Post Reply
32 posts • Page 1 of 3
Postby Flax » 01 Feb 2018 18:14
Nabend in die Runde :-)

Nachdem ich mich mittlerweile sehr viel Eingelesen habe, möchte ich mir mein "Zauberwasser auch selber mischen...

Als Nitrat(-Kalium)- Dünger möchte ich gerne KNO3 verwenden.
Nun nehmen die Schwierigkeiten Ihre fahrt auf ..... , das bekommt man ja als Privatperson (trotz erklärung und so weter) gar nicht..... hat da jemand evtl. einen Tip (gerne per PN)

Das Kaliumhydrogenphosphat kann ich ja wenigstens bei Tobi bestellen. Damit hätte ich zumindest schonmal den Phosphat dünger.

Als Eisen Dünger würde ich auf das Fertilon 13% gehen.
-----------------------------

Ich muß mein "Düngekonzept" eh umstellen, da ich:

Ceratopteris thalictroides (ca. 16 Einzelnpflanzen)
Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig') , diese zeigt ein sehr tollen wuchs, leider nur in der Waagerechten :pfeifen:
Nymphaea lotus 'rot' (scheint auch Nährstoffe zu "fressen")
2 Microsorum pteropus 'Trident'
Glossostigma elatinoides
Hemianthus glomeratus

im Becken habe und das eine richtig Nährstoffverfressene-Bande ist ... hatte am Mittwoch (31.01.18) gerade mal noch 0,025 mg/l Phosphat im Becken. Obwohl täglich gedüngt wird.

Zur zeit Dünge ich:
2 ml/Tag AR Nitrat
2 ml/Tag AR Phosphat
1ml/Tag AR Eisen

Mein Soil scheint auch sehr Phosphat hungrig zu sein : Glassgarten Enviroment Soil.

ich werde sehr wahrscheinlich ein Teil via Stossdüngung beim WW dazu geben und dann über eine Tägliche Nachdüngung versuchen die Werte zu halten.

Das ich etwas bei
20mg/l Nitrat (z.Z. 5mg)
0,5 - 1mg/l Phosphat (0,025 mg/l)
0,05 - 0,1 mg Eisen (z.Z. 0,05 mg/l)

wenn jamend verbesserungvorschläge hat oder sonstige Ideen^^ ... gerade in Bezug auf KNO3 (gerne via PN) ... lasst Euch aus :)

lieben Dank für eure Zeit und Mühe!

Gruß
Wendelin
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 01 Feb 2018 18:47
Moin,

mir fällt da spontan nur The Nutrient Company ein. Wie genau die Rechtslage ist, kann ich dir allerdings nicht sagen. Versand dauerte bei mir 4 Werktage.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2741
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Biotoecus » 01 Feb 2018 18:59
Moin,

Kaliumnitrat in definierter wässriger Lösung ist überall zu bestellen.

IOch selbst brauche nur in die Apotheke gehen und kann täglich KNO3 Pulver kaufen.
Da hält mich niemand von ab und niemand verbietet es mir!

Was dieses Geschisse um X-Nitrate angeht kann ich nicht nachvollziehen.

Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Flax » 01 Feb 2018 19:11
@Thumper : Vielen Dank! Das ist Top.

@Martin:
Die Wässerigen Lösung (15% auf 1 L) habe ich auch bei Ih-Bäi gesehen.

Ich find es auch afig, war bei uns in der Apo und hab ganz freundlich gefragt, hab denen auch erläutert warum, wieso weshalb. .. wenn die halt keinen Umsatz machen möchten, weil denen der after auf Eis geht nicht mein Problem. KNO3 ist ein Teil vom Schwarzpulver und was Schwarzpulver ist brauch ich wohl eher weniger zu erläutern.

Wie gesagt ich find das getue und gehabe einfach nur lachhaft ... und nebenbei .. in der Apo hätte ich wahrscheinlich wieder so lachhafte Preise gehört das ich eh gesgat hätte ... behaltet es.
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 01 Feb 2018 19:13
Hallo Wendelin,

KNO3 unterliegt der ChemVerbotsV, daher darf es in Deutschland nicht an Privatpersonen abgegeben werden. Ob du Apotheke will oder nicht hat damit nichts zu tun.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2741
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Flax » 01 Feb 2018 19:40
Hallo Bene,
Dank für diesen Hinweis.
KNO3 = E252 ... wird in der Lebenmittelindustrie eingesetzt, in der Landwirtschaft als Dünger (wie auch bei Tobi als Dünger AR Nitrat). Ich habe bei Wiki nachgesehen, hier habe ich keinerlei Hinweise gefunden die den Verkauf an Privatpersonen untersagen.

Bene, ich möchte nicht Klugscheissen aber schau bitte mal in der chemverbotsv genau nach.
chemverbotsv Anlage 2, Eintrag 2. Spalte 1-3 und anschliessend im §8 Absatz 3ff.
Ich selber kann einen Nachweise nach ADR1.3 erbringen (Gefahrstoffe).

Somit ist es nicht Verboten KNO3 zu verkaufen, es ist den Apotheken oder anderen Händlern nur zuviel Aufwand den man hier für Privatpersonen betreiben muß ;-)

Und deine Becken Sehen nett aus, so mal nebenher gefragt .... welche erfahrungen hast du den mit dem Oxidator in deinem Becken?

Gruß
Wendelin
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 01 Feb 2018 19:49
Moin,

Thumper wrote:Hallo Wendelin,

KNO3 unterliegt der ChemVerbotsV, daher darf es in Deutschland nicht an Privatpersonen abgegeben werden. Ob du Apotheke will oder nicht hat damit nichts zu tun.


Das ist ja so nicht richtig wie man direkt in der ChemVerbotsV Anlage 2 nachlesen kann.

Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Thumper » 01 Feb 2018 20:03
Moin,

Biotoecus wrote:Das ist ja so nicht richtig wie man direkt in der ChemVerbotsV Anlage 2 nachlesen kann.

Stimmt, eine Apotheke dürfte es, wenn ich folgendes erfülle:
1. Grundanforderungen zur Durchführung der Abgaben nach § 8 Absatz 1, 3 und 4
§ 8 Grundanforderungen zur Durchführung der Abgabe
(1) Die Abgabe von Stoffen oder Gemischen, für die in Anlage 2 auf diese Vorschrift verwiesen wird, darf nur von einer im Betrieb beschäftigten Person durchgeführt werden, die die Anforderungen nach § 6 Absatz 2 erfüllt.

(3) Die Abgabe darf nur durchgeführt werden, wenn
1. der abgebenden Person bekannt ist oder sie sich vom Erwerber hat bestätigen oder durch Vorlage entsprechender Unterlagen nachweisen lassen, dass dieser die Stoffe oder Gemische in erlaubter Weise verwenden oder weiterveräußern will und die rechtlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt, und keine Anhaltspunkte für eine unerlaubte Verwendung oder Weiterveräußerung vorliegen,
2. die abgebende Person den Erwerber unterrichtet hat über
a) die mit dem Verwenden des Stoffes oder des Gemisches verbundenen Gefahren,
b) die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beim bestimmungsgemäßen Gebrauch und für den Fall des unvorhergesehenen Verschüttens oder Freisetzens sowie
c) die ordnungsgemäße Entsorgung und
3. im Fall der Abgabe an eine natürliche Person diese mindestens 18 Jahre alt ist.

Identitätsfeststellung und Dokumentation nach § 9 Absatz 1 bis 3
§ 9 Identitätsfeststellung und Dokumentation
(1) Über die Abgabe von Stoffen und Gemischen, für die in Anlage 2 auf diese Vorschrift verwiesen wird, ist ein Abgabebuch zu führen. Das Abgabebuch kann auch in elektronischer Form geführt werden.
(2) Die abgebende Person hat bei der Abgabe
1. die Identität des Erwerbers, im Falle der Entgegennahme durch eine Empfangsperson die Identität der Empfangsperson und das Vorhandensein der Auftragsbestätigung, aus der der Verwendungszweck und die Identität des Erwerbers hervorgehen, festzustellen,
2. in dem Abgabebuch für jede Abgabe zu dokumentieren:
a) die Art und Menge der abgegebenen Stoffe oder Gemische,
b) das Datum der Abgabe,
c) den Verwendungszweck,
d) den Namen der abgebenden Person,
e) den Namen und die Anschrift des Erwerbers,
f) im Fall der Entgegennahme durch eine Empfangsperson zusätzlich den Namen und die Anschrift der Empfangsperson und
g) im Fall der Abgabe an öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten zusätzlich die Angabe, ob die Abgabe zu Forschungs-, Analyse- oder Lehrzwecken erfolgt, und
3. dafür zu sorgen, dass der Erwerber oder die Empfangsperson den Empfang des Stoffes oder Gemisches im Abgabebuch oder auf einem gesonderten Empfangsschein durch Unterschrift oder durch eine handschriftliche elektronische Unterschrift bestätigt.
(3) Das Abgabebuch und die Empfangsscheine sind vom Betriebsinhaber mindestens fünf Jahre nach der letzten Eintragung aufzubewahren.

und es natürlich nicht auf dem Versandweg bekomme sondern persönlich in der Apotheke abhole.


Aber seien wir mal ehrlich, welche Apotheke weiß genau, wie das alles geregelt ist und hat entsprechend alle Vorkehrungen für einen gesetzlich erlaubten Verkauf getroffen?
Das Risiko, dass hierbei etwas übersehen wird und sich die Apotheke strafbar macht ist einfach unverhältnismäßig größer als der Umsatz beim Verkauf einiger Kilo KNO3.
Ich hätte wohl besser geschrieben, dass sich keine Apotheke die Mühe macht, dies alles zu dokumentieren und nachzuhalten - anstatt, dass die abgabe an Privatpersonen verboten ist.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2741
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Flax » 01 Feb 2018 20:07
hey Bene,

ich hatte die Antwort ja eigentlich schon geliefert ;)

Es ist für Apotheken bzw für die Online Händler ein zu großer Aufwand.
Deshlab sagen die einfach :"Dürfen wir nicht". .. und somit passt das :)
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 01 Feb 2018 20:12
Moin,

was verstehst Du an abgebender oder erwerbender Person nicht?

Die ChemVerbotsV verbietet nicht die Abgabe an Privatpersonen wie Du oben vermutet hast!

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Flax » 01 Feb 2018 20:18
hey martin,

hat Bene in seinem letzten Satz doch auch selber geschrieben, das seine Pauschal Aussage der "Nichtabgabe an Privatpersonen" nicht richtig war.

Wie sagt der Lateiner :Erare Humanum Est (Irren ist menschlich)

lg
Wendelin
Last edited by Flax on 01 Feb 2018 20:20, edited 1 time in total.
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 01 Feb 2018 20:19
Überlassen wir das Irren den Pferden, die haben den größeren Kopf.......
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 01 Feb 2018 21:43
'N Abend...

Flax wrote:Als Nitrat(-Kalium)- Dünger möchte ich gerne KNO3 verwenden.

Warum? Kaliumnitrat geht vielleicht als Kaliumdüger durch, als Nitratdünger ist es viel zu kaliumlastig.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6635
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Kalle » 01 Feb 2018 23:07
Hi,
als Nitratdünger ist es viel zu kaliumlastig

Richtig, aber als K und N Dünger sehr praktisch, bischen N muss man noch anderweitig drauf geben (mache ich mit Magnesiumnitrat). Einfach eine 20% KNO3 Lösung in der Apo kaufen und gut ist.
Ich nehme 720 ml KNO3 Lösung 20% + 280 ml dest. Wasser (oder 1l KNO3 20% + 390ml dest. Wasser) und bekomme mit 1 ml Lösung auf 100l Wasser rechnerisch NO3 = 1 mg/l und K = 0,633 mg/l (ich hoffe, es stimmt).

Weils um Nitratdüngung geht: Zusätzlich nehme ich Magnesiumnitrat MG(NO3)2 (um mein Ca Mg Verhältnis zu verbessern) und zwar 108 g/ auf 900ml dest. Wasser (damit es in in 1l Flaschen passt), ergibt bei 1ml/100l = 1mg NO3 + 0,18mg Mg .

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1494
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 08:01
Morgen…

Kalle wrote:Richtig, aber als K und N Dünger sehr praktisch, bischen N muss man noch anderweitig drauf geben (mache ich mit Magnesiumnitrat). Einfach eine 20% KNO3 Lösung in der Apo kaufen und gut ist.

Da stimme ich Dir zu. Als Kaliumdünger ist Kaliumnitrat echt elegant.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6635
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
32 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
woher KNO3
by Ismna » 02 Apr 2016 11:15
16 1429 by nik View the latest post
08 Apr 2016 17:49
KNO3 woher? Apotheken Sperre!
by Philipp » 15 May 2008 17:17
33 16597 by unbekannt1984 View the latest post
14 Nov 2018 13:54
Mangel? Wenn ja welcher?
by Marek » 09 Jun 2008 19:29
6 1196 by Roger View the latest post
16 Jun 2008 10:49
Kann ich diesen Gips nehmen?
Attachment(s) by Julia » 18 Dec 2010 15:23
5 1038 by Wuestenrose View the latest post
18 Dec 2010 18:17
Nehmen Pflanzen nachts Nährstoffe auf?
by bocap » 10 Aug 2013 15:12
4 1195 by chrisu View the latest post
03 Jul 2017 11:53

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests