Meine Crinum calamistratum hat Babys

AnGo76

Member
Hallo zusammen,
ich hab gesehen, das meine Crinum calamistratum Ableger bekommen hat.
Wie bekomme ich die denn am besten von der Mutterpflanze ab?
Die sind ja ziemlich fest dran.

Und wann kann ich Sie entfernen?
Muss man da warten, bis sie eine bestimmte Größe haben?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt.

Nicht dass ich die kleinen kaputt mache.

Grüße
Andreas
 

Ebs

Well-Known Member
Hallo Andreas,

AnGo76":3j6jfdxt schrieb:
Und wann kann ich Sie entfernen?
Muss man da warten, bis sie eine bestimmte Größe haben?

ich habe meine Ableger immer sehr vorsichtig (brechen leicht) so ab gut 5 mm Stärke abgenommen.
Wichtig ist, dass die Ableger schon erste eigene Wurzeln haben, wenn man sie weiter aufziehen will.

Gruß Ebs
 

AnGo76

Member
Hallo Ebs,
vielen Dank für die Tipps.
Nur wie kann man denn sehen, dass die Ableger schon Wurzeln haben?
Ich kann ja die Mutterpflanze nicht raus nehmen.

Brichst Du die Ableger vorsichtig von der Mutterpflanze ab, oder scheidest Du sie ab?

Meine Ableger haben ca. 20cm lange Blätter und der Körper ist ca. 1cm dick.

Hab auch gerade gesehen, das die Mutterpflanze eine Blüte bekommt, ich denke jedenfalls, dass es eine ist.
Da wächst was nach oben, das kein neues Blatt ist.
Lässt man die drann oder entfernt man die Blüte lieber?

Grüße
Andreas
 

Ebs

Well-Known Member
Hallo Andreas,

AnGo76":ckqy5qho schrieb:
Nur wie kann man denn sehen, dass die Ableger schon Wurzeln haben?
Ich kann ja die Mutterpflanze nicht raus nehmen.

Einfach mit dem Finger in dem Bereich etwas buddeln, dann sieht man das.

Brichst Du die Ableger vorsichtig von der Mutterpflanze ab, oder scheidest Du sie ab?

Entweder - Oder: Was leichter geht.

Meine Ableger haben ca. 20cm lange Blätter und der Körper ist ca. 1cm dick.

Das sind ja dann schon ziemlich ausgewachsene Pflanzen. ( Und die Mutterpflanze ein Prachtexemplar !) :thumbs:
Die kannst du bedenkenlos von der Mutterpflanze trennen.


Hab auch gerade gesehen, das die Mutterpflanze eine Blüte bekommt, ich denke jedenfalls, dass es eine ist.
Da wächst was nach oben, das kein neues Blatt ist.
Lässt man die drann oder entfernt man die Blüte lieber?

Würde ich, wenn möglich, zur Blüte kommen lassen. Habe ich noch nie gesehen und hat auch nicht jeder. :grow:

Gruß Ebs
 

AnGo76

Member
Hi Ebs,
danke für die Tipps.
Hab mal ein Foto von der Mutterpflanze gemacht.

Grüße
Andreas
 

Anhänge

  • 20141102_195524.jpg
    20141102_195524.jpg
    634 KB · Aufrufe: 352
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Kann Panacur meine Moose schädigen? Moose & Farne 9
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
P Meine Nährstoffe verschwinden Nährstoffe 14
Larsmd Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel? Pflanzen Allgemein 11
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33
GE2107 Meine Red Fire verblasst von tag zu tag Garnelen 1
H Pflanzen, die meine Frau gekauft und die Schildchen weggeworfen hat Artenbestimmung 11
M Welchen Mangel haben möglicherweiße meine Pflanzen.... Pflanzen Allgemein 0
M Was haben meine Pflanzen? Pflanzen Allgemein 5
W Warum wird meine Anubia so gelb? Pflanzen Allgemein 15
S Meine DIY Hängeleuchte mit Samsung LM301B LED Stripes Technik 19
L Was hat meine Hygrophila Corymbosa Pflanzen Allgemein 4
Christian-P Körperform meine jungen Perlhuhnbärblinge Fische 10
J Meine 125 Liter Aquarienvorstellungen 9
mooskugel Bitte helft mir, meine Fische sterben! Erste Hilfe 8
P Meine ersten Versuche - ich bin gespannt Emers 0
N Fressen meine Amanos meinen Sakura Nachwuchs? Garnelen 5
N warum gasen meine Pflanzen nicht mehr aus? Pflanzen Allgemein 8

Ähnliche Themen

Oben