Tonina und Pilze

Merrick

Member
Hallo,
ich habe heute in einem Forum gelesen, dass Toninaarten eine Symbiose mit Pilzen an den Wurzeln eingehen, die der Pflanze die Phosphataufnahme erleichtern und ohne die sie auf Dauer eingehen. Hat jemand damit Erfahrung?
Ich pflege seit einiger Zeit Tonina sp. 'Manaus' und T.fluviatilis und habe eigentlich bis jetzt keine Probleme, die Pflanzen scheint es augenscheinlich gut zu gehen... Nur habe ich jetzt Angst, dass das nicht so bleibt...

[albumimg]451[/albumimg]
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Tiegars Tonina fluviatilis schneiden Pflanzen Allgemein 5
kiko Tonina/Syngonanthus macrocaulon -Frage Pflanzen Allgemein 2
F Tonina sp.mini Neue und besondere Wasserpflanzen 2
A Tonina fluviatilis... Pflanzen Allgemein 8
addy The tonina garden Aquarienvorstellungen 40
Hannes85 Tonina Belem in destilliertem Wasser? Pflanzen Allgemein 12
MoKi Caridina serrata und Strömung Garnelen 0
MoKi Wieviel Licht vertragen Anubia, Microsorum und Bucephalandra? Pflanzen Allgemein 6
S Daytime SC 16 - rot lässt sich nicht regeln/ausschalten und leuchtet dauerhaft Hilfe Beleuchtung 0
J Vier neue Lagenandra-Arten von Sri Lanka: Lagenandra kalugalensis, L. srilankensis, L. wayambae und L. peradeniyae Neue und besondere Wasserpflanzen 0
cyjo5 LED Lampen und vieles mehr wegen Hobbyaufgabe Biete Technik / Zubehör 6
F Guppy über Nacht Kopf und Schwanz ab?! Fische 6
moskal Wasserinhaltsstoffe und Höhenwachstum Nährstoffe 0
Hyou PHS und Quarantäne Schnecken 26
A Seemandelbaumblätter und andere Huminstoffe im Pflanzenaquarium... Nährstoffe 2
Z Pflanzen wachsen kaum/ Fusselalgen und Pinselalgen Erste Hilfe 16
Beteigeuze Osmosewasser und Soil wie aufhärten? Pflanzen Allgemein 13
J Limnophila hippuridoides und Pogostemon erectus Pflanzen Allgemein 3
S Anubien, Cryptocoryne und Helanthium Biete Wasserpflanzen 0
J Algenbelag und Mangelerscheinungen Erste Hilfe 0

Ähnliche Themen

Oben