Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Leo » 31 Aug 2020 19:36
Hallo Forum,
es wundert mich das meine Suche keinen Treffer ergab, hat noch niemand dieses Problem gehabt?
Ich habe mir eine digitale Schaltuhr für meine Twinstar zugelegt. Nun blitzt die Leuchte ca. 1 mal pro Minute SEHR kurz auf. Habe das dann noch mal mit einer geliehenen Schaltuhr (anderer Hersteller) von einem Bekannten probiert - das gleiche. Jetzt werde ich wohl bei meiner guten alten mechanischen Eieruhr bleiben :down:

Grüzi,
Leo
Leo
Posts: 21
Joined: 16 Apr 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
Postby strauch » 01 Sep 2020 07:06
Hallo Leo,

dreh doch einfach mal den Stecker der Beleuchtung um. Oft trennen Zeitschaltuhren und ähnliches nur eine Leitung und dann ist z.B. der Neutralleiter getrennt aber die Phase nicht nicht und kriecht halt irgendwo ein wenig Strom und dann können solche Ereignisse passieren.
Wenn du den Stecker drehst, dann wird die Phase und nicht der Neutralleiter getrennt und dann ist oft das Problem weg.

Grüße

strauch
strauch
Posts: 234
Joined: 23 Jun 2016 16:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Leo » 02 Sep 2020 15:05
Hallo strauch,
zuerst dachte ich "was für ein genialer Tipp, da hätte ich als Elektrotechniker auch drauf kommen können", aber leider Fehlanzeige, es blitzt immer noch :(

Gruß,
Leo
Leo
Posts: 21
Joined: 16 Apr 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Sep 2020 22:31
'N Abend...

Leo wrote:es wundert mich das meine Suche keinen Treffer ergab, hat noch niemand dieses Problem gehabt?

Doch, doch, doch und doch.

zuerst dachte ich "was für ein genialer Tipp, da hätte ich als Elektrotechniker auch drauf kommen können", aber leider Fehlanzeige, es blitzt immer noch

Da die Zeitschaltuhr (aller Wahrscheinlichkeit nach) nur einpolig trennt, nützt es nichts, den Stecker der Leuchte in der Zeitschaltuhr umzudrehen. Du musst schon die Zeitschaltuhr selbst in der Steckdose drehen.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Leo » 03 Sep 2020 21:58
Auch N'abend,

Doch, doch, doch und doch.
.

Danke,danke,danke und danke Robert.
Was müsst ihr jetzt nur von der Elektrotechnikerausbildung halten :ops:
Jetzt kann doch die Eieruhr auf den Boden wandern.

Super Forum,
Leo
Leo
Posts: 21
Joined: 16 Apr 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 04 Sep 2020 21:20
Hallo,

Kann dasselbe Problem dazu führen, dass eine LED Leiste schwach aufleuchtet wenn man sie anfässt?

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 866
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 05 Sep 2020 07:25
Guten Morgen,

ja, durchaus.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Twinstar LED
Attachment(s) by alex1978 » 09 Dec 2016 13:35
33 7256 by *AquaOlli* View the latest post
26 May 2017 11:18
Hilfe mit Twinstar LED
by ftfuvi » 16 Jan 2019 14:08
4 946 by cmon View the latest post
17 Jan 2019 11:54
Twinstar 450E - Dimmer
by DerTim » 08 Nov 2019 06:19
5 431 by Myst View the latest post
12 Nov 2019 15:32
Suche Erfahrungen zu den Twinstar LEDs
by morok » 24 Nov 2016 11:28
5 1802 by Peetzi View the latest post
24 Nov 2016 15:36
2 Twinstar 600S via TC421 - Infothread
Attachment(s) by villawuerstchenbude » 13 Feb 2018 22:43
20 2592 by Brad View the latest post
06 Oct 2018 09:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests