Gibt es eine Art Pogostemon erectus in klein?

Thrym

Member
Hallo und guten Morgen,

ich wollte mal fragen, ob es eine ähnliche Pflanze wie Pogostemon erectus auch als kleinere Variante gibt?

Ich hätte gerne eine Pflanze mit ähnlich buschigem Wuchs und Aussehen für den Hintergrund meines 60er Aquariums. Die Limnophilas oder Cabombas sind mir allerdings schon wieder zu "stacksig", sprich haben zuviel sichtbaren Stengel...

Danke!
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hi,

Mayaca sellowiana: mit der habe ich keine Erfahrungen, nur ab und an mal in Aquarien gesehen, aber die scheint dichter und kompakter zu wachsen als M. fluviatilis, dem P. e. ein bisschen ähnlicher.
pflanzen/Mayaca-sellowiana-159.html

Btw., indische Wasserpflanzenfans haben Pogostemon deccanensis als Aquarienpflanze entdeckt:
neue-und-besondere-wasserpflanzen/pogostemon-deccanensis-synonym-von-p-erectus-t12602.html
http://aqualaw.blogspot.de/2011/09/pogo ... ensis.html
Gilt je nach Autor als Synonym von P. erectus oder als eigene, eng verwandte Art. Auf den Fotos sieht sie praktisch aus wie P. erectus. Habe nichts darüber finden können, ob und wenn ja wie sie sich submers von Pogostemon erectus unterscheidet. Wäre toll, wenn sie unter gleichen Bedingungen z.B. kürzere Blätter bilden würde.

Gruß
Heiko
 

Thrym

Member
Hi,
Erstmal danke für eure Antworten.


Ich werd mal schauen was am besten passt. Die mayaca ist mir fast etwas zu filligran.

Wie gut verträgt die P. erectus denn zweiwöchiges zurükschneiden ?
 
Hallo Manuel,

wenn du P. erectus erstmal wachsen lässt und dann nur die größten Triebe einige cm über dem Bodengrund abschneidest - die Stümpfe stehen lassen - dann stellt sich bald ein krautiges Wachstum ein, indem die Stümpfe Seitenableger bilden. Wenn du diese Praxis dann beibehälst, hast du schnell einen kompakten Busch aus kleineren, jungen Trieben. Inwieweit das dann optisch ansprechend wirkt, musst du ausprobieren.

Viele Grüße,
Werner
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Gibt es eine Lampe für Scapers Tank 35l mit wenig Licht? Beleuchtung 13
G Gibt es eine Pflanze ohne CO2 Bedarf? Pflanzen Allgemein 24
Henning Gibt es eine Alternative zum ADA Bodengrund? Substrate 24
H Gibt es eine Lösung für 3xT5 38W für 100 cm Beleuchtung 7
P Gibt es Pflanzen die sehr sehr wenig Eisen verbrauchen? Nährstoffe 2
Y Gibt es Steine welche man meiden soll Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
G Gibt es zuviel Licht? Beleuchtung 4
Carter-Garnele Ewiger Bodengrund, der nicht gammelt - Gibt es den? Substrate 29
Jagahansi [Chlorosen]: Soil gibt Kalium ab und verschlingt No3/Po4? Nährstoffe 15
Katierchen Gibt es Aquariumpflanzen, denen Natrium als Nährstoff dient? Nährstoffe 7
A Aqua medic Reaktor +, oder gibt es was besseres? Technik 3
M Gibt es noch T5/ 39W Vollspektrum? Alternative?? Beleuchtung 3
M Gibt es zu viel Strömung? Technik 5
T Aquarium Computer auf dem europäischen Markt - Wa gibt es? Technik 9
phlnx Gibt es R. wallichii o.Ä. in grün? Pflanzen Allgemein 13
phenomenia Welche Welse gibt es aus Asien? Fische 0
L Gibt es einen Dünger Nitrat ohne Kalium? Nährstoffe 10
M Eheim Aquaristik-Pflegespray - oder was gibt´s sonst noch? Technik 10
Erwin Vorsicht!! Sicherheitssoftware gibt Alarm! Kein Thema - wenig Regeln 5
Kalle Steckdosenleiste mit sekundengenauer Schaltuhr: gibt's das? Technik 12

Ähnliche Themen

Oben