Lifehacks, Tools und kleine Helfer im Aquarium Alltag

Marco B.

Active Member
Hallo!

gerade eben habe ich mein Becken gereinig.
Dabei habe ich bemerkt, dass sich zwischenzeitlich doch einiges an Helferchen angesammelt hat, welche nicht direkt aus der Aquaristik stammen.
Jedoch erleichtern sie mir den alltäglichen Umgang mit dem Aquarium bei Vorgägngen die gemacht werden müssen / sollen.
Ob es nun einfaches Handling oder Zeitersparnis ist. Ich nenne es einfach mal Aquarien-Lifehacks.

Sinn dieses Threads soll sein, dass man seine eigenen Ideen / Helferchen posten kann und evtl. auch andere davon profitieren können.
Evtl. Bild und eine kurze Erklärung zum Nutzen des "Tools" wäre nett.

Ich fange einfach mal an und würde mich freuen wenn auch andere dazu beitragen.


Messbecher mit offenem Henkel (Löcher rein gebohrt)
Den Messbecher hänge ich zum Wasserwechsel in das Becken. Den Schlauch der das Wasser ins Becken bringt halte ich hinein oder mache ihn mit einer Klammer daran fest.
Der Nutzen beteht darin ,dass das Wasser durch die vielen Löcher "gelinde" im Becken ankommt. Der Boden hat absichtlich keine Löcher, damit das Wasser gebremst wird, wenn es rein schießt.
Kein Aufwirbeln im Becken :D

20210312_160857.jpg

-----------------------------------------------------------

Bratenspritze
Mit der Bratenspritze lässt sich der Bodengrund gut und sanft aufwirbeln, wenn man organische Ablagerungen absaugen / entfernen will.
Am festen Rohr der Bratenspritze lässt sich auch mittels Gummiband oder Kabelbinder der Absaugschlauch befestigen.
Also kann man Aufwirbeln und Absaugen in einem Arbeitsschritt.

20210312_161201.jpg


----------------------------------------------------------------------------------

Plastikkarte, Memberkarte EC-Karte....
Mit der Karte die realtiv scharfkantige Ecken hat, lassen sich bequem Scheiben von Algen oder Verunreinigungen befreien.
Das Plastik ist auch schonend zum Aquariumglas, solange man darauf achtet keinen Kies / Sand zwichen Scheibe und Karte zu bringen.
Eigenet sich auch perfekt um die Scheiben "hinter" einem Bodendecker zu reinigen. Einfach dahinterfahren :D

20210312_161340.jpg

------------------------------------------------------------------------------------

Afro Kamm
Den Kamm nutze ich um Schwimmplfanzen von der Wasseroberfläche zu heben und auch um sie wieder zurück zu setzen.
Ich mag meine Schwimmpflanzen, hasse es aber, wenn ich beim Reinigen ständig welche am Arm kleben habe oder diese beim Absenken des Wasserstandes überall kleben bleiben.
Darum nehme ich sie bei Putzaktionen aus dem Becken.

20210312_162027.jpg

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Elektrische Zahnbürste
Diese ist wasserdicht und hilft mir Hardscape und Ecken (Silikonfugen) von Belägen zu reinigen.

IMG-20210312-WA0013.jpeg


-------------------------------------------------------------------------

Mini-Spritze mit stumpfer Kanüle (1,0 ml)
Mit der Spritze lassen sich realtiv genau minimale Düngerzugaben dosieren.
Nützlich für Tagesdüngung in kleinen Becken.

20210312_161301.jpg

-------------------------------------------------------------------------------------------

Schmutzradierer Schwamm
Mit dem Schwamm lassen sich Algen und Beläge jeder Art sehr gut und schnell von den Scheiben reinigen.
Die Schwämme leiden zwar beim Einsatz lassen sich aber oft verwenden bis ein neuer her muss.

20210312_161532.jpg



Würde mich freuen wenn der Eine oder Andere den Beitrag mit seinen Helferchen ergänzt.

In diesem Sinne: "lasst es wachsen und haltet es sauber ;)"
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Marco,

großartige Gadgets! So eine Zahnbürste habe ich gerade wegen des platten Akkus entsorgt.

oder auch mal in den Bodengrund direkt bei der einen oder anderen Pflanze.
Da ich in einigen Becken über eine strömungslose Bodenkammer per Diffusion dünge, weiß ich wie flüchtig Flüssigdüngergaben schon im Sand sind. Für die Bodenkammer braucht es schon eine tägliche Düngung.

Um Nanobecken fein dosiert zu düngen sind Pipettenfläschchen nicht zu toppen. Ein Tropfen hat 0,05 ml. 20 Tropfen sind schon sehr zuverlässig 1 ml.

Gruß Nik
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Suche Aquascaping Tools Suche Technik / Zubehör 0
B Scaping Tools und der Geschirrspüler Technik 2
L Mal andere Tools Technik 17
Tobias Coring Flowgrow - Aquascaping Tools Aquascaping - "Aquariengestaltung" 80
MarcelD Tools wollen gepflegt werden! Flowgrow Aquascaping Network 16
Henning Wie bewahrt ihr eure Layout-Tools und Dünger auf ? Kein Thema - wenig Regeln 16
A Diverse Pflanzen, Bucen und Moose Biete Wasserpflanzen 0
T Aqua rebell Spezial N und GH Boost nicht erhältlich? Nährstoffe 12
T Tropica Soil und JBL Volcano Mineral trennen Substrate 2
D Lido 200 Besatz- und Pflanzenfrage Fische 2
T Die Rotalgen und ich Erste Hilfe 5
B Bart- und Pinselalgen Erste Hilfe 4
M Huminstoffpräparat trotz Wurzeln und Laub? Nährstoffe 13
A Sonnen auf und Untergang Beleuchtung 0
C Aqua Rebell Makro Spezial K, Makro Spezial N und Makro Basic Phosphat Biete Technik / Zubehör 0
Plantamaniac Biete emerse Persicaria Sao Paulo und Pak chong Biete Wasserpflanzen 0
J WW Aufhärten und Düngen - Abfolge Nährstoffe 4
Carter-Garnele Aufhärtsalz ohne Chlorid und Kalium Nährstoffe 32
N Probleme mit Bart, Pinsel und Punktalgen Algen 1
Anja87 Eriocaulon sp und viele Stängelpflanzen Biete Wasserpflanzen 0

Ähnliche Themen

Oben