Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilfe

mandymariaf

New Member
Guten Abend Zusammen,

ich bin leider noch blutiger Anfänger und habe daher noch recht wenig Ahnung von Themen wie Nitrit und den Symptomen einer Vergiftung. Ich habe mir vor 2 Tagen 5 Posthornschnecken aus dem Fachhandel geholt. 3 davon habe ich in meinen 20L Cube getan, der soweit gut eingelaufen zu sein scheint. Die Schnecken hier drin scheinen sich sehr wohl zu fühlen und sind für Schnecken auch sehr aktiv.

Die 2 anderen habe ich in meinen 10L Cube getan, habe bei ihnen aber bereits gestern eine extreme Trägheit beobachtet. Als ich sie heute morgen schon für tot hielt, da sie sich seit rund 24 Std. nicht einen Millimeter bewegte, lugte eine der PHS ganz kurz aus ihrem Häuschen. Ich habe dann beide Schnecken in einen seperaten Behälter mit Wasser aus dem gut laufenden 20L gelegt und beide Schnecken kamen fast komplett aus ihren Häuschen. Für mich sah es ehrlich gesagt so aus, als würden sie das 'gute' Wasser inhalieren und ihre 'Lungen' fluten.
Mein Wassertest-Set kommt leider erst am Dienstag an, daher weiß ich nicht genau, an was es im 10L Cube hapert.

Meine Frage ist nun, ob PHS sich von einer Nitritvergiftung, falls es denn eine ist, erholen können und ob ich sie nach einer bestimmten Zeit in 'Quarantäne' in den großen Cube, in dem ausschließlich putzmuntere Tiere unterwegs sind, setzen kann.. Oder können die 'vergifteten' Schnecken dort ggf. andere Tiere (es sind auch Neocaridina im 20L) anstecken/krank machen o.Ä?

Falls ich hier wie der größte Amateur klinge, tut es mir wirklich Leid, aber ich finde zu dem Thema online nichts oder nicht das Richtige und bitte aufrichtig um Hilfe aus der Community hier.

Vielen lieben Dank,
Mandy

:tnx:
 

CMS

New Member
Re: Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilf

Man möge mich bitte verbessern, wenn ich jetzt total daneben greife, aberb ich meine mich zu erinnern, dass Schnecken und Garnelen garnicht auf Nitrit reagieren. Was ich sicher weiß ist, dass die giftige Wirkung von Nitrit auf der Oxidation eines Eisenions im Hämoglobin beruht, wodurch kein Sauerstofftransport mehr stattfinden kann. Schnecken und Garnelen haben in ihrer Hämoglobin-Variante aber keine Eisen- sondern Kuferionen verbaut. Wobei ich mir jetzt eben unsicher bin (und auch gerade nichts zum Nachschlagen da habe), ist, ob Nitrit auch stark genug ist, dieses Kupferion zu oxidieren (wie gesagt, ich denke nicht, dass es so stark ist).
Auf jeden Fall ist eine Nitrit-Vergiftung nicht ansteckend!


Gruß

Ingo
 

SirGandomir

New Member
Hallo Mandy.
So wie es Ingo schon sagt ist Nitrit ein Gift der den Sauerstoff Transport im Blut unterbindet.
Aber dies betrifft nur Tiere mit Roten Blutkörperchen, diese haben Wirbellose in der Regel nicht.
Ansteckend ist die Vergiftung auf jede fall nicht.
Nach deiner Beschreibung könnte ich mir einen zu hohen Kupfergehalt (Cu) vorstellen oder einfach auch zu wenig Sauerstoff (O2).
Wie Lange läuft den 10l Cube?
Was hat dieser für Technik (Luftpumpe, Filter, Co2)?
Aber am aussagekräftigsten ist am Ende doch der Wassertest.
 

Lixa

Well-Known Member
Re: Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilf

Hallo Mandy,
Neben Nitrit kommt auch Ammonium/Ammoniak in Frage. Das ist abhängig vom pH Wert. Dieses kann man zum Teil riechen. Dann natürlich auch noch: Zu wenig Sauerstoff, zu viel CO2... Sonstige Gifte...

Leg die Schnecken beim nächsten Mal zum Einsetzen auf ein schwimmendes Stück Plastik. Wenn die Schnecken abtauchen, ist alles ok, wenn sie oben bleiben, ist das Wasser ungeeignet.

Viele Grüße

Alicia
 

mandymariaf

New Member
Re: Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilf

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Infos.

Von einem Sauerstoffmangel bin ich erstmal nicht ausgegangen, weil die Schnecken dabei ja eigentlich an die Wasseroberfläche kriechen, um nach Luft zu schnappen. Das haben meine beiden nicht getan, daher dachte ich, es muss etwas anderes sein... kann aber natürlich sein, dass SO WENIG vorhanden ist, dass die nichtmal das geschafft haben. Das Becken läuft aber auch auf sehr niedriger Filterung, da es eigentlich nur ein reines Pflanzenbecken sein sollte. Vielleicht haperte es auch schon daran.

Ich werde am Montag mal das Wasser meines 10L Cubes im lokalen Aquaristikgeschäft analysieren lassen und versuche dann, den Cube auf Vordermann zu bringen.

Die PHS habe ich jetzt über Nacht in einem größeren Glas mit Wasser aus meinem 20L Cube gelassen und sie sind beide wieder putzmunter. Ich habe Sie jetzt in meinen 20L Cube gesetzt, wo sie sich auch sofort in Bewegung gesetzt haben. Sie sind beide schon am Fressen, scheinen also hoffentlich wieder wohlauf zu sein.

Wenn ich die Ursache herausgefunden habe, lass ich es euch wissen.

Auf jeden Fall ein großes Dankeschön! :tnx:

Schönen Gruß,
Mandy
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H Passt mein Netzteil zu meiner Lampe? Beleuchtung 37
Anthony Komische Punkte an meiner Zwerggarnele Garnelen 8
B Hilfe bei meiner LED Beleuchtung Beleuchtung 12
T Brauche dringend Hilfe wegen meiner Beleuchtung Beleuchtung 4
S Analyse meiner Lichtverhältnisse Beleuchtung 10
T Macro-Aufnahmen meiner Algen Algen 0
aquamatti Was passiert mit meiner NaHCO3 Nährstofflösung? Nährstoffe 0
M Freue mich über Tipps zu meiner Neueinrichtung Erste Hilfe 14
M Was ist das auf meiner Alternanthera? Algen? Algen 2
H Suche Hilfe bei der bestimmung meiner Algen Algen 6
baeripat Scheues Verhalten meiner Blauen Neons, was tun? Fische 19
netwolf Was wächst hier Graues an meiner Scheibe? Algen 2
E Brauche Unterstützung bei der Auswahl meiner Pflanzen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Christian-P Spinnweben und Wattebäusche an meiner Elocharis Pflanzen Allgemein 7
Oli.S Am Ende meiner Ideen Erste Hilfe 8
J Bestimmung meiner Pflanzen... Artenbestimmung 1
A Dünge Empfehlung anhand meiner Wasserwerte gesucht Nährstoffe 10
C Was fehlt meiner Alternanthera mini an Nährstoffen? Erste Hilfe 8
Listiger-Lulch Vorstellung meiner ersten Wabi Kusa Versuche Emers 18
R Brauche Hilfe bei der Bekämpfung meiner Algen Erste Hilfe 1

Ähnliche Themen

Oben