Unterschiede Co2 Checker HangOn vs. Dropchecker

R0B

Member
Hallo Zusammen,

ich habe momentan zwei Becken am laufen und im 60P muss ich ganz schön viel Co2 zugeben damit die Testflüssigkeit hellgrün wird.

Da ich auch ein 60F mit Dropchecker habe, dachte ich mir ich häng einfach mal beide ins 60F um einen Vergleich zu haben.
Nach ca. 3Std sah das ganze so aus:



Jetzt frage ich mich welcher ist jetzt genauer bzw. zeigt die richtige Farbe an?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß an welchen ich mich eher orientieren kann?

Viele Grüße,
Robert
 

Anhänge

  • 20180926_203613[1].jpg
    20180926_203613[1].jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 543

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Robert,

ich gehe natürlich von der gleichen Testflüssigkeit aus und dann ist der Unterschied zwischen Drop Checker und Hang-On die unterschiedlich große Fläche zum Gasaustausch. Beim Hang-On ist sie deutlich kleiner und der braucht deshalb schlicht länger bis er korrekt anzeigt.

Gruß Nik
 

Sauron

Member
Hallo Robert,

füll die beiden Kugeln genau bis zur Hälfte mit der Testflüssigkeit, dann hast du in beiden DropCheckern die jeweils grösste Oberfläche für den Gasaustausch. Auf dem Foto sieht es so aus, als wären die Kugeln in etwa gleich gross, es sollte dann auch in etwa dieselbe Zeit bis zum "endgültigen" Grün in Anspruch nehmen. Vielleicht sind auch die beiden Gläser in den Checkern leicht unterschiedlich gefärbt? Ich würde daraus keine Wissenschaft machen.
 

R0B

Member
Hallo Zusammen,

danke für Eure Antworten. Ich fahre gerade ein neues Becken ein mit nur 6Std Beleuchtung + Co2. Daher ist mir aufgefallen dass der HangOn relativ träge anspricht :)
Ich werde den Tipp mit weniger Testflüssigkeit mal ausprobieren!

Viele Grüße,
Robert
 

Marco B.

Active Member
Ich habe mir auch einen Hangon Dropchecker gekauft. Aus Optik Gründen um im Becken weniger Technik zu sehen.
Leider muss ich feststellen, dass die Trägheit durch die geringe Kontaktoberfläche der Luft im Tester zum Aquarium Wasser schon stark zu bemerken ist.
Lösungen sind in beiden exakt die selben aus der selben Flasche. (30mg/l Testlösung)
Der Hangon wurde zu dem Laufenden Checker hinzu gehängt.
Die Hangon-Lösung verfärbte sich extrem träge.

Nach 22 Stunden sah das dann so aus.
20210109_194224.jpg


Der Unterschied ist nach 22 Stunden immer noch erkennbar.

Der Normale: Minimal gelb-grün
Hangon: Sattes grün

Ich schau mir das noch eine Weile an, aber unterm Strich wird mir der Hangon zu träge sein. Reicht die Verzögerung der "Normalen" Checker schon aus. Ca. 2-3 Stunden.

Wenn die Dauer der Verfärbungen sich bei um die 6-8 Stunden bewegt, wird das Fenster in das man blickt schon sehr groß.
 

Ähnliche Themen

Oben