Dooa System Aqua 30 - Frühling, alles wächst...

Frühling im Aquarium. Nun, ca. zweieinhalb Wochen nach dem Aufsetzen, fängt alles an zu wachsen. Für mich ist das Nano-Becken irgendwie schon ne Herausforderung, war doch so vieles etwas leichter in meinem alten 160*80*80 Becken. Wenn man z.B. die Wasserränder wegmachen wollte, war es in dem großen Becken kein Problem mit reichlich Zitronensäure oder Eichenextrakt die Scheiben von innen zu schrubben. Bei dem Nano haben 50 ml die ins Wasser gelangen m.E. schon zu große Auswirkungen auf die Wasserqualität. Aber gut, dafür dauert der Wasserwechsel jetzt nicht mehr ne Dreiviertelstunde.

Der rechte Teil des Aquariums soll später bis auf das Perlkraut frei auslaufen. Die jetzt noch sichtbaren Pflanzen sind nur mit einem Tonring fixiert und müssen, wenn keine Algen auftreten, in zwei Wochen in mein altes Aquarium umziehen, und da ein trauriges Co2 freies Leben fristen. Die Schwimmpflanzen, die ich mit nem Luftschlauch und Saugnäpfen davon abhalte, den Oberflächenabzug zu verstopfen, müssen dann auch gehen.

601B8039-ABE5-4EE5-A0A3-EEBA01756DD8.jpeg A9FBCA34-B302-4634-B9B5-746E3347D64D.jpeg

Als kleines Goody musste ich unbedingt das ADA Ap-Glas haben. Das Einzige was ich nicht bedacht hatte ist, dass das Glas nicht von selbst stehen bleibt. Und der käuflich zu erwerbenden Acrylgals-Stand kam nicht in Frage, da der ans Aquarium gehängt werden soll. Das kommt für ich aus optischen Gründen nicht in Frage. Gott sei Dank habe ich einen 3D Drucker, mit dem man ein wenig „basteln“ kann. So hab ich mir einen eigenen Standfuß gedruckt. Zugegeben, Acryl wäre noch schöner, aber mir reicht es so.

1111ACBC-27D8-4012-9433-46827E1D2C11.jpeg 061B0C9E-69C1-4033-951E-FF0CEC00DB31.jpeg

So und nun hoffe ich, dass alles fleißig weiter wächst und bald das erste Mal gegärtnert werden muss.

In diesem Sonne happy growing an alle hier im Forum. Und wer mal irgendein kleines Teil/Ersatzteil gedruckt haben möchte, einfach melden. Sollte nur von der Form her nicht zu komplex sein, bin nicht so der CAD Spezialist.

Danke auch an das Quasabi-Team, die das Dooa, den Bodengrund und die Pflanzen geliefert haben.
 

Ähnliche Themen

Oben