Benutzt wer Easy Life ProFito und Easy Life Carbo?

rauxxiys7

Member
Hey,

benutzt wer von euch Easy Life ProFito und Easy Life Carbo? Wenn jemand die beiden produkte benutzt, benutzt ihr auch noch dazu eine Co2 Anlage?
Wie schaut es mit euren Garnelen aus? Sind welche gestorben nach dem düngen von diesen Produkten?

Ich selbst dünge mit Dennerle E15 und A1 Daily bin sehr zufriegen damit. Will aber mal Easy Life ausprobieren, weil es grad bei uns im angebot ist und nur paar Euro kostet eine 500ml Flasche.
Benutzte auserdem eine Bio Co2 Anlage. Meine Pflanzen wachsen eig ganz gut und den Fischen/Garnelen geht es auch gut :)

MfG
Dennis
 

foster

Member
Hallo
Ich hatte früher (vor Umzug und Umgestaltung) unzählige Garnelen in meinem 840er. Ich habe täglich Profito und eine CO2 Anlage benutzt. Es sind nie Garnelen ums Leben gekommen, es sei denn sie wurden gefressen. Nach der Neueinrichtung habe ich dann noch Carbo versucht, hab es aber abgesetzt weil es nicht den Erfolg brachte. Aber davon sind die Garnelen auch nicht gestorben. Leider hat ein Neuzusatz (Feueraal) sie sehr lecker gefunden.
Einen schönen Abend noch, Simon
 

rauxxiys7

Member
Hey,

danke für deine Antwort :)
werde mir ProFito mal zulegen. Über Carbo denk ich noch etwas nach und schau was die anderen dazu sagen vllt hat das Produkt ja bei Ihnen etwas gebracht ;P

MfG
Dennis
 
Hallo,

Easy Carbo ist eine feine Sache!
Derzeit dünge ich aufgrund Bartalgen ca. 2ml EC täglich (45 Liter Becken).
Als Besatz sind Yellow Fires sowie Nachwuchs von Oryzias und anderen Blauaugen drin.
Derzeit wasche ich ca. 30 mg/l Co2 ein.
Den Tierchen geht es soweit prächtig :wink:
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hallo Dennis,

bitte benutze erst einmal die Suchfunktion, bevor du ein neues Thema startest. Insbesondere zu Easy Carbo sollten sich hunderte Erfahrungsberichte finden.


Vielen Dank und schöne Grüße,
Marcel.
 

J2K

Member
Abend,

hatte mal Profito ausprobiert, brachte in meinem Fall aber nicht den gewünschten Erfolg. Da ich auch nicht auf große Geheimniskrämerei stehe was da drin sein könnte, bin ich auf Tobis Dünger umgestiegen.
 

Aniuk

Active Member
Hi,

ich lach mich tot... jetzt geht die Topiceröffnerei mit tausend Fragen wieder los :)
Du hast doch schon Topics zu allen möglichen Düngerfragen eröffnet.

Daher:

Lieber Dennis,

dieses Forum ist eine quasi unerschöpfliche Quelle an Wissen.
Bitte nutze sie dementsprechend und frag dann, wenn du spezifischere Fragen hast ;)

Ich verwende übrigens beide von dir genannten Produkte.
Easy Carbo muss man nicht unbedingt düngen, wenn man keine Probleme mit Algen hat.
Ich besitze es als "Universalmittel" zur gezielten Abtötung von Hydras, Algen etc... auch soll es bei Rotalgen sehr gut zur Bekämpfung beitragen.
 

rauxxiys7

Member
Hey,

danke für eure Antworten :)

hab schon die SuFu benutzt, hab dabei auch vieles gefunden, aber das meiste war aus dem Jahre 2005/06. Darum wollte ich halt mal nachfragen ob das Zeug heutzutage noch jemand benutzt oder es doch schon andere gute Mittelchen gibt.

MfG
Dennis
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Dennis,

also mal ehrlich...

Das Forum gibt es erst seit September 2006... somit wirst du wohl kaum haufenweise Sachen aus 2005/2006 gefunden haben.

Die Warnung mit den vielen neuen Themen würde ich auch ernst nehmen, da ansonsten der Account das nächste mal für die Ewigkeit gesperrt ist. Danke für dein Verständnis.
 

rauxxiys7

Member
Hab ich etwa geschrieben das ich nur in diesem Forum gesucht hab? NEIN das hab ich nicht!
Ich meinte es allgemein, denn ich bin nicht nur hier angemeldet, denn hier wird man ziemlich unhöfflich gegenüber anfängern umgegangen. In den anderen Foren in den ich angemeldet bin wird mir immer geholfen und es meckert keiner rum wenn man mal einen neuen Theart aufmacht-.-

Naja danke nochmal an alle die mir geholfen haben und wünsche euch noch viel Glück. Mir reichts mit euch bye. (IHR KÖNNTS MEIN ACC SPERREN)!!!!
 

Aniuk

Active Member
rauxxiys7":2srhr3yj schrieb:
In den anderen Foren in den ich angemeldet bin wird mir immer geholfen und es meckert keiner rum wenn man mal einen neuen Theart aufmacht-.-

Hiya,

ich glaube es hat niemand etwas dagegen, wenn du 1-2 Topics eröffnest. Aber du hast ja zahllose verschiedene Topics zu verschiedenen Düngerfragen eröffnet. Die bessere Lösung wäre gewesen: EIN Topic mit dem Titel "Hilfe bei der Düngerauswahl" - und dort dann alle deine Fragen rein. Auch gerne nacheinander oder das Topic wieder "hochholen" wenn dir noch was einfällt.

Da hätte sicherlich niemand etwas dagegen gehabt. Allerdings hätte das wahrscheinlich nicht die von dir gewünschte Aufmerksamkeit auf deine Fragen gerichtet bzw. du hättest mehr Geduld haben müssen bis jemand antwortet. Ein Forum ist eine Plattform zum gegenseitigen Austausch. Hier ist niemand verpflichtet dir zu helfen, sondern es ist allein die Hilfsbereitschaft der Leute, wenn sie dir auf bereits 100mal gefragte Fragen antworten.

Ich empfinde es auch so, dass Flowgrow auch gegenüber Anfängern sehr geduldig und hilfsbereit ist. Meistens reicht auch EINMALIG der Hinweis auf die Suchfunktion, damit sich die Leute selber informieren. Bei dir hat man halt den Eindruck, dass du keine Bereitschaft hast, dich selber zu informieren. Oder du möchtest alles noch einmal persönlich rückbestätigt bekommen. Auch erkenne ich eine gewisse Tendenz zur Ungeduld. Ich hätte vermutet, dass du wahrscheinlich noch jung bist?

Da du auch im Garnelenforum aktiv bist (ich habe dir dort auch mehrfach geholfen), zeigt sich auch, dass dein Verhaltensmuster in anderen Foren ähnlich ist. Vor allem eröffnest du die Topics zu deinen Fragen gleichzeitig in mehreren Foren... und zwar auch dort für jede einzelne Frage, die dir einfällt anstatt auf dein vorheriges Topic anzuknüpfen.

So nun genug der Diskussion: Ich wünsche dir viel Spass in anderen Foren. Aber du wirst mit deinem Verhalten dort irgendwann auch an deine Grenzen stoßen. Wobei das vermutlich auch auf das jeweilige "Publikum" dort ankommt.
 

Ähnliche Themen

Oben