Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby da_krei » 25 Jan 2014 15:39
Hallo Flowgrower,

ich hab ein kurzes Anliegen:

Und vorab, selbstverständlich habe ich die Suchfunktion jetzt schon mehere Tage lang mit Suchbegriffen gefüttert.

Ich betreibe einen 270l Scubacube 65x65x65

meine Beleuchtung ist 6x24 Watt T5

Und ich habe folgendes Problem:

Ich habe unter Anderem

ludwiga respens (LR)
rotala rotundifolia (RR)

Als Bodendecker

Lilaeopsis brasiliensis (LB)

Ich habe das Problem das bei LR die Rotfärbung erst ab 1/3 AQ höhe einsetzt und bei

RR erst im oberen Drittel.

Das LB wächst wunderbar, braucht ja auch nicht so viel Licht.

Ich weiß nun nicht ob meine Beleuchtung zu schwach ist.

Ich könnte einen 2x24W T5 Leuchtbalken gegegen einen Lumimaster 4x24W T5 austauschen. so dass ich auf knappe 200W Beleuchtung komme. Mehr passt nicht drauf. Es sei denn ich komme noch günstig an einen Lumimaster :D

Alternativ wäre eine Idee von mir eine GM Infiniti 1x 150W HQI mit 4x14W T5 aber würde das mehr bringen als die T5 ?

Ich hab auch schon an eine 250W HQI mit 4x24W T5 gedacht aber Anbetracht der Strom Kosten wäre es mir nicht so lieb.

Ich brauche da mal einen Rat von euch.

Natürlich habe ich gesucht und auch HQI Lösungen für den Scubacube bei euch gefunden, jedoch nie ein Fazit, ob es damit nun besser läuft.


Ich freue mich auf euren Rat.

Beste Grüße
Pat
da_krei
Posts: 21
Joined: 12 Jan 2011 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby kunzi » 25 Jan 2014 15:55
Hallo,

ich teile jetzt nur Thesen mit.

Nachdem du schreibst, dass die Pflanzen erst bei einer gewissen Höhe die Farben ausbilden, nehme ich schon an, dass deine Beleuchtung zu schwach ist.
Allerdings dann nicht, weil zu wenige Röhren drüber sind, sondern einfach, weil dein Becken eine Höhe von 65cm hat, ich denke hier ist der Knackpunkt!
Ich habe bespielsweise eine Beckenhöhe von 50cm (früher beim alten Becken 55cm) und da ging es/bzw. geht es ganz gut, bei dir sinds halt nochmals 10-15 cm mehr...

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby da_krei » 25 Jan 2014 16:17
Hallo Sebastian

das heißt also es würde an den T5 liegen und 2x24 Watt mehr würde auch nichts helfen... ? - aber würde es mit einer 150 Watt HQI dann anders sein?

Oder muss man da mit der 250W HQI Keule kommen :(

Es ist schwer abzuschätzen und eine Fehlinvestition möchte ich vermeiden.

Als Nachtrag alle Röhren haben selbstverständlich einzelne Reflektoren, von ATI.

Die Beleuchtungszeit liegt bei 10h wobei 8h 6x24W leuchten.

Beste Grüße
Pat
da_krei
Posts: 21
Joined: 12 Jan 2011 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby kunzi » 25 Jan 2014 19:22
Hi,

ja also flächig mehr Licht wird meiner Meinung nach nichts bringen!

HQI kann ich gar nix zu sagen, hatte ich noch nicht. ABER soweit ich weiß werden diese empfohlen ab einer Beckenhöhe von 60-65 aufwärts.
Schau mal in den Lichtrechner vom Forum, vllt hilft der dir hierbei.

Also mehr Lichtfläche, bzw. größere Lichtdauer wird nichts bringen, wenn dann muss mehr Stärke.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Zu wenig Licht?
Attachment(s) by xhonk » 13 Jan 2012 18:12
0 524 by xhonk View the latest post
13 Jan 2012 18:12
Zu wenig Licht
by bpp1984 » 14 Aug 2013 12:19
2 690 by bpp1984 View the latest post
19 Aug 2013 06:59
Zu wenig Licht?
by Tino39 » 12 Jul 2015 18:42
14 972 by Tino39 View the latest post
23 Jul 2015 10:07
Zu wenig NO3 - Licht abschalten?
by tobischo08 » 30 Aug 2011 21:22
1 519 by Erwin View the latest post
30 Aug 2011 23:12
Ich brauche wenig Licht......
by bigred » 20 May 2017 17:59
3 597 by Wuestenrose View the latest post
22 May 2017 04:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests