Weiß jemand, welche Pflanzenart das ist?

Cichliden_Chris

New Member
Servus zusammen,

habe diese Pflanze mal in einem Supermarkt (als Deko-Artikel dort angeboten) erworben.
Weiß jemand, um welche Art es sich dabei handeln könnte? Hottonia?

Viele Grüße
Chris
 

Anhänge

  • Hottonia.jpg
    Hottonia.jpg
    567,3 KB · Aufrufe: 502

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
richtig, Limnophila sessiliflora. Wobei ich L. heterophylla nicht ganz ausschließen könnte; so gelabelte Pflanzen aus dem Handel kann ich nicht von dieser unterscheiden, aber möglicherweise ist das oft nur falsch gelabelte sessiliflora. (sichere Bestimmung von Limnophila-Arten ist eigentlich nur anhand emerser, blühender Triebe möglich)

Von Hottonia kann man die fiederblättrigen Limnophilas daran unterscheiden, dass die Blätter in Quirlen (zu mehreren an jeweils einem Knoten) angeordnet sind. Bei Hottonia wechselständig (1 Blatt pro Knoten, aber in dichter Folge am Stängel).

Gruß
Heiko
 

Cichliden_Chris

New Member
Hallo zusammen,

und herzlichen Dank für die schnelle Bestimmung des Gewächses :thumbs:

Was meint ihr - ist die Art schwimmend dauerhaft gut kultivierbar?
Oder gibt es andere schwimmende feinfiedrige Arten, die man als in-vitro-Pflanze erwerben kann? Mir sind schneckenfreie und planarienfreie Pflanzen sehr wichtig - daher scheidet Hornkraut leider oftmals aus (es sei denn, man bekommt irgendwo mal welches, das wirklich "clean" ist :D )

Viele Grüße
Chris
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Chris,
müsstest du probieren; ich kann mir gut vorstellen, dass diese Limnophila frei treibend auf Dauer wachsen kann. Ist dann eben nur auf die Nährstoffe aus der Wassersäule angewiesen. Auch wenn man sie einpflanzt, wuchern die Stängel oben angekommen flutend unter der Oberfläche weiter, wenn man sie nicht stutzt.

An schwimmenden, feinfiedrigen Arten aus In-Vitro-Kultur fallen mir im Moment die beiden Hornfarne Ceratopteris thalictroides und C. cornuta ein. Die kann man aber auch in den Boden pflanzen. Vermehren sich durch Adventivpflanzen an alten Blättern.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben