Viel CRI für wenig Geld

steppy

Active Member
Hallo,
ich hatte auch schon einmal Überlegungen angestellt damit was zu machen. Mehr als 80 Stück davon für mein 200L Aquarium waren mir aber zu viel Arbeit. Außerdem kann ich nicht einschätzen wie sich der höhere CRI gegenüber "normalen" LEDs überhaupt bemerkbar macht. Hat jemand Erfahrungen und eine Aquarienbeleuchtung mit hohem CRI gegen eine LED-Beleuchtung mit CRI < 90 verglichen?

Gruß
Stefan
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,


Könntest du mal kurz beschreiben, wie du die lötest - ich würde das gerne auch mal probieren.
die werden parallel geschalten, also plus an plus, minus an minus, die Verbindung der beiden Pole erfolgt jeweils über die LED. Also wie eine Leiter, plus und minus sind jeweils die Holme, die LEDS die Sprossen. Ich schau, daß ich morgen mal Fotos mache.
Mit ein Verwendungsgrund dieser LEDs ist für mich, daß ein Kumpel jede Menge 12V/2A Netzteile über hat, die unnötigerweise bei Externen Festplatten mitkamen. Genug um seine 50+Aquarien zu beleuchten und für mich zum Basteln.

Außerdem kann ich nicht einschätzen wie sich der höhere CRI gegenüber "normalen" LEDs überhaupt bemerkbar macht. Hat jemand Erfahrungen und eine Aquarienbeleuchtung mit hohem CRI gegen eine LED-Beleuchtung mit CRI < 90 verglichen?
Das frage ich mich auch, ob ab einem gewissen Standart mehr CRI im Aquarium überhaupt bemerkbar sind. Die hier machen wie ich finde schönes Licht aber Cree XB-D R4 mit 6200K die ich vor Jahren mal ohne Kentniss des CRI-Wertes gekauft habe machen auch sehr schönes Licht und haben mit Sicherheit nicht CRI 90. Wenn es mir zeitlich reicht werde ich morgen das immer selbe Aquarium mit verschiedenen LEDs beleuchtet im Automatikmodus fotografieren. Ob das ausagekräftig ist wird sich zeigen.
Ich vermute aber, daß wir für die Aquaristik gar nicht die high-end LEDs wie z.B. Museen brauchen. Kann sein, daß da doch viel mit der schnöden wirklichen Farbtemperatur des Leuchtmittels zu tun hat. Deshalb will ich bei Gelegenheit mal Tunable White oder Dim2Cold Module ausprobieren.

Gruß, helmut
 

Ähnliche Themen

Oben