DIY Unterschrank 110x50 mit Bauplan

robat1

Member
Hallo Räubertochter,

saubere Arbeit für die Ewigkeit :thumbs:

Die Rohre wirken auf den Bilder aber eher wie verzinkte, als wie Edelstahl?
Hattest du beim Fragen die Jacke und die Ratten dabei? Womöglich hatten die Jungs dann auch nur Angst :bier:

So ne Rohrbiegemaschine hätte ich auch schon 100 gebraucht und gerne angeschafft, aber das hab ich mir jedesmal verkniffen, denn für alle möglichen Rohrdurchmesser ist das ein Faß ohne Boden.

Bin gespannt wie der Schrank am Ende aussieht.

Robert
 
Hallo alle miteinander,

nachdem ich es ja ewig lang versäumt hatte, das hier mal zu aktuallisieren.....

Inzwischen ist mein Unterschrank natürlich längst fertig, mit Klebefolie bezogen (matt) und sieht so aus (das Chaos drumrum bitte ignorieren)
Umbaupläne bestehen allerdings bereits, ich möchte den Deckel um 10cm verbreitern und etwas dickeres Holz nehmen, sodass ich ein größeres Becken mit 50cm Tiefe platzieren kann.
LG Ronja
 

Anhänge

  • P1210337.JPG
    P1210337.JPG
    71,5 KB · Aufrufe: 528
  • P1210339.JPG
    P1210339.JPG
    87,7 KB · Aufrufe: 528
  • P1210341.JPG
    P1210341.JPG
    76,4 KB · Aufrufe: 528
Hallo,
klar, flachfeilen geht auch und ankörnen.... mit der Säge gehts aber genausogut und dann ankörnen... is ja nur ein kleines Stückchen ;-)

LG Ronja
 

Ähnliche Themen

Oben