Tonina und Pilze

Merrick

Member
Hallo,
ich habe heute in einem Forum gelesen, dass Toninaarten eine Symbiose mit Pilzen an den Wurzeln eingehen, die der Pflanze die Phosphataufnahme erleichtern und ohne die sie auf Dauer eingehen. Hat jemand damit Erfahrung?
Ich pflege seit einiger Zeit Tonina sp. 'Manaus' und T.fluviatilis und habe eigentlich bis jetzt keine Probleme, die Pflanzen scheint es augenscheinlich gut zu gehen... Nur habe ich jetzt Angst, dass das nicht so bleibt...

[albumimg]451[/albumimg]
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben