Jbl bio co2 Anlage funktioniert nicht

Anthony

Member
Hey allezusammen,

Ich habe momentan 3 Aquarien eins davon ist das Fluval Flex 54 Liter, was ich vorkurzem neu eingerichtet habe.
Ich wollte mit der Pflanze Eleocharis Parvula einen schönen dichten Teppich hinbekommen was mit einem Co2 flüssigdünger nicht wirklich funktioniert.:confused: Deshalb bin ich schnell zum Beschluss gekommen: ich brauche eine co2 anlage.
Nun habe ich als 12 Jähriger keine 150€ in meiner Tasche rumliegen, und da hatte ich die Idee mir eine bio co2 Anlage zu kaufen!
Alles angebaut etc. stand die Jbl Bio co2 80 in meinem Zimmer bzw. angeschlossen an meinem Aquarium. Ich habe aber nach einem Tag nichts an blasen feststellen können und habe mich dann im Internet und in Foren ˋˋumgesehen´´ und bin zu dem beschluss gekommen: zu wenig Druck bzw. der Diffusor muss weg :rolleyes:. Jetzt habe ich mir erstmal diese ZIEGARETTENFILTERMETHODE angeschaut und nachgebastelt. Nach weiteren 3 Stunden ist aber immer noch nichts passiert :mad:.
Da habe ich mir zusammen gereimt das die Mischung einfach zu schwach ist und habe nochmal Hefe dazu gekippt und dada...
NICHTS. Danach habe ich die gesamte Brühe weggekippt und habe mir diese tortenguss Mischung nach gebraut, welche nach einem halben Tag und einer Nacht immer noch nicht funktioniert!!:( Ich bin langsam echt traurig und sauer zugleich.
Jetzt frage ich euch ob ihr mir irgendwas an Tipps oder Rezepten teilen könntet :)

Würde mich Freuen!
Lg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 26
  • image.jpg
    image.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 26

Kejoro

Active Member
Hey Anthony,

Bio CO2 kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen, bis es mal läuft. Ich warte aktuell schon seit mehreren Tagen darauf, dass es los geht. Liegt bei mir aber daran, dass ich eher auf Langzeit gehe. Viel CO2 braucht es sowieso nicht für attraktiven Wuchs.
Mein Rezept: 250gr Zucker, 1 Pkg Tortenguss und so viel Wasser, dass sich das Zeug geradeso beim Kochen löst. Das ist dann ein Sirup :) Hat 2 Monate in der 1,25l Colaflasche gehalten.

Grundsätzlich haben manche Anlagen im Deckel eine Art "Ventil", das ist hier eine weiß-poröse Masse, die direkt im Schlauchanschluss verbaut ist. Das kann etwas schwergängig sein, wodurch der Start verzögert wird.

Mach mal etwas Pflanzenöl rein, dann schäumt es nicht so auf und du kannst mehr Wasser in den Behälter füllen.

Die Blasen im Behälter zeigen aber, dass CO2 schon produziert wird. Einfach Geduld haben :D

Schöne Grüße
Kevin
 

Anthony

Member
Hey Anthony,

Bio CO2 kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen, bis es mal läuft. Ich warte aktuell schon seit mehreren Tagen darauf, dass es los geht. Liegt bei mir aber daran, dass ich eher auf Langzeit gehe. Viel CO2 braucht es sowieso nicht für attraktiven Wuchs.
Mein Rezept: 250gr Zucker, 1 Pkg Tortenguss und so viel Wasser, dass sich das Zeug geradeso beim Kochen löst. Das ist dann ein Sirup :) Hat 2 Monate in der 1,25l Colaflasche gehalten.

Grundsätzlich haben manche Anlagen im Deckel eine Art "Ventil", das ist hier eine weiß-poröse Masse, die direkt im Schlauchanschluss verbaut ist. Das kann etwas schwergängig sein, wodurch der Start verzögert wird.

Mach mal etwas Pflanzenöl rein, dann schäumt es nicht so auf und du kannst mehr Wasser in den Behälter füllen.

Die Blasen im Behälter zeigen aber, dass CO2 schon produziert wird. Einfach Geduld haben :D

Schöne Grüße
Kevin
Hey Kevin,
dankeschön für die schnelle Antwort. Ok ich warte dann nochmal ein bisschen!
ich weiß nicht ob das hilft aber das ist mein Rezept:

100g zucker
1/2 Packungen Tortenguss
wasser

und dann:

eine Hälfte frischhäfe im Wasser gelöst und mit ein bisschen Zucker bestreut

Lg
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Anthony,

liegt vielleicht an der Zimmertemperatur.

Und meine Oma hat beim Hefeteig immer eine Prise Salz dazugegeben, damit er besser aufgeht.

MfG
Erwin
 
Zuletzt bearbeitet:

omega

Well-Known Member
Hallo Erwin,

nö, das Salz bewirkt eine höhere Kohlendioxidproduktion....
da hast Du jetzt aber etwas Wichtiges dieses Artikels unterschlagen, und zwar die Voraussetzung dafür:
"Werden diese salzgestressten Hefen nach 24-48 Stunden (je nach Studie) in ein nährstoffhaltiges aber salzfreies Medium überführt, zeigen sie eine deutlich erhöhte Fermentationsrate im Vergleich zu Hefen, die keinem Salzstress unterzogen wurden."
Also müßte das Salz aus dem Gärbehälter wieder raus, um den von Dir genannten Effekt zu bewirken.

Grüße, Markus
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Markus,

ich hab nichts unterschlagen.
Die Quelle wurde von mir genannt und jeder kann es nachlesen.
Wenn ich die frische Hefe mit einer Prise Salz und etwas Wasser anrühre und sie später in die Zuckerlösung gebe, wird der Salzgehalt doch eh stark verdünnt.
Ich habe aber auch immer nur flüssige Lösung hergestellt. Kein Aufwand mit Gelatine im 5 Liter Kanister. Beitrag im Thema 'Bio CO2 nervt langsam ...' https://www.flowgrow.de/threads/bio-co2-nervt-langsam.44703/post-341435

MfG
Erwin
 
Zuletzt bearbeitet:

omega

Well-Known Member
Hallo Erwin,

Wenn ich die frische Hefe mit einer Prise Salz und etwas Wasser anrühre und sie später in die Zuckerlösung gebe, wird der Salzgehalt doch eh stark verdünnt.
davor hieß es noch "Und meine Oma hat beim Hefeteig immer eine Prise Salz dazugegeben, damit er besser aufgeht.".
Und jetzt auf einmal läßt Du die mit Salz angerührte Hefe 24-48h stehen, bevor Du sie der Zuckerlösung zugibst?

BTW Hefeteig: wer den Teig stärker aufgehen lassen will, gibt Zucker oder Backmalz zu. Backmalz spaltet Stärke enzymatisch in Zucker und besteht aus gemahlenen Kornkeimlingen, wie beim Malz für's Bier.

Grüße, Markus
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Markus,

Kaum etwas ist besser als die eigene praktische Erfahrung.
Probier unterschiedliche Vorgehensweisen aus und dann unterhalten wir uns weiter.

MfG
Erwin
 

antiquatic

New Member
Also wenn ich zu viel Salz in den Pizzateig machen hab ich Pfannkuchen :p
Ich mische normal wie Markus mit Zucker an und Salze erst danach im Teig.
Das wäre meine Erfahrung, mit zu viel Salz geht da gar nichts mehr bei mir.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L JBL Bio Co2, wie warm muss es sein? Technik 16
nik Bio-CO2: Refill-Rezepte für JBL und Dennerle Nährstoffe 48
Fireabend JBL Co2 Bio Diffusor treibt mich in den Wahnsinn. Technik 7
S Dennerle Bio CO2 Starter-Set ODER JBL ProFlora bio80 für 20L Technik 8
Stele JBL Bio Co2 - Frage Technik 11
Tobias Coring Bio CO2 zum Kaufen (JBL) Technik 3
kunzi JBL Bio ProFlora 80 Technik 2
B Jbl Volcano Mineral waschen? Substrate 1
B JBL VOLCANO MINERAL waschen? Substrate 10
T Tropica Soil und JBL Volcano Mineral trennen Substrate 2
H Einfahrphase mit JBL Manado Bodengrund - Bodendünger Kugelchen ja oder nein? Nährstoffe 2
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
F JBL Kalium Test - Inhaltsstoffe von Reagenz I Nährstoffe 4
F jbl 2kg Flasche Gewinde gleich Dennerle Gewinn Technik 13
G Düngung Eisen - Fe Test JBL kein Eisen nachweisbar Nährstoffe 1
AnYoNe Eheim Außenfilter läuft nach Einbau von JBL Inline Diffusor nicht mehr selbstständig voll Technik 13
M Jbl Manado über Volcano Mineral? Substrate 13
R JBL Proflora M503 CO 2 Technik 1
M Biete JBL Co2 Inline Diffusor, Hydor ETH 200 Biete Technik / Zubehör 0
Thumper JBL CristalProfi e701 greenline Biete Technik / Zubehör 0

Ähnliche Themen

Oben