Toter Bonsai als Hardscape?

Anferney

Active Member
Hallo zusammen
Auch ich bin mal wieder da.
Und zwar ist mir mein Bonsai Ficus Ginseng eingegangen und trocknet jetzt schon ein paar Tage über dem kachelofen komplett aus.
Wollte ihn dann ein zwei Wochen wässern.
Spricht iwas dagegen ihn als Hardscape einzusetzen
Hab etwas bedenken um meine blue Tiger
Freue mich mal wieder von euch zu hören
Liebe Grüße
Frank
 
Hallo Frank,

ob der Ficus später Stoffe abgeben wird die den Garnelen schaden kann ich nicht sagen. Der Ficus wird über kurz oder lang jedoch verrotten. Das wird sicher einige Monate gut gehen. Du wirst ihn aber nicht komplett trocken bekommen. Selbst Moorkien verrotten ja im Aquarium, wenn auch langsam. Ich denke aber einen Versuch ist es wert, dabei eben den Ficus und die Garnelen beobachten.
Du kannst auch versuchen, den Ficus mit einer Schutzschicht aus Epoxy zu "versiegeln", sieht dann aber nicht mehr ganz so natürlich aus das ist auch klar!
 

Anferney

Active Member
Hallo Julian
Danke für die Antwort
Dass holz iwann verottet ist klar aber nicht schlimm
Ganz trocken glaube ich schon dass ich ihn bekomme hab ja keinen Zeitdruck
Über mehrere Tage bei ca. 50-80°C warmer Luft sollte gehen.
Werde wohl testgarnelen nach den 2 Wochen wässern dazu setzen und mal beobachten
Viele Grüße
Frank

Unten siehe Baum
 

Anhänge

  • IMG-20180218-WA0003.jpeg
    IMG-20180218-WA0003.jpeg
    915,3 KB · Aufrufe: 712
Guten Morgen,

ja das Ding ist hübsch da kann man sicher was tolles draus machen. Ich würde es versuchen. Bestimmt gibt es erstmal einen dicken Bakterienrasen, selbst wenn es trocken aussieht ist es dennoch nicht tot. Du könntest ihn noch auskochen? Aber sieht auch etwas zu groß für nen Kochtopf aus.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re:

Morgen…

Anferney":1px4eb9e schrieb:
Ganz trocken glaube ich schon dass ich ihn bekomme hab ja keinen Zeitdruck
Über mehrere Tage bei ca. 50-80°C warmer Luft sollte gehen.
Dann wird er so trocken, daß er nicht mehr untergeht. Ich finde Julians Auskoch-Idee besser.


Grüße
Robert
 
Re: Re:

Wuestenrose":1dg7vr1u schrieb:
Dann wird er so trocken, daß er nicht mehr untergeht. Ich finde Julians Auskoch-Idee besser.

ich würde trotzdem beides machen, wenn Zeit keine Rolle spielt. Durch das Austrocknen verliert der Baum seinen Saft und durch das anschließende Auskochen wird noch versucht Bakterien und andere Schadstoffe abzutöten.

Knochentrocken muss er dafür aber sicherlich nicht sein und vorwässern wäre sicher auch nicht verkehrt um die grobsten Stoffe die sich zu Beginn in den ersten 1-4 Wochen lösen, nicht gleich im Becken zu haben. Hier kann man in einem kleinen Eimer öfter mal das komplette Wasser wechseln.
 

Anferney

Active Member
Tag ihr zwei,
ja ich wollte so vorgehen...
Trocknen um die dem ficus innenliegenden Säfte zu minimieren
Auskochen um mögliche Giftstoffe zu zerstören
2-4 Wochen wässern bei mehrfachem 100% WW
Testgarnelen dazu setzen und beobachten
Dann ins Aquarium damit
Danke für eure Unterstützung
Frank
 

Kalle

Active Member
Hi Frank,

ich habe meine gesammelten verschiedenen Hölzern in den Backofen gelegt (ich glaube ca. 140°) und gewartet, bis die Rinde dunkel bis schwarz wurde (bei dünnen Ästen muss man aufpassen, dass sie nicht verkohlen) (Das macht man übrigens besser, wenn die Frau nicht im Haus ist :wink: ).
Ich hatte z.B. auch Nadelhölzer, die wegen dem Harz als problematisch gelten. Das Scape stand ca. 1,5 Jahre (s. Down by the Riverside) und hat keine Probleme gemacht, teilweise hat sich nur Rinde gelöst. Klar muss man das Holz erstmal beschweren.

VG Kalle
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Toter Bonsai Baum im Aqua Pflanzen Allgemein 24
paulu Toter Antennenwels gefunden Fische 4
A Einfahren: Parasiten, Algen, toter Fisch, weiß nicht weiter Erste Hilfe 1
C Welchen Bonsai für Paludarium shallow Tank Emers 2
Mark S Bonsai Scape im Bioloark FD250 Paludarien 6
R Bonsai auf Felsen“Penjing“ Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
monkey Anfängerbecken, 60p, Bonsai + Wabi Kusa Aquarienvorstellungen 7
Manu85 Tausche Crepidomanes "Vietnam" gegen Rotala "Bonsai" Tausche Wasserpflanzen 1
A Rotala Bonsai und Micranthemum Monte Carlo werden glasig Erste Hilfe 3
H Roter Bonsai Pflanzen Allgemein 4
M Zwergspeerblatt (Anubias barteri var. nana Bonsai) kümmert Pflanzen Allgemein 21
W Aqua bonsai und welse Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
M Bonsai Baum bemoosen Pflanzen Allgemein 7
Goos Benötige Hilfe! Staurogyne und Rotala Bonsai sterben ab! Erste Hilfe 33
Human_error91 "Roter" Bonsai fürs Aquascaping Pflanzen Allgemein 8
Gismor Projekt:Dennerle Bonsai Ball vs. In-Vitro Pflanzen Allgemein 0
J Rotala indica (Ammannia sp. 'Bonsai') wird braun Pflanzen Allgemein 4
F Bonsai im Aquarium Kein Thema - wenig Regeln 1
Raphy Ausgetrockneten Bonsai ins Aquarium einbringen Kein Thema - wenig Regeln 0
T Rotala Indica (Ammania sp. bonsai) Erste Hilfe 0

Ähnliche Themen

Oben