Wasser trüb durch CO2 Anlage

Jule82

New Member
Hallo liebe Flowgrow Freunde,

erstmal ein riesiges Danke an dieses Forum! Denn dank allen Infos die ich hier zum Thema Düngung bekommen habe, läuft mein 180 Liter Becken ohne das geringste Algenproblem und die Pflanzen gedeihen prächtig :grow:

Es gibt aber noch einen Punkt, der mich an meinem Becken stört.

Mein Aquarienwasser wirkt durch die CO2 Zugabe etwas trüb :(

Ich habe seit ca. 3 Monaten eine CO2 Anlage mit Nachtabschaltung von US Aquaristik und leite das CO2 über den Dennerle Micro Perler Spezial in meinen JBL Cristal Profi Außenfilter und so in mein Aquarium. Der Wert meines JBL Dauertests ist auf 20mg/l eingestellt.

Mich stört es einfach, dass das Wasser durch die CO2 Blasen trüb wirkt, es ist meine erste CO2 Anlage und daher bin ich mir nicht sicher was das Problem ist…

Ich denke, dass es vielleicht am Microperler liegt und er die Blasen nicht klein genung zerteilt.
Aber ich habe auch bereits versucht einfach den Schlauch der CO2 Anlage in den Ansaugkorb des Außenfilters zu leiten, dadurch wurde das Wasser aber eher noch trüber…

Es ist doch nicht normal, dass das Aquarienwasser durch die CO2 Bläschen etwas trüber wirkt oder?

Habt ihr vielleicht eine Idee oder muss ich mich einfach damit abfinden?

Liebe Grüße
Julia
 

ChaosB99

Member
Hallo Julia,

also normal ist das mit Sicherheit nicht. Ich habe an allen 3 Becken CO2 Druckgas und nirgends wird das Wasser dadurch trüb. Viele Bläschen habe ich nur 3-4h nach Wasserwechseln.
Leider habe ich aber auch gerade keine Idee an was es liegen könnte...

LG
Oli
 

Ebs

Active Member
Hallo Julia,

Jule82":rwfllj1z schrieb:
Habt ihr vielleicht eine Idee oder muss ich mich einfach damit abfinden?

ganz sicher nicht, aber ich würde an anderer Stelle suchen.
Das CO2 ist ganz sicher nicht Ursache der Trübung, es sei denn, dass es zerstäubte CO2- Bläschen sind (CO2- Nebel).

Falls, dann wäre ein CO2- Aktivreaktor eine Alternative.

Gruß Ebs
 

Jule82

New Member
Guten Morgen,

also ich bin mir sicher, dass die „Trübung“ durch die zerstäubten Co2 Blasen kommt, denn sobald ich die Anlage ausschalte wird das Wasser in kurzer Zeit wieder klar.

Aber ich werde ein paar Bilder machen und reinstellen, damit ihr euch vorstellen könnt was ich meine.

Wird eigentlich durch die Verwendung eines Aussenreaktors der CO2 Nebel verringert? :?

Liebe Grüße
Julia
 

Ebs

Active Member
Hallo Julia,

Jule82":1ukl27ex schrieb:
also ich bin mir sicher, dass die „Trübung“ durch die zerstäubten Co2 Blasen kommt, denn sobald ich die Anlage ausschalte wird das Wasser in kurzer Zeit wieder klar.

dann ist ja alles klar.
Wenn dich das also stört, darfst du keinen Micro Perler oder anderen Feinzerstäuber (Atomizer) benutzen, sondern das CO2 unsichtbar einwaschen, was ein Innen- oder Außen- Reaktor macht.


Aber ich werde ein paar Bilder machen und reinstellen, damit ihr euch vorstellen könnt was ich meine.

Diese braucht es deshalb eigentlich nicht mehr, aber du kannst uns gerne dein Becken zeigen. :thumbs:

Wird eigentlich durch die Verwendung eines Aussenreaktors der CO2 Nebel verringert? :?

Wie schon gesagt, gibt es da keinen Nebel mehr, da das zugeführte CO2 im Reaktor im Wassergegenstrom eingewaschen wird und keine Bläschen mehr ins Becken kommen.
Das ist eben ein ganz anderes Prinzip. Ich benutze z.B. einen Dennerle Innenreaktor.
Aber das kann man halten wie man will.

Auch ein Flipper (nicht so leistungsfähig wie Reaktor) produziert keinen CO2-Nebel.

Gruß Ebs
 

Jule82

New Member
Hallo Ebs,

danke für deine Antwort, jetzt ist mir alles klar. :tnx:

Dann werde ich vorübergehend den Flipper, der bei der CO2 Anlage dabei war, in mein Becken geben und mir aber bald einen Außenreaktor bestellen.

Ich hatte den Flipper von Anfang an nicht in Verwendung, da ich nicht so ein hässliches (großes) Teil in meinem Aquarium haben wollte. Darum habe ich mir den Microperler gekauft aber der „Nebel“ stört mich doch zu sehr.

Bilder von meinem Becken werde ich trotzdem hochladen, aber erst wenn sich der Nebel verzogen hat :lol:

Liebe Grüße
Julia
 

Ebs

Active Member
Jule82":3fg57uz7 schrieb:
Hallo Ebs,

danke für deine Antwort, jetzt ist mir alles klar. :tnx:

Das ist doch prima ! Und gern geschehen !

Gruß Ebs
 

Ähnliche Themen

Oben