30iger Würfel und 11W ist Quatsch

Biotoecus

Active Member
Hallo,

seit geraumer Zeit betreibe ich einen 30/30/30cm Würfel mit einer 11W Dennerle Nano Leuchte.
Pflanzenwachstum war extrem schlecht.
Wenn ich mich so an den Ausstellungsbecken in Hannover orientiere, dann ist da eher so Nepper-Schnepper-Bauernfängerei.

Ab 2 x 11W Dennerle Nano Light geht es.
Darunter ist das alles nur Makulatur.

Beste Grüße
Martin
 

Thrym

Member
Hi Martin,

ich weiß, der Thread ist schon älter, aber aus aktuellem Anlaß interessiert mich, was genau Quatsch sein soll? Welche
Pflanzen hast du in dem Cube und welche Probleme hast du?


Ich überlege mir selbst diese Kombination anzuschaffen...


Gerne können natürlich auch andere Meinungen posten, interessiert mich ;-)

Danke!
 

pogona

Member
Also mein Nano ist zwar nicht von Dennerle, sondern von Arcadia, aber deren mitgelieferte Arc Pod hat auch ein 11W Leuchtmittel. Das war nicht zu gebrauchen. Selbst 2 davon haben nicht ausgereicht. Da wuchs nicht mal Wasserpest und Cabomba brauchbar.

Jetzt hab ich 2x24W T5 PL über den 35l. Das ist brauchbar.

Wenn du also eine Anschaffung planst, plane auch die Kosten für zusätzliche Beleuchtung mit ein. Nur so als Tipp.
 

markus1

Member
Hi,

Verwechseltst du gerade 2 deienr Aquarien? Oben steht 30x30x30 Würfel (=27l brutto) und jetzt gerade schreibst du 35l

Grüße
Markus
 

pogona

Member
Hallo Markus,

weiß jetzt nicht was du meinst. Ich bin nicht der Threadersteller. Wollte nur mal darauf hinweisen, dass die meißten Nano-Grundausstattungen unterbeleuchtet sind.
 

FloriFloh

Member
Holla,

ich habe mir für meinen 2. Cube einen Aquatic Nature Solar Duo Boy mit 26w bestellt. Kann dann berichten, v.a. auch im Vergleich zu 2x 11W Dennerle Nano Light die dann über meinen 1. Cube brutzeln werden. ;)

Diese Breslein sehen aber auch super aus! Gibts denn keine HQI / HQL Lampe mit ~20W?

Ciao,
Florian
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Florian,

doch, es gibt Halogenmetalldampfbrenner in 35 Watt. Ich denke über so etwas nach. Über meinem 33l Nano sind 2x18W Kompaktleuchtstofflampen (KLL). Die Reflektoren, soweit man das so bezeichnen kann, sind erbärmlich und die originale Drossellösung ist das allereinfachste vom Einfachen. Habe ich durch ein Doppel-EVG ausgetauscht - schont die (bei mir proprietären) Leuchtmittel erheblich. Insgesamt genügen die 36W gerade so.

Gruß, Nik
 

FloriFloh

Member
Hallo Nik,

ooh, das ist ja interessant! 35W HQ Licht über einen Cube wären schon eine feine Sache!
Bei mir kommt das allerdings erstmal nicht in Frage, da beide Cubes direkt nebeneinander stehen. Hmm, wobei mir jetzt die Idee kommt einfach 1 Lampe für beide Becken... :roll:

Berichte doch bitte mal, falls du dich tatsächlich für die 35W Lampen entscheiden solltest. Würde mich interessieren!

Ciao,
Florian
 

java97

Active Member
Hallo!

Ich habe zwei Kompaktleuchtstofflampen a 18W (macht ca. 0,7W/l) über meinem 55l Becken und dachte eigentlich, das wäre eine ganz anständige Beleuchtung.
Die Pflanzen wachsen gut (o.k. es sind nicht die alleranspruchvollsten) aber anscheinend hab ich ja wohl nach euren Maßstäben viel zu wenig Licht überm Becken??? Deshalb blubberts in meinem Aquarium wahrscheinlich auch eher selten?

Gruss
Volker
 

pogona

Member
Also mit meinen 2x24W T5 PL für 35l (1,37W/l) assimilieren die Pflanzen ca. 3 Stunden nach dem die Beleuchtung angeht. Verbaut sind 954er Osram. Bin damit eigentlich ganz zufrieden. Auch wenn ich vorher dachte, dass es noch heller wird. Aber gut. Leider ist die Auswahl bei diesen Leuchtmitteln nicht allzu groß. Die BioVital gäbe es noch. Wäre evtl. noch nen Versuch wert.

Hier gibts Bilder von meiner umgebauten Leuchte:
nano-aquarien/mein-erster-cube-bodengrund-und-sonstige-ausstattung-t7954-30.html
 

Thrym

Member
Guten Morgen,

danke für die vielen Rückmeldungen. Es ist natürlich klar, dass es fürs scapen nicht so wirklich gut beleuchtet ist. Mein
Plan wäre daher nur Javamoos, Wasserpest, Marsilea hirsuta und Bacopa australis einzusetzen, das müsste doch gehen?

Ich habe eine solche Bepflanzung noch in einem 54l mit 15W T8, dort funktioniert es auch, auch wenn die Pflanzen nicht assimilieren. Mein Ziel ist es bei dem Cube
ein pflegearmes, aber dennoch ansprechendes Becken zu gestalten. Da drin will ich gar nicht jede Woche gärtnern müssen.
 

chrigele

Member
Hallo Manuel

Ich habe bei meinem 30er auch nur die original 11W Beleuchtung. Den Cryptos, dem Javamoos und der Anubia gefällt es. Versucht habe ich es auch mit der Pogostemon helferi, der Proserpinaca und der Hemianthus cuba. Letztere wurde mit Fadenalgen befallen, die Pogostemon wuchs in die Höhe und blieb auf halber Strecke einfach stehen, sah nicht schön aus und die Pogostemon wuchs bis an die Oberfläche, aber sehr filigran und natürlich auch nicht schön rot.

Düngen tue ich gar nicht und CO2 habe ich auch nicht. Gärtnern muss ich eigentlich auch nicht. :D

L.G.
Christa
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Bambule03 JBL Crystal Profi e401 im an einem 30iger Nano Technik 2
M Mein 30iger :) Nano Aquarien 20
ChristianF Die Würfel sind gefallen: Raumteiler 140x70x60 Aquarienvorstellungen 24
F Mein zweiter Versuch im 50er Würfel Aquarienvorstellungen 5
A AQUA Würfel 50x50x50 cm mit LED Beleuchtung 10
PascalPfeiffer 45er Würfel Neuaufbau Aquarienvorstellungen 19
KleineEule Einen Würfel richtig ausleuchten Beleuchtung 0
S Gestaltung 150 Liter Würfel Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
F 27x 3w-High Power LED Leuchte für 125L Aquascaping Würfel Beleuchtung 8
G 216er Würfel Led Testgelände gg Aquarienvorstellungen 2
G 216er Busch Würfel Aquarienvorstellungen 1
F Bau einer LED Beleuchtung für ein 340L Würfel Aquarium Beleuchtung 48
S 33cm Würfel Iwagumi Style erste Hardscape Versuche Aquascaping - "Aquariengestaltung" 9
G Welche LED Lampe für 30 Liter Würfel Beleuchtung 6
G 30cm Würfel und unterlage unter Ohko Steine Substrate 2
S LED Beleuchtung 50x50x60 cm Würfel Bastelanleitungen 29
C Plane Würfel im Iwagumi Stil Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
R Projekt 2..LED für 60l Würfel Beleuchtung 4
DavidR 40er Würfel Cree oder Osram - Brauche Rat Beleuchtung 41
Z Welcher Co2 Diffusior für mein 64l Würfel Technik 0

Ähnliche Themen

Oben