Moose auf Wurzel über dem Wasserspiegel

HLK

New Member
Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und grüße euch alle recht herzlich. Ich habe neu mit dem scapen begonnen und gleich mal eine Frage. Ich habe auf meiner Wurzel die über das Wasser reicht weeping Moos gebunden welches aber ohne Wasser Kontakt leider eingeht und austrocknet. :( Gibt es Moose die auch über dem Wasser aufgebunden an einer Wurzel halten? Wenn ja welche? Würde mich über eine Antwort freuen... :smile: ach ja und ich möchte sie natürlich nicht jeden Tag 3 mal besprühen müssen. L.g.
 

g4rtner

Member
Hallo,
dir wird jedes Moos im Aquarium, ohne direkten Wasserkontakt eingehen.
Egal ob Land oder Wassermoos.
Wenn du An Moos denkst, wo wächst das denn? In der prallen Sonne in der Sahara? Oder doch eher im schattigen, feuchten Wald?
 

cmon

Member
HLK":1o9xk4ik schrieb:
Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und grüße euch alle recht herzlich. Ich habe neu mit dem scapen begonnen und gleich mal eine Frage. Ich habe auf meiner Wurzel die über das Wasser reicht weeping Moos gebunden welches aber ohne Wasser Kontakt leider eingeht und austrocknet. :( Gibt es Moose die auch über dem Wasser aufgebunden an einer Wurzel halten? Wenn ja welche? Würde mich über eine Antwort freuen... :smile: ach ja und ich möchte sie natürlich nicht jeden Tag 3 mal besprühen müssen. L.g.


Servus!

Ich kann dir höchstens das DOOA Terra Tape empfehlen.
Das wickelt man um die Wurzel, es zieht Wasser und bleibt feucht. Wickelst du dann das Moos drüber wird es feucht gehalten und es kann in seiner emersen Form festwachsen.

Dazu muss das Tape aber auch zum Teil im Wasser sein. Logisch, sonst zieht es keine Feuchtigkeit.
Ca. 10cm über Wasserpegel sind möglich.
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

bei mir hat sich Moos immer von selbst eingefunden. Erst direkt an der Wasseroberfläche und von dort aus wächst es hoch. Was für Moose das jeweils sind weiß ich nicht. Ich habe hier einen Mattenfilter der 25cm über das Wasser ragt, der ist bis oben voll mit Moos.

Gruß, helmut
 

ChristianF

Member
Vielen Dank für das Thema!
Ich bin auch für mein neues Becken auf der Suche um Moose an den Wurzeln herauswachsen zu lassen.

Das Hyygrolon werde ich mir auf jeden Fall bestellen. Es scheint noch deutlcih sstärker zu saugen als das Terra Tape.


Gesetz den fall man sorgt für einen nassen Untergrund auch über Wasser..... gibt es Erfahurngen welche Moose sich am besten für dieses Vorhaben eignen? Ih würde tendenziell zu Arten tendieren die selber festwachsen.

Ich würde auch gerne noch Hygrophila Pinnatifida auf das Moos binden und so diese Pflanze mit Wasser versorgen.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,

Die Moose haben unterschiedlich hohen Feuchtigkeitsbedarf ohne Wasserkontakt werden die meisten Aquaristischen Moose vertrocknen (sie sind nicht tot! In Wasser gelegt Wachsen sie nach 1-4 Monaten neu...).

Christmasmoos hat mich in dieser Hinsicht überrascht, denn es wächst und 'blüht'. Die Portion die Wasser ziehen kann wächst jedoch besser!

Nachdem so viele Stürme durchgezogen sind, findet man an vielen Orten Moospolster die von den Dächern geweht wurden. Dieses Moos wächst lieber trocken und braucht nur ab und zu Regen (nicht mit hartem wasser sprühen!). Das eine Polstermoos wächst wie feines Gras und bildet extrem feste Polster auf teilweise sehr sonnigen Dächern. Die zweit Sorte die ich gefunden habe bildet sternförmige Triebe aus und muss von schattigen Dächern stammen, denn es wächst viel im Wald.

Ebenfalls schattig ist ein hellgrünes Moos, dass dem Christmas ähnelt und sehr fest und flach wächst.

Ansonsten musst du Moospolster mit kurzen Baumwollfäden mit Wasser versorgen oder einen Mini-Springbrunnen einbauen. Das bedampfen (wie bei der Wabi Kusa Mist Wall) ist ja eine spezielle Optik. ;)

Viele Grüße

Alicia
 

cmon

Member
ChristianF":35fghuts schrieb:
Vielen Dank für das Thema!
Ich bin auch für mein neues Becken auf der Suche um Moose an den Wurzeln herauswachsen zu lassen.

Das Hyygrolon werde ich mir auf jeden Fall bestellen. Es scheint noch deutlcih sstärker zu saugen als das Terra Tape.


Gesetz den fall man sorgt für einen nassen Untergrund auch über Wasser..... gibt es Erfahurngen welche Moose sich am besten für dieses Vorhaben eignen? Ih würde tendenziell zu Arten tendieren die selber festwachsen.

Ich würde auch gerne noch Hygrophila Pinnatifida auf das Moos binden und so diese Pflanze mit Wasser versorgen.

Servus!

Javamoos (T. barbieri) und Christmasmoos hab ich probiert und kann ich empfehlen. Christmasmoos funktioniert mMn einen Ticken besser als Javamoos.

Ich würd das Moos zuerst anwachsen lassen und dann die Pinnatifida draufbinden (Kabelbinder, Blumendraht,..).
Nach ~4-6 Wochen sollte die dann auch fest genug verwurzelt sein.
 

HLK

New Member
Wow vielen Dank :thumbs: für die tollen Antworten. Das mit dem Tape oder der Matte werde ich dann mal umsetzten. Bin gespannt, ob es in meinem Fall funktioniert :smile:
 

MarcelM

Member
Leebermoos macht es richtig gut das ganze jahr rundum. Wächst wie unkraut. :bier:



Der rest könnte schwierig werden,moss emers im hausklimat ist sehr eigensinnich und sehr klimat sensible, es wächst oder es geht ein.
 

Listiger-Lulch

New Member
So sieht das bei mir aus...
Ohne irgendwelche Hilfsmittel. Aber das Moos wächst halt auch nicht weiter die Wurzel hoch. Da es aber permanent Kontakt mit der Wasseroberfläche hat, macht es sich ganz gut.
 

Anhänge

  • 7632091D-7F19-4242-972A-BEE5AB7B6AFC.jpeg
    7632091D-7F19-4242-972A-BEE5AB7B6AFC.jpeg
    3,3 MB · Aufrufe: 264
  • C195786D-BA4A-4492-A1EB-B276C9DD3087.jpeg
    C195786D-BA4A-4492-A1EB-B276C9DD3087.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 264
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Zeltinger70 Wie Moose u. Pflanzen auf Rückwand/Filtermatte befestigen ? Technik 15
fguitar Moose-mix sucht Abnehmer Biete Wasserpflanzen 1
moskal Sphagnum und diverse emerse Moose Biete Wasserpflanzen 0
S Suche verschiedene Bodendecker, Moose, Valisneria Nana, etc. Suche Wasserpflanzen 1
M Japanische Moose Neue und besondere Wasserpflanzen 4
T Hydropogonella - Moose optimal wachsen lassen... Pflanzen Allgemein 3
S Kleinwüchsige Moose und Bucephalandras Suche Wasserpflanzen 8
Plantamaniac Moose bestimmen anhand von Sporophyten? Moose & Farne 3
moskal Bildatlas Moose Moose & Farne 0
moskal Cladophora, U.gibba, Riccia, Moose Kein Thema - wenig Regeln 4
I Verschiedene Moose rückstandslos entfernen? Pflanzen Allgemein 0
J Aquarium Moose und Pflanzen aus Israel Pflanzen Allgemein 0
A 2 einheimische Moose Artenbestimmung 4
S Moose Biete Wasserpflanzen 11
M [Hilfe] Moose für ein 35l Scapers Tank Moose & Farne 0
moskal Vortrag über Moose, Ak Wasserpflanzen Baden-Württemberg Kein Thema - wenig Regeln 3
Detti Moose mit Haftwurzeln Moose & Farne 7
Walhaifänger Welche Moose? Artenbestimmung 1
F Möglichkeiten bucen/anubia/moose unter wasser zu befestigen Pflanzen Allgemein 6
uruguayensis Dennerle Nano Carbo elixier bio mit Eisen für Moose Moose & Farne 10

Ähnliche Themen

Oben