verschraubbares T-Stück - 6 mm

Netzdiver

New Member
habe bei meinem Becken die komplette Düngung über Dosierpumpen aufgebaut.
Technisch klappt das auch super, aber leider habe ich immer wieder eine kleine Schwachstelle.

An den T-Stücken bekomme ich immer wieder Undichtigkeiten.



Würde jetzt gerne die T-Stücke gegen welche tauschen bei denen sich (so wie bei CO2 üblich) der Schlauch verschrauben lässt.

Oder hat jemand eine Idee wie ich das Problem beseitigt bekomme. Schlauchschellen in der Größe gibt es nicht, Kabelbinder klappen auch nicht. Und die kleinsten KFZ-Schellen sind immer noch ein Stück zu groß!! :?

Hoffe mit kann hier jemand helfen

Gruß Volker
 

Anhänge

  • t-stück.jpg
    t-stück.jpg
    329,1 KB · Aufrufe: 288

Ähnliche Themen

Oben