Algen wachsen, Pflanzen kümmern, ...und es könnt sich noch verschlümmern !

Fortsetzung aus einem anderem Thread/Thema : Umzug mit allem: Substrat, Pflanzen, Fische, Technik...Rat?

Obwohl ich mein kürzlich übernommenes
- 390L Becken mit ca.
- 40 kl.- mittleren Fischen drin
- nach Plan von hier dünge und nach Aufrüstung
- gut belichte mit ca 11.760 lm=18.061 lux
Hatte ich andauernd Probleme mit
- Mangelerscheinungen an den (übernommenen veralgten Anubias-) Pflanzen und nun auch noch seit 2 Wochen etwa
- massivem Algenwachstum
Erst wachsen überall langfädige grüne wehende Algen dann setzen sich überall flächig schwarze Algen-Schichten auf die Blätter, die sich als Haut abziehen lassen.
Es sind wohl erst langfädige glitschige Bartalgen, die dann später besiedelt werden von dunkelbrau bis schwarzen Schicht-Algen, die ne hautige dünne feste Schicht bilden.
Sehn sehr unschön aus und sind lichtundurchlässig.
Das zweite könnten nach Alicias Meinung dann Cyanobakterien sein.

Mögl. Ursachen der Algen:
kürzl. Futterumstellung auf Frostartemia mit zuviel Nährstoffen
(wegen Aufnahme 3er junger Skalare, von denen 2 leider krank wurden und verstarben.
Zur Therapie Temperatur vor 2 Wo auf 28° erhöht.
Zuviel Futter daher gabs zuviel Nitrat: 25-50mg/L.
Zuviel und zulange Licht statt vorher 4000 lm nun 12000 lm/18ooo Lux- und das 14 Std tägl.
Die Pflanzen aber wachsen in diesem Becken aber trotzdem immer schon schlecht und haben Mangelerscheinungen, und das bei nun seit 1 Woche gemessenen 25mg Nitrat! (vorher habe ich aus Faulheit 2 Wo. nix gemessen)

Was mir immer noch unverständlich ist, daß die jungen Pflanzentriebe (ind. Sumpffreund) offenbar meist viel zu wenig Blattgrün aufweisen, und daher weiß-gelblich aussehen, anstatt Maigrün.
Das ist ja offenbar eine Chlorophyl-Mangelerscheinung.
Bei anderen jungen Blättern (Wasserfreund blütenstielloser) rollen sich die Ränder längs .
Wegen vermutl. Eisenmangel im Wasser?
 

Anhänge

  • 20201204_172116.jpg
    20201204_172116.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 16
  • 20201204_172126.jpg
    20201204_172126.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 14
  • 20201204_172146.jpg
    20201204_172146.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 12
  • 20201204_172253.jpg
    20201204_172253.jpg
    593,9 KB · Aufrufe: 15
  • 20201203_123456.jpg
    20201203_123456.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Warum wachsen Algen weniger wenn es den Pflanzen gut geht? Pflanzen Allgemein 8
B Pflanzen wachsen nicht, Algen aber schon Erste Hilfe 12
Julianutzu Algen wachsen, Pflanzen bekommen löcher Erste Hilfe 0
E Pflanzen wachsen nicht und Algen kommen Erste Hilfe 3
D Algen wachsen super, Pflanzen leider nicht Erste Hilfe 5
P Pflanzen wachsen schlecht, Algen dafür besser! :( Erste Hilfe 0
D Pflanzen wachsen wieder, Algen aber auch Erste Hilfe 8
M Pflanzen wachsen nicht mehr und Algen.... Erste Hilfe 7
F Standard! wie bei allen: Algen wachsen, Pflanzen nicht. Erste Hilfe 25
S Pflanzen wollen nicht mehr wachsen / Algen Erste Hilfe 21
Jojo115 Pflanzen wachsen nicht und es treten immer mehr Algen auf Erste Hilfe 17
B Pflanzen wachsen nicht, Algen Erste Hilfe 20
A Pflanzen wachsen nicht wirklich und zu viele Algen Diskus 5
S Pflanzen wachsen nicht und viele Algen Algen 5
G Pflanzen wachsen schlecht, Algen umso besser Algen 112
A Algen beim Wachsen zusehen... grrrrr Erste Hilfe 17
GuiltySpark Algen wachsen leider immer schneller, Art unbekannt Erste Hilfe 4
PatrickS Algen wachsen immer schneller Algen 6
T welche algen sind das Algen 1
R Algen und keine schöne Pflanzen Erste Hilfe 34

Ähnliche Themen

Oben