schön vergleichen .

Das ist mir bewußt, aber bei der Strecke kann ich mir danach kein GG mehr leisten. :p :lol:
 

DanielHB

Member
Nabend...

Das mit dem Weißglas ist echt ne gute Entscheidung ! Ich bin grad noch immer hin und weg von dem Anblick der Becken im Garnelenhaus ! Aber da passt wirklich alles ... Gestaltung ... HQI Licht mit Schattenspielen und dann alles hinter Weißglas ....

Wenn man ja so ab und an Bilder hier sieht fragt man sich ob das nur auf dem Photo so surreal gut aussieht .... Pustekuchen - das sieht real noch viel(viel) besser aus !!!

Ich bin mal gespannt auf das Ergebniss meiner Preisanfrage( da konnte die überaus nette Mitarbeiterin mir spontan aufs Sondermaß natürlich keine Antwort geben) - wurde heute böse angefixt !

Naja besser so als den Overkill am Samstag zu bekommen ;)

Gruß Daniel
 

Ähnliche Themen

Oben