Wer benutzt 8000/10000K HQI, bitte?

Kora

Member
Hallo,

irgendjemand von euch benutzt eine 8000K HQI, wenn ich mich recht erinnere? Gibt es eine Möglichkeit, davon bitte ein Bild zu sehen?

Und hat jemand evt. eine 10000K über seinem Becken und kann auch davon ein Bild zeigen, bitte?

Würde mir sehr helfen ... mir ist mein Licht einfach zu gelb (6500K) und suche nach Alternativen.

Gruß,
Kora
 

Hardy

Active Member
Hai Kora
(Wie hälst Du es nur in diesem Sonnensystem aus? :wink:)
Was Alternativen betrifft, könnte ich mir für ein bepflanztes Becken die Kombination mit (nicht zu viel) Licht von 880er LSR vorstellen, das wäre dann entsprechend dem Streulicht vom Himmel diffus und blau. Der Kontrast zum weißen, gerichteten HQI-Licht dürfte recht reizvoll & natürlich rüber kommen.
 

Kora

Member
Ja, vielleicht bin ich vom Krypton... ;)

Nein, ehrlich, ich möchte am Liebsten, dass das Licht so aussieht wie auf FOTOS. Das was ich im Album habe, Quer ist Rot, das ist ein tolles Grün! Aber so sieht es real mit meinen Augen, und nicht der der Kamera, nicht aus.
Ich hatte vorher ja 4200K und das vor schlimm für mich. Und der Umstieg auf 6500 war da im ersten Moment schon eine wahre Erhohlung! Aber mitlerweile sehen meine Augen das wieder wie vorher (Hirn-Weissabgleich? ;))

Aber irgendwie benutzt keiner kälteres Licht als 6500? Keiner hat real ein Becken in den Farben wie sie auf Fotos aussehen?
Wenn ihr das nicht schön findet, warum korrigiert ihr dann die Farben auf den Fotos nicht? Ich finde das komisch...oder ich bin komisch.

Leider habe ich nun mal HQi und keine LR's, deswegen kann ich dahin nicht ausweichen. Mitlerweile denke ich fast, es war ein Fehler auf HQI zu setzen. Aber ich glaube nicht, dass ich ohne die tanzenden Lichtflecken noch leben kann. Kompromisse, Kompromisse, wie ich sie hasse.

Gruß,
Kora
 

Anja

Member
Hallo Kora,

ich habe eine 10.000K LR über meinem Aqua und bin super zufrieden mit dem Licht.
Sehr schön hell und nicht gelbstichig.
 
A

Anonymous

Guest
Hi Kora,

laß doch mal ein Bild Deines viel zu gelben Beckens sehen!

Hast Du schon mal Keramikbrenner ausprobiert? Der 4200°K Vollspektrumbrenner ist für mich die erste Wahl - und für mein empfinden ist das Licht nicht gelbstichig.
Im Vergleich zu 5200°K Quarzbrenner sehen die Pflanzen unter dem Keramikbrenner richtig lebendig aus.

Meine Brenner haben keine "Sonnenflecke" ...um auf Dein anderes Thema zu sprechen zu kommen.


Gruß
Thomas
 

Hardy

Active Member
Kora":13bfcdxt schrieb:
Keiner hat real ein Becken in den Farben wie sie auf Fotos aussehen?
Wenn ihr das nicht schön findet, warum korrigiert ihr dann die Farben auf den Fotos nicht?
Hi Kora
Was willst Du damit sagen? Versteh' ich nicht. Was immer damit gemeint ist, wahrscheinlich täuschst Du Dich.

Was den "Weißabgleich im Hirn" angeht, da kann sehr viel dran sein. Wie sieht denn die Umgebung aus, in der Dein Becken steht? In Fotos sieht man ja meist nur die Becken, das kann schon einen großen Unterschied machen im Vergleich zu dem wie es bei Einbeziehung der Umgebung wirkt. Vor einer blauen Wand wird ein "weißes" Becken gelb aussehen, dasselbe Becken mit demselben Licht wird vor einer gelben Wand blau wirken.
 

Kora

Member
Hallo Leute,

Anja, Foto bitte? Was verwendest du für Brenner?

Thomas, mein "Flusstal" - Bild hat ungefähr die reale Färbung. Und das ist mir zu gelb.
Keine Flecken auf den Brennern, hm? Wer weiß ob das schlimm ist?

Grüsse,
Kora
 

Kora

Member
Hallo Hardy!

Ich habe jetzt mal das Bild im Album "Quer ist Rot" soweit verändert, wie es real aussieht, und nicht wie die Kamera es schönt.
Bitte auf Album klicken, rechts unten ---->

Gruss,
Kora
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Kora,

welche Brenner sind denn bei Dir im Einsatz?

Auf mich wirkt die Beleuchtung der beiden Bilder (Reale Farben und Quer ist Rot - wie kommt man auf diesen Namen?) etwas fahl!
Einzig die Beleuchtung über Deinem Flußtal finde ich sehr schön - zumindest kommt es auf dem Bild so rüber. Die Pflanzen sehen sehr frisch aus.

Ich denke, Du wärst mit der Farbwiedergabe eines HCI oder CDM Brenners der Lichtfarbe 942 zufrieden. Dein Kopf hindert Dich allerdings daran ein Leuchtmittel mit "nur" 4200°K zu verwenden. Leider! :roll:


Gruß
Thomas
 

Kora

Member
Hi,

ich hatte doch längere Zeit Brenner mit 4200K (Osram). Ich weiss schon wie das aussieht (also noch "sonniger" als auf dem Foto).

Flußtal ist mit 865er LR (und einer Aquarelle) beleuchtet, also nichts da mit 4200K.

Du findest die Farbe so schön, ich finde sie grässlich.

Ja, nun, Quer ist Rot (der Name? Das Rot liegt doch quer im Bild? Ausserdem ist das eine Quer und nicht Längsaufnahme des Beckens. Ich liebe den Titel) ist etwas konstrastarm geraten, stimmt. Darum geht es doch nicht. Es geht nur um die Farbe, nicht meine nicht vorhandenen Fotografenkünste (ich fand das Bild gerade schön, weil es nach bedecktem Himmel aussieht, schön schummrig und grün. In Wirklichkeit war der Belichtungsmesser mit der gleißenden Lampenreflektion hinten im Bild vollkommen überfordert).

Ich hätte es gern wie auf dem grüneren Bild. Wie mache ich das?

Gruss,
Kora
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

Du bist mir noch eine Antwort schuldig!

ich hatte doch längere Zeit Brenner mit 4200K (Osram)
Du kennst den visuellen Unterschied zwischen 4200°K bei HQI und 4200°K bei HCI?

Es geht nur um die Farbe,...
Ja, und genau die sieht ziemlich fahl auf dem Bild aus.

Ich hätte es gern wie auf dem grüneren Bild. Wie mache ich das?
Such doch mal nach Brennern von BLV, ADA, Giesemann und wie sie alle heißen. Bei Osram ist ja bei 5200°K Schluss.
Ich würde Dir ja auch gerne bei der Suche helfen, aber Du kommst ja mit keinerlei Information rüber!


Gruß
Thomas
 

Kora

Member
Hallo Thomas,

was für Infos willst du denn von mir? Ich möchte grüneres/blaueres Licht, das ist die ganze Geschichte.

Dunkel-blaugrün als "fahl" zu bezeichnen ist natürlich...andeinander vorbeireden allererster Sahne.

Nein, ich kenne keine HCI Brenner aus eigener Ansicht.

Ich werde nach den erwähnten suchen, obwohl bisher meine eigenen Suchen wenig ergeben haben.
Vor allem wollte ich Erfahrungen von anderen hören, und ganz besonders SEHEN.

Lassen wir es, ich mag mich nicht für meinen Geschmack rechtferigen müssen.

Danke,
Kora

P:S: habe mir Giesemann, ADA und BLV angesehen. ADA hat als einziger eine ordentliche Farbe, aber falsche Wattzahl. Ja, soweit war ich auch schon vorher. Danke.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Kora,

ADA...aber falsche Wattzahl
Immerhin weiß ich nun, daß es keine 150 oder 250 Watt Brenner sind. Die Informationen die ich von Dir wollte sind:
  • Welche Wattage Du benötigst, und
  • wie Deine Brenner gesockelt sind
Aber die Betonung liegt nun auf "wollte".

Vielleicht hilft Dir ja diese Seite bei der Suche nach Deinem Wunschlicht weiter.


Gruß
Thomas
 

Kora

Member
Hallo Thomas,

das ist auch alles ganz nett von dir, wirklich jetzt.

Aber was ich suchte waren Erfahrungen mit solchen Lichtfarben und Bilder.

In Ermangelung solcher werde ich im Falle des Falles wohl mein eigenes Versuchskaninchen werden müssen.


Gruss,
Kora
 

Ähnliche Themen

Oben