Co2 Düngung

Olaf L.

New Member
Ich hab da mal ne frage. Ich habe folgendes Problem und zwar ich hatte meine co2 dünnung
Kontrollglas auf hell grün hatte haben meine Fische schneller als sonst geatmet , allso habe ich mehr Strömung aber die Strömung hat mein co2 ausgetrieben und nu zeigt mir das Kontrollglas dunkel grün an.für mich ist das wie ein Rattenschwanz,gebe ich mehr co2 rein muss ich mehr Strömung da zugeben. Hir ein paar Daten
250 l
10 Std Licht
24 Blasen pro mid.
Kontrollglas dunkel grün
Sehr stark bepflanzt
10 Stück roter neon
2 Stück Skalare
2 Stück Black Molly
2 Stück Atennenwelse
 

DJNoob

Active Member
Re: Co2 dünnung

Moin Olaf, es ist schon spät geworden :D wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das vergleichbar wie : Heizung Stufe 1 - Fenster auf kippe
Heizung Stufe 2 mache langsam Fenster auf
Heizung Stufe 5 Fenster ist ganz offen. Hier fragst du dich bestimmt auch was die Aussage für einen Sinn hat oder? :gdance:

Ich hab da mal ne frage. Ich habe folgendes Problem und zwar ich hatte meine co2 dünnung
Kontrollglas auf hell grün hatte haben meine Fische schneller als sonst geatmet , allso habe ich mehr Strömung aber die Strömung hat mein co2 ausgetrieben und nu zeigt mir das Kontrollglas dunkel grün an.für mich ist das wie ein Rattenschwanz,gebe ich mehr co2 rein muss ich mehr Strömung da zugeben.
 

MarcK

Member
Re: Co2 dünnung

Moin

Welche Kontroll Flüssigkeit hast Du denn ?

30 mg/l oder die 20 mg/l ?

Meine 30 mg/l Flüssigkeit ist auch Dunkelgrün und meine 20er ist Hellgrün.
Aber das was Bülent sagen will, brauchst Du so viel Co2 im Wasser ? Wenn Deine Pflanzen es nicht veratmen können, dann ist zu viel Co2 im wasser und verdrängt den Sauerstoff für Deine Fische.

Normale Werte für Normale Bepflanzung und Licht, sind 20 - 25 mg/l an Co2 im Wasser.

:smile:
 

Ebs

Active Member
Hallo Olaf,

bist du sicher, dass die schnellere Atmung von einem Zuviel an CO2 kommt ?

250 l , dicht bepflanzt und nur25 Blasen/Min., da frage ich mich, woher da ein Überschuss von CO2 kommen soll.
Das erscheint mir nicht als sehr logisch.

Wenn die Fische nicht an der Oberfläche mit Schnappatmung hängen, kann das alles ganz normal sein.

MarcK":3su5z9e1 schrieb:
Wenn Deine Pflanzen es nicht veratmen können, dann ist zu viel Co2 im wasser und verdrängt den Sauerstoff für Deine Fische.

Zuviel CO2 verdrängt keinen Sauerstoff für die Fische, sondern hindert sie bei einem Zuviel daran, ihr eigenes CO2 der Atmung ins Wasser abgeben zu können. Sie können dadurch dann nicht genug Sauerstoff aufnehmen, obwohl der sogar im Überschuss vorhanden sein kann.

Gruß Ebs
 

MarcK

Member
Ebs":2rttxec9 schrieb:
Hallo Olaf,

MarcK":2rttxec9 schrieb:
Wenn Deine Pflanzen es nicht veratmen können, dann ist zu viel Co2 im wasser und verdrängt den Sauerstoff für Deine Fische.

Zuviel CO2 verdrängt keinen Sauerstoff für die Fische, sondern hindert sie bei einem Zuviel daran, ihr eigenes CO2 der Atmung ins Wasser abgeben zu können. Sie können dadurch dann nicht genug Sauerstoff aufnehmen, obwohl der sogar im Überschuss vorhanden sein kann.

Gruß Ebs

:smile:

Ok. falsch ausgedrückt. :thumbs:

:smile:
 

Olaf L.

New Member
Hallo Eps Hallo Marc
Ich weiss nicht was das für eine Kontrollflüssigkeit ist war bei der co2 Anlage dabei ein no nem Produkt und Tröpfchentest hab
Ich noch nicht. Nochmal zu den Fischen die atmen
viel entspannter und heute zeigt mir das Kontrollglas dunkel grün fast blau an.was kann ich noch machen. Außer ein Tröpfchentest zu kaufen. Nochmal danke für eure Hilfe
 

MarcK

Member
Olaf L.":3ep4rdvu schrieb:
Hallo Eps Hallo Marc
Ich weiss nicht was das für eine Kontrollflüssigkeit ist war bei der co2 Anlage dabei ein no nem Produkt und Tröpfchentest hab
Ich noch nicht. Nochmal zu den Fischen die atmen
viel entspannter und heute zeigt mir das Kontrollglas dunkel grün fast blau an.was kann ich noch machen. Außer ein Tröpfchentest zu kaufen. Nochmal danke für eure Hilfe

Nimm einfach einen Troptest mit KH und einen mit PH. Dann rechnest Du hier Deinen Co2 Gehalt aus.

db/calculator/ph

Oder Du kaufst Dir eine Kontrollflüssigkeit, wo Du weißt bei wie viel Co2 sie Umschlägt.

:smile:
 

omega

Active Member
Hi,

MarcK":33bcnp5u schrieb:
Nimm einfach einen Troptest mit KH und einen mit PH. Dann rechnest Du hier Deinen Co2 Gehalt aus.
da fehlt ein Smily, oder ist das Dein Ernst?
Schonmal den dabei auftretenden Fehler überdacht?

Grüße, Markus
 

Ähnliche Themen

Oben