Und noch ein Becken... Teil 2

sirius

Member
Hallo Forengemeinde,

nach einer längeren Pause lese ich jetzt wieder öfter hier mit. :roll:

In der vergangenen Zeit habe ich mich mehr mit dem Großziehen von Disken beschäftigt, da war ein guter Pflanzenwuchs nebensächlich bis schädlich. Jetzt habe ich die Tiere auf einer vernüftigen Größe und plane eine Zusammenführung von zwei Gruppen in ein größeres Becken.
Dieses Becken soll ein Schauaquarium mit einem guten Pflanzenwuchs werden,
und da kenne ich nur ein sehr gutes Forum :beten: :beten:

Das Vorhaben:
Becken: 2,50 x 0,70x0,60
Beleuchtung: meine alten Leuchtbalken mit neuen Röhren 2 x 2 x 54 Watt T5 ( 840, 865), die wollte ich mit guten Reflektoren aufrüsten.
Das Becken soll in zwei Bereiche aufteilt werden, wobei ich die eine Hälfte noch mit einer zusätzlichen Beleuchtung verstärken will, vielleicht mit 1 oder 2 punktförmigen?
Eine Bodengrunddüngung will ich nicht einsetzen, eine moderate Co2 Düngung ist vorgesehen...
Die groben Wasserwerte: Gh 8, Kh 4,(20 % Osmosewasser) Ph 7,3 bis 7,0.
Der Bodengrund wird Quarzsand werden, 2 bis 7 cm stark und eine Körnung von 0,5 bis 2 mm.
Die Filterung wird über ein Filterbecken mit Filterpatronen und 36 Watt UVC-Klärer erfolgen,
Der Filter ist schon solo am Einlaufen, mit ein paar RHG.
Das Becken ist bestellt, ich rechne so in 3 bis 4 Wochen mit dem Teil. :p

Auf was muß ich achten? Habt Ihr Vorschläge mit der zusätzlichen Beleuchtung? Sie müsste Flach sein (7 cm hoch)
Könntet Ihr mir gute Reflektoren empfehlen?
Was haltet Ihr von dem E.eim-Düngeautomat, ich denke mal, dass ich bei der Filterung täglich düngen sollte?
Macht es Sinn in der Klarwasserkammer des Filters den Dünger zuzugeben, vor der UVC-Klärung?

Weil ich leider Euch leider noch keine Layouts zeigen kann, hier zwei Bilder meiner Truppe...

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 12-06-2011 001a.jpg
    12-06-2011 001a.jpg
    367,2 KB · Aufrufe: 2.334
  • 12-06-2011 018a.jpg
    12-06-2011 018a.jpg
    468,2 KB · Aufrufe: 2.334

sirius

Member
Hallo,

ich frage einfach noch einmal:

sirius":1yth6um1 schrieb:
Auf was muß ich achten? Habt Ihr Vorschläge mit der zusätzlichen Beleuchtung? Sie müsste Flach sein (7 cm hoch)
Könntet Ihr mir gute Reflektoren empfehlen?
Was haltet Ihr von dem E.eim-Düngeautomat, ich denke mal, dass ich bei der Filterung täglich düngen sollte?
Macht es Sinn in der Klarwasserkammer des Filters den Dünger zuzugeben, vor der UVC-Klärung?

Meine Rückwand ist halb fertig, der frei bleibende Teil der Glasfläche soll mit einer halbtransparenten Folie beklebt und von hinten mit Led beleuchtet werden.... so stelle ich mir das bis jetzt vor...
Ich weis, Ihr steht nicht so auf Rückwände....

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 006a.jpg
    006a.jpg
    127,6 KB · Aufrufe: 2.228

sirius

Member
Hallo,

mit großem Respekt vor dem Einfahren :glaskugel: melde ich mal wieder mit einem neuen Bild.

Das Wasser ist jetzt 4 Tage im Becken, noch ohne Beleuchtung und Heizung.
Das Filterbecken lief schon 5 Wochen solo im Keller... Der Einlauf in den Filterschacht muß noch optimiert werden,
das ist aber auf einem guten Weg. Freitag soll dann der Sand rein, bei ohne Wasser. :smile:
Zum Glück sind hier ja auch einige Becken mit Diskus.....
Wenn jemanden etwas auffällt - bitte melden....

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 005a.jpg
    005a.jpg
    150,8 KB · Aufrufe: 2.055

mantamfg

Member
Die Rückwand hat auf jedenfall das Potential was mit schöner Tiefenwirkung und Beleuchtung zu machen.

gruß

Micha
 

sirius

Member
Hallo,

bin ein wenig weiter gekommen....
das Becken läuft jetzt seit gut einer Woche unter Vollbesetzung - zumindest mit Fischen...
ein paar Pflanzen kommen noch....
Frage: In einem Zoogeschäft hat man mir eine Pflanze verkauft: Acorus Gramineus pussilis..
nach der Datenbank hier leider ungeeignet für Aquarien, warum verkauft man so etwas?
ein Grund mehr dafür, mir doch ein Webfähiges Handy zu kaufen. man kann ja fast keinem glauben...

ein paar Bilder vom Becken habe ich auch....

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 1202a.jpg
    1202a.jpg
    197,7 KB · Aufrufe: 1.862
  • 1203a.jpg
    1203a.jpg
    212,4 KB · Aufrufe: 1.862
WOW echt wunderschöne Diskusse die du hast!
Hab selten so schöne gesehen.

Zu deinen Fragen will hier wohl keiner Antworten, dann tu ich das mal so wie ich es machen würde.
Düngung vor dem UVC ist völlig ungeeignet. Die Dünger sind meist in nicht durchsichtigen behältnissen um sie vor UV strahlung zu schützen. Daher denke ich das beste wäre wenn du die düngung direkt in das becken bzw. in der letzten filterkammer nach dem gesammten Filtersystem. So das sich der dünger im becken verteilt und nicht gleich wieder angesaugt wird in den Filter.

Reflektoren kann ich dir die JBL empfehlen diese schwalbenvörmigen herzvorm die sind richtig gut berechnet.

Zu der Pflanze, mir wurde zum anfang auch eine Terrariumpflanze verkauft. Ich denke es kommt daher weil selbst die Verkäufer nicht jede pflanze kennen und diese auch von vertretern angedreht bekommen.

Gruß Daniel
 

sirius

Member
Hallo Daniel,

danke, auch für Deine Antworten!

Bei den Refelktoren habe ich mich für die W-Ref. entschieden, so wie es derzeit aussieht halten die Ihr Versprechen!

Gruß Konrad
 

sirius

Member
Hallo Bruno,

Atreju":2gndor48 schrieb:
Schöne Fische, gibst Du noch Wurzeln rein ?

danke, nein, zumindest keine Echten - mitlerweile habe ich bestimmt schon 5 Wurzeln im Garten liegen, da gab es immer wieder Probleme.. auch die selbst versiegelte, mit Fließenkleber und Epox-Harz ist gerissen....
Spekuliere jetzt auf künstliche, Bild Nr. 2 und 3 von:
http://www.ph-diskus.de/Diskussionsforu ... =5&t=13401

Überlege auch noch mit Steinen zu "dekorieren"....
zunächst müssen erst einmal die Kabel hinter dem Becken "verschwinden"....

Gruß Konrad
 

sirius

Member
Hallo,
einfach mal ein Update mit LED-Beleuchtung...

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 04-01-2012 003a.jpg
    04-01-2012 003a.jpg
    140,6 KB · Aufrufe: 1.467
  • 04-01-2012 004a.jpg
    04-01-2012 004a.jpg
    337,8 KB · Aufrufe: 1.467

sirius

Member
Hallo,

ich wollte Euch einfach mal meine Pflanzen zeigen - nach fast 2 Monaten LED - Beleuchtung....
Das Becken fahre ich mit PH 7, Kh 3, Gh 7, Min. Co2 -Zugabe (Dunkelgrün), Leitungswasser mit 20 % Osmose, Mg und Mineralsalz- Zugabe zum Wechselwasser, Wöchentlicher Fe- und Kalium und Phosphat Düngung...
Sub.... Düngestäbchen geviertelt an den Pflanzen verteilt...
Filterbecken nur mit Filterschaumpatronen und 36 Watt UV-Klärer...
Umwälzung des 1000 l Beckens mit 1500 l/Std Filter und 3000 l Turbelle....

Wenn Euch etwas auffällt, wenn Ihr Verbesserungsmöglichkeiten seht, oder sonst etwas, bitte raus damit...
Mein Ziel ist es, ein grünes Diskusbecken, möglichst harmonisch, mit einfachen Pflanzen dauerhaft als Schaubecken zu fahren...

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • 30-03-2012 008f.jpg
    30-03-2012 008f.jpg
    290,2 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 007f.jpg
    30-03-2012 007f.jpg
    568,1 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 006f.jpg
    30-03-2012 006f.jpg
    600,3 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 005f.jpg
    30-03-2012 005f.jpg
    453,9 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 004f.jpg
    30-03-2012 004f.jpg
    449,2 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 003f.jpg
    30-03-2012 003f.jpg
    457,8 KB · Aufrufe: 1.266
  • 30-03-2012 002f.jpg
    30-03-2012 002f.jpg
    492,4 KB · Aufrufe: 1.266

sirius

Member
Hallo,

keiner eine Meinung?
Oder mache ich etwas falsch?

Gruß Konrad
 
Hallo Konrad,

es muß noch dichter zu wuchern dein Becken,und es könnten vielleicht noch große Wurzeln oder Steine reingebracht werden.
Ansonsten schöne Diskus hast Du.

Gruß Daniel
 

Ähnliche Themen

Oben