Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel?

Larsmd

Member
Hi,
meine Rotala Rotundifolia ist irgendwie total hell. Könnte das ein Eisenmangel sein? Oder vllt Nitrat?
Wäre über Hinweise sehr dankbar!
LG
Lars
 

Anhänge

  • IMG_20210324_102423.jpg
    IMG_20210324_102423.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 76

Roby

Active Member
Hi Lars

Schon einmal an Magnesium gedacht?
Google mal die Wasserwerte deines lokalen Versorgers.

LG Robert
 

Larsmd

Member
Hey Robert!
Magnesium ist rechnerisch aufgedüngt auf 6mg/L jeden Wasserwechsel pro Woche. Meinst du das ist zu wenig?
LG Lars
 

Roby

Active Member
Hey Robert!
Magnesium ist rechnerisch aufgedüngt auf 6mg/L jeden Wasserwechsel pro Woche. Meinst du das ist zu wenig?
LG Lars
Kling vernünftig, könnte aber mehr sein (abhängig vom noch unbekannten Leitungswasser).
Wenn du Mg aufdüngst nehem ich stark an, dass du auch Fe düngst ;)

Du schreibst nichts zu deinen Leitungswasserwerten, Aufbereitung, Aquariumwasserwerten, etc.
Das macht das Raten und das Zuraten schwer.:D

LG Robert
 

mich2525

Member
Hallo,
Ja, also die Wasserwerte deines Aquarium- und Leitungswasser wären sehr gut zu wissen. Ohne diese kann man nur spekulieren.
 

Larsmd

Member
Hi,
Okay Michal und Robert, da habt ihr natürlich Recht!
Ich nutze Osmosewasser. Rechnerisch aufgesalzen auf die Werte:
NO3: 5
Po4: 0,6
Kalium: 5,3
Eisen: 0,09
Ca: 12,5
MG: 6
CO2 bei ca 25mg/L
Damit auch einmal die Woche 50%WW.
Täglich gibt es dann 1ml Mikro Basic 1ml Nitrat Basic und 1ml Phosphat Basic alles von AquaRebell.
LG Lars
 

Ebs

Active Member
Hallo Lars,

Rotala rotundifolia ist bei mir eine sehr schnell wachsende Pflanze, wuchert und verbraucht deshalb auch entsprechenden Dünger.
Ich würde versuchsweise NO3 auf ca. 10-15 mg/L erhöhen. Fe sollte im Becken in der Regel zwischen 0,005 und 0,1 liegen.

Gruß Ebs
 

Larsmd

Member
Hallo Lars,

Rotala rotundifolia ist bei mir eine sehr schnell wachsende Pflanze, wuchert und verbraucht deshalb auch entsprechenden Dünger.
Ich würde versuchsweise NO3 auf ca. 10-15 mg/L erhöhen. Fe sollte im Becken in der Regel zwischen 0,005 und 0,1 liegen.

Gruß Ebs
Hey Ebs,
Freitag ist Wasserwechsel, da werde ich Mal Nitrat und Eisen etwas hochsetzen.
Danke für eure Hilfe!
LG Lars
 

Ähnliche Themen

Oben