Neues Becken wie viel Licht...

Pepe1

New Member
Hai zusammen...

Habe hier ein Becken mit den maßen 120x60x60. Was ich in den nächsten Wochen gerne Starten möchte. Meine frage ist jetzt die sache mit der Beleuchtung. Habe hier noch zwei Aufsetzlampen mit je 2x39 Watt T-5. Würde das reichen für das Becken. Ach soll schön mit Pflanzen bestzt werden...

MFG
 
Hi (Pepe?),

wenn ich das richtig berechne, dürfte dein Aquarium ein Fassungsvermögen von etwas mehr als 400l haben. Ist das korrekt?
Mit deinen zwei T-5 hättest du knapp 0,2W pro Liter. Das ist nicht gerade viel und bei der Höhe von Becken dürfte nicht allzu viel Licht am Boden ankommen. Dennoch kommt es darauf an, welche Pflanzen du vorhast in deinem Aquarium zu pflegen? Sehr einfache (wenig lichthungrige) Pflanzen könnten möglich sein.
Was hast du denn vor einzusetzen? Die Infos sind noch etwas dürftig.

Beste Grüße,
Patrick
 

Pepe1

New Member
Hai...

Ja Besatz sollen ein paar Skalare und Neons oder Rotkopfsalmler werden. Und kleine Welse. An Pflanzen kenne ich mich nicht so aus. Es soll aber dicht bewachsen später sein. Also denke ich mal viel Licht. Nur was genau könnte man da nehmen....

MFG Pepe
 

emphaser

Member
Hallo Zusammen,

wenn ich es richtig verstehe dann sind es 2 Lampen mit je 2 x 39W. Sprich 4* 39W in Summe.
Richtig?

MfG Mathes
 
Hi,

stimmt, dass habe ich übersehen. Dann sind es knapp 0,4W pro Liter.
Damit kann man schon eher arbeiten :thumbs:

Beste Grüße,
Patrick
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Lampe, Leuchte.

Wenn wir uns darauf einigen könnten, zu einer Lampe auch "Lampe" zu sagen, und zu einer Leuchte "Leuchte", dann käme es nicht zu solchen Verwirrungen.

Ich nehme an, Pepe betreibt zwei Aufsetzleuchten, die mit je zwei Leuchtstofflampen à 39 Watt bestückt sind.


Grüße
Robert
 

Pepe1

New Member
Hai...

Ja genau sind zwei Aufsetztlampen mit je 2x39 Watt T-5 . Ich hätte noch ne dritte Aufsetztlampe. Das wären dann 6x 39 Watt T-5. Oder ich würde mir ne Led Lampe kaufen. Nur bin ich mir dar überhaupt nicht sicher was man nehmen könnte ... Vielleicht weiß ja einer mehr.

MFG Pepe
 
Moinsen,

Pepe jetzt bist du voll in Roberts Honeypot gefallen :lol:
Was möglich ist hängt mit Sicherheit auch von deinem Geldbeutel ab. Als günstige LED-Variante könnte ich mir 2x die Chihiros Serie-A 120 cm bei dir vorstellen (ca. 120€ pro Stück). Das wären dann 19400 Lumen (45-50lm/l).
Erfahrungswerte zu dieser LED-Aufsatzleuchte habe ich leider keine.

Beste Grüße,
Patrick
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

Ich habe sowohl die chihiros 25cm Variante als auch von ledaquaristik ein 80cm Set (4Leuchtstreifen) und bin mit beiden sehr zu frieden. Klar ist die Chihiros günstig verarbeitet, dafür ist die Leistung unglaublich.
Ledaquaristik hat eine sehr schöne Qualität und die Lichtfarben sind sehr angenehm, kann ich auch nur empfehlen.
Wenn ich mich selbst entscheiden müsste, würde ich definitiv wieder ledaquaristik nehmen und die chihiros links liegen lassen, auch wenn es 2-3x so kostspielig ist.
 
Hi,

bei der Aufsatzleuchte von ledaquaristik kannst du maximal 4x eco+ ODER 1x PRO² und 2x eco+ ODER 2x PRO² und 1x eco+ LED-Leisten unterbringen. Preislich liegst du dann noch ein ganzes Stück über der Variante mit 2 x Chihiros. Du wirst dabei auf ca. 30lm/l anstatt 45-50lm/l kommen. Es ist bestimmt auch möglich hiervon 2 Aufsatzleuchten zu nehmen und diese nach Belieben zu bestücken. Dann kommst du auch wieder auf vergleichbare Werte für etwa den dreifachen Preis.
Wie gesagt fehlen mir leider die Erfahrungswerte (von beiden Modellen). Mit der ledaquaristik-Beleuchtung kannst du das Gehäuse für die Lampen etwas flexibler bestücken. Alles eine Frage des Geldbeutels und was du mit deinem Aquarium vor hast.

Beste Grüße,
Patrick
 
Huhu, jetzt​ komm ich auch noch zu der geselligen Runde, mit dem Einwand das die leuchten alle nix sind wenn mit einer Abdeckung beleuchtet wird, wovon ich bei den T5 ausgehe.

mobil gesendet
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T.M. Neues Becken -wie Höhenunterschiede gestalten Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Akuju Neues Becken, wie einfahren? Technik 25
R Suche Pflanzen für neues Becken (160L) Suche Wasserpflanzen 1
G Neues Becken-Luftblasen Technik 2
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37
L Neues Becken: Lido 200 - Fragen Technik 0
A Nährstoffe für Aufsitzerpflanzen - Neues Becken 230x60x40 - Nährstoffe 1
K Neues 45 Liter Becken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
A Neue WG - neues Becken Aquarienvorstellungen 7
G Neues Becken, Pflanzendüngung, Beleuchtungsdauer etc Pflanzen Allgemein 29
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
V Neues Becken und co2 Anlage / co2 Dauertest Problem Technik 2
E Neues Substrat fürs das 250 Liter Becken Substrate 0
H Erfahrung mit Daytime ECO und Planung für neues Becken Beleuchtung 0
W Mein neues ungewöhnliches Becken 250 Liter Aquarienvorstellungen 0
S Neues Becken, Frage zu Pflanzen Rückschnitt, Erfahrungsausta Kein Thema - wenig Regeln 0
Katja E. Neues Becken, Tips und Erfahrungsaustausch Kein Thema - wenig Regeln 5
A Neues Becken Nano Aquarien 5
thomas2805 Ein neues Becken.. 140x55x60 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
jelu Düngung für neues 2m Becken Nährstoffe 7

Ähnliche Themen

Oben