Vorstellung 130 x 50 x 50 325L Becken *komplett DIY Becken/LED/Unterschrank*

Hallo Wasser-Bert,

ich bin tief beeindruckt. Das ist genau der Stil (Amano/Elos...), der mir super gefällt. Noch tiefer beeindruckt mich aber, dass Du so viel selber gebaut hast. Ich habe mir vor Jahren ein ELOS Becken inkl. Unterschrank gekauft, das damals meinem Geschmack am besten entsprach. Aber, natürlich ist selber bauen ne Nummer besser als kaufen. Da ich für meine neues kleines Dooa Becken auch gerne den Inflow aus Glas hätte, wärst Du bereit die Adresse Deines Glasbläsers aus der Hand zu geben?
 

Wasser-Bert

New Member
Vielen Dank für den freundlichen Zuspruch, Jörg!
Um welche Maße geht es Dir denn? Normalerweise bietet der Einzel/Online Handel für kleine Glaswaren diverse Produkte. Ansonsten lass mir gerne mal eine Skizze mit Abmessungen zukommen, falls du nicht fündig wirst/wurdest.

Viele Grüße,
Der Wasser-Bert
 
Vielen Dank für den freundlichen Zuspruch, Jörg!
Um welche Maße geht es Dir denn? Normalerweise bietet der Einzel/Online Handel für kleine Glaswaren diverse Produkte. Ansonsten lass mir gerne mal eine Skizze mit Abmessungen zukommen, falls du nicht fündig wirst/wurdest.

Viele Grüße,
Der Wasser-Bert
Hi Bert,

ich denke das Problem ist, dass das keine richtige Lilly-Pipe ist, sondern eine in zwei Hälften. Der Pfeifenkopf oder die Lilly ist quasi abgeschnitten und wird mit dem Rohr, welches in die Filterkammer rein und zur Pumpe geht, mit nem Schlauchstück verbunden. Auf der Aufnahme, die ich aus dem Internet habe, ist das ganz gut zu sehen (auch wenn da der Kopf der Lilli m.E. verkehrt herum montiert ist).

Von daher werde ich irgendwann mal den Kopf abnehmen und nachmessen, und dann vielleicht mal bei aquasabi nachfragen, ob die irgendein Lilliypipe haben, bei der man die Lilly mit nem Diamantrad/Trennscheibe absägen kann.

Wenn ich da nicht weiterkomme, würde ich gerne noch mal auf Dich zukommen. Auf jeden Fall danke für dein Angebot.

Gruß Jörg
 

Anhänge

  • Dooa s 30 Aqua.jpg
    Dooa s 30 Aqua.jpg
    297,1 KB · Aufrufe: 173

Wasser-Bert

New Member
Hi Bert,

ich denke das Problem ist, dass das keine richtige Lilly-Pipe ist, sondern eine in zwei Hälften. Der Pfeifenkopf oder die Lilly ist quasi abgeschnitten und wird mit dem Rohr, welches in die Filterkammer rein und zur Pumpe geht, mit nem Schlauchstück verbunden. Auf der Aufnahme, die ich aus dem Internet habe, ist das ganz gut zu sehen (auch wenn da der Kopf der Lilli m.E. verkehrt herum montiert ist).

Von daher werde ich irgendwann mal den Kopf abnehmen und nachmessen, und dann vielleicht mal bei aquasabi nachfragen, ob die irgendein Lilliypipe haben, bei der man die Lilly mit nem Diamantrad/Trennscheibe absägen kann.

Wenn ich da nicht weiterkomme, würde ich gerne noch mal auf Dich zukommen. Auf jeden Fall danke für dein Angebot.

Gruß Jörg
Hi Jörg,

ah okay, jetzt verstehe ich. Danke für das Bild.
Prinzipiell sollte das mit allen Glaswaren gehen und wenn du die geeigneten Bearbeitungswerkzeuge für Glas hast, dann könntest du es versuchen.

Melde dich einfach, falls du doch noch darauf zurückkommen willst.

Viele Grüße,
Bert
 

Wasser-Bert

New Member
Hallo Bert,

Dein Projekt ist Dir wirklich sehr schön gelungen.
Auf die Befestigung der Verkleidung bin ich auch sehr gespannt.

Gruß Thomas
Einen schönen guten Abend Thomas und auch an die Anderen,

leider habe ich aktuell relativ viel um die Ohren, sodass ich es nicht vorher geschafft habe. Es stand noch ein Rückschnitt und Wasserwechsel aus, da ich das Becken ebenfalls etwas vernachlässigt habe. Aber nun habe ich Fotos gemacht. Darauf ist zu sehen, wie die Befestigung der einzelnen Blenden grundsätzlich realisiert ist. Auch sieht man wie die Konstruktion des Aluminium Gestells beschaffen ist.
Natürlich auch ein nun aktuelles Foto vom Becken. :)

Viele Grüße,
Der Wasser-Bert
 

Anhänge

  • P1000228.jpg
    P1000228.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 115
  • P1000231.JPG
    P1000231.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 142
  • P10002361.jpg
    P10002361.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 140

hans66

Member
Hallo Bert,

ein richtig Klasse Becken inkl. Unterschrank hast du Dir da gestaltet. Bin gespannt wie es weiter läuft.

Viele Grüße
Hans
 

p'stone

Member
Hallo Bert,

danke für die Bilder.
Ich bin auf die weitere Entwicklung sehr gespannt.
Viel Spaß mit dem Becken.

Gruß Thomas
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Vorstellung: Juwel Lido 120 Nature Style Aquarienvorstellungen 11
C Vorstellung meines DIY-Aquariencomputers Bastelanleitungen 25
S Vorstellung und kleines Aquascape Aquarienvorstellungen 3
T Vorstellung meines Fluval Flex 57L Aquarienvorstellungen 2
A Salz im Aquascape und Vorstellung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
S Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
R Falsche Vorstellung bei "Förderhöhe" von Aussenfiltern Technik 22
D Erstes Aquarium - 60F Vorstellung und Hilfe gesucht! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
F Vorstellung Wabi Kusa Vase Aquarienvorstellungen 2
Olli73 Wieder-Einstieg mit 60L NanoCube/ Vorstellung&Fragen Nano Aquarien 48
Listiger-Lulch Vorstellung meiner ersten Wabi Kusa Versuche Emers 19
C Vorstellung - Gruß ausm Nürnberger Land Mitgliedervorstellungen 4
S 60P Driftwood - Vorstellung Aquarienvorstellungen 3
Ohligerj Vorstellung - Diskus meets Stones Diskus 14
C Eine weitere Vorstellung Mitgliedervorstellungen 1
S Wabi Kusa Vorstellung - On the Rocks Emers 2
F Vorstellung / Erstes großes Scape - Eheim Proxima 250 Aquarienvorstellungen 10
LehTho Vorstellung eines Neumitgliedes... Aquarienvorstellungen 2
Heinz Klaus Thiesen Vorstellung aus Thailand Mitgliedervorstellungen 2
Nolfravel Kurze Vorstellung aus dem Norden Mitgliedervorstellungen 1

Ähnliche Themen

Oben