Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby garnele1234 » 05 Aug 2013 17:43
Hallo

wo kann man günstig und seriös 20% Kaliumnitratlösung kaufen, bei dem Shop woher ich die bis jetzt hatte, die verkaufen keine Mehr (dilln....) Hat sichda irgendwie die Gesetzeslage geändert?

Die einzige Alternative die ich bis jetzt habe wäre Ferrdrakon N, aber der ist wesentlich teurer, aber von der Menge das günstigste was mir gerade einfällt.

mfg Andi
garnele1234
Posts: 1114
Joined: 18 May 2013 10:42
Feedback: 131 (96%)
Postby kiko » 05 Aug 2013 18:50
hi,
kaliumnitrat gibts in der Apotheke, ist aber (jenach Apotheke) auch nicht immer günstig.
Falls du ein (ungeöffnetes) 20% Gebinde von Dilln** noch suchst, habe so eins noch was ich eh im Marktplatz inserieren wollte - kannst dich bei Interesse per pn ja melden.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Zeltinger70 » 05 Aug 2013 18:53
Hallo Andi,

wenn Du Interesse an Bezugsquellen hast schreibe mir ein PN.
Dann wissens nur wir und die NSA. :wink:

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2130
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby uwe schidrowski » 05 Aug 2013 23:00
Hallo Leute

Was spricht gegen "Nitritpökelsalz/E252"?
Gibt's an jeder Ecke und kostet nicht die Welt.

Schönen Gruß in die Runde
Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
Posts: 343
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
Postby garnele1234 » 06 Aug 2013 02:21
uwe schidrowski wrote:Hallo Leute

Was spricht gegen "Nitritpökelsalz/E252"?
Gibt's an jeder Ecke und kostet nicht die Welt.

Schönen Gruß in die Runde
Karl


Hi

ich meine irgendwie etwas gelesen zu haben, dass das nicht so gut ist.

Meine Aquarien brauchen langsam Nachschub, die sind nun schon 2 Wochen ohne und man sieht es deutlich. Ich hatte mir bei Krüger Eudrakon N bestellt, 2 Wochen draufgewartet und dann schrieben die mir, dass sie im Urlaub sind...... :sceptic:

mfg
garnele1234
Posts: 1114
Joined: 18 May 2013 10:42
Feedback: 131 (96%)
Postby ThorstenSt » 06 Aug 2013 06:36
Hallo,

Kein Verkauf mehr?
Hätte ich damals mal besser mehr bestellt >. <

Habe da sonst keine gute alternative gefunden was Nitrat angeht..

Lg
Thorsten


Lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby Avaris » 06 Aug 2013 07:16
uwe schidrowski wrote:Hallo Leute

Was spricht gegen "Nitritpökelsalz/E252"?
Gibt's an jeder Ecke und kostet nicht die Welt.

Schönen Gruß in die Runde
Karl


hallo,

E252 ist Kaliumnitrat .
ich denke kaliumnitrit sollte man nicht verwenden.
wenn man nitratpökelsalz kauft muss man drauf achten das es rein ist und nicht schon eine fertige mischung. (besteht zum grösten teil aus normalem salz)

macht doch in österreich urlaub, hier bekommt man das recht leicht :smile:

grüße
michael
Avaris
Posts: 20
Joined: 26 Mar 2012 06:36
Feedback: 1 (100%)
Postby Ortin » 06 Aug 2013 09:55
Hi,

schade ******* verkauft kein Kaliumnitrat mehr ? Wie bereits erwähnt wurde ist Pökelsalz meist schon mit NaCl versetzt und damit nicht brauchbar. Ich erhielt Kaliumnitrat immer auch ohne Probleme in der Apotheke aber ehr kleine Mengen (100gr)

Beste Grüße
Alex
User avatar
Ortin
Posts: 143
Joined: 12 Feb 2010 12:45
Location: Darmstadt
Feedback: 4 (100%)
Postby garnele1234 » 06 Aug 2013 15:34
Hallo

100g in der Apotheke wären ja schon ok, da würde ich 0,5L 20%ige Lösung mit hinbekommen gell und mit 0,5L reiche ich bei vier Aquarien ca. 1,5- 2 Monate.

mfg
garnele1234
Posts: 1114
Joined: 18 May 2013 10:42
Feedback: 131 (96%)
Postby Daniel 81 » 06 Aug 2013 16:20
oder Alternativ Magnesiumnitrat benutzen..
LG
Daniel

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Zitat-Joachim Ringelnatz
User avatar
Daniel 81
Posts: 234
Joined: 01 Mar 2012 21:37
Feedback: 12 (93%)
Postby garnele1234 » 06 Aug 2013 16:31
Hi

dann habe ich bald bei weitem zu viel Magnesium, da wir hier schonrelativ viel im Wasser haben.

Magnesium dünge ich nach dem WW immer auf z.b. in meinem großen 30ml auf 500L

mfg Andreas
garnele1234
Posts: 1114
Joined: 18 May 2013 10:42
Feedback: 131 (96%)
Postby Sven K. » 07 Aug 2013 18:49
Hallo Andreas,

dann habe ich bald bei weitem zu viel Magnesium, da wir hier schonrelativ viel im Wasser haben.

Magnesium dünge ich nach dem WW immer auf z.b. in meinem großen 30ml auf 500L


das verstehe ich jetzt nicht. Lass doch das aufdüngen weg oder nimm weniger oder was spricht sonst gegen das Magnesiumnitrat.
Ich habe übrigens das gleiche Problem und will auf Magnesiumnitrat umsteigen. Tue auch mit Bittersalz nach dem WW aufdüngen um das Ca-Mg Verhältnis einzustellen.
Mir Kaliumnitrat zu "besorgen" habe ich abgehakt.

Grüsse Sven
Sven K.
Posts: 25
Joined: 09 Jul 2013 00:51
Feedback: 0 (0%)
Postby ThorstenSt » 08 Aug 2013 12:26
Sven K. wrote:Hallo Andreas,

dann habe ich bald bei weitem zu viel Magnesium, da wir hier schonrelativ viel im Wasser haben.

Magnesium dünge ich nach dem WW immer auf z.b. in meinem großen 30ml auf 500L


das verstehe ich jetzt nicht. Lass doch das aufdüngen weg oder nimm weniger oder was spricht sonst gegen das Magnesiumnitrat.
Ich habe übrigens das gleiche Problem und will auf Magnesiumnitrat umsteigen. Tue auch mit Bittersalz nach dem WW aufdüngen um das Ca-Mg Verhältnis einzustellen.
Mir Kaliumnitrat zu "besorgen" habe ich abgehakt.

Grüsse Sven


Hallo,

Was ist das denn für eine schwachsinnige aussage? Aufdüngen weglassen?
Und ich finde auch das man kein extra mg und ca zuführen sollte obwohl die Pflanzen super was haben.
Weiß jetzt allerdings nicht wie das Mg:Nitrat Verhältnis vom Magnesiumnitrat ist.


Lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby Sven K. » 09 Aug 2013 01:15
Hallo,

Hallo,

Was ist das denn für eine schwachsinnige aussage? Aufdüngen weglassen?
Und ich finde auch das man kein extra mg und ca zuführen sollte obwohl die Pflanzen super was haben.
Weiß jetzt allerdings nicht wie das Mg:Nitrat Verhältnis vom Magnesiumnitrat ist.


wenn du schon schreibst ich sag Schwachsinn solltest du das auch mal begründen. Ich dünge ja selber auf und es ging hier primär nicht ums Aufdüngen sondern um ein zuviel an Magnesium durch einen Mg-haltigen NO3 Dünger.
Mehr sag ich jetzt mal nicht dazu :stumm:

Und bitte keine PN mehr wegen KNO3, sorry kein Interesse.

Grüsse Sven
Sven K.
Posts: 25
Joined: 09 Jul 2013 00:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Daniel 81 » 09 Aug 2013 16:28
@ All

Wieder im Shop Kaliumnitrat-Lösung 20% 5000ml zu Kaufen
LG
Daniel

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Zitat-Joachim Ringelnatz
User avatar
Daniel 81
Posts: 234
Joined: 01 Mar 2012 21:37
Feedback: 12 (93%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Kaliumnitrat-Lösung
by Bender » 26 Nov 2008 17:54
8 2816 by ThomasD View the latest post
27 Nov 2008 09:46
Kaliumnitrat-Lösung
by Marcel84 » 25 May 2012 11:32
18 4187 by Giftzwerch28 View the latest post
22 Jul 2012 18:50
Kaliumnitrat
by lachs » 13 Feb 2014 22:37
12 3598 by greenling View the latest post
16 Feb 2014 01:01
Kaliumnitrat
by Erwin » 31 Aug 2016 20:27
44 4184 by Tobias Coring View the latest post
16 Jun 2017 16:12
Kaliumnitrat
by DJNoob » 21 May 2017 10:44
7 713 by Plantamaniac View the latest post
21 May 2017 17:21

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests