Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Thomas84 » 04 Jan 2020 11:09
Grüß Euch! Ich will mir nach paar Jahren Pause wieder ein Aquarium zulegen (130x40x50), und mir dafür eine LED-Beleuchtung bauen. Hab da zwei Fragen:

1) Da die Lampe möglichst langlebig und effektiv sein soll, will ich die LEDs mit max. 50 % bestromen. Für die LEDs werde ich Vollspektrum-LEDs verwenden (RA > 95). Wirkt sich die Bestromung bei LEDs auf das Lichtspektrum aus?

2) Die LEDs werde ich ohne Linsen betreiben, d.h. die haben einen Abstrahlwinkel von 120 Grad. Durch den relativ weiten Abstrahlwinkel wird viel Licht auf die Innenseite der Aquariumscheiben gestreut. Kann man ungefähr sagen, wie viel Licht davon wieder ins Aquarium zurück reflektiert wird, und wie viel Licht durch das Glas dringt und damit für das Aquarium verloren geht? Wenn da große Verluste auftreten sollten, würde ich die LEDs in der Lampe anders anordnen.

Gruß, Thomas
Thomas84
Posts: 3
Joined: 03 Jan 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 04 Jan 2020 18:20
'N Abend...


Thomas84 wrote:Wirkt sich die Bestromung bei LEDs auf das Lichtspektrum aus?

Ja, der Farbort ändert sich leicht. Die Sperrschichttemperatur hat jedoch deutlich größeren Einfluß, hier ein Auszug aus einem Datenblatt von Nichia:





2) Die LEDs werde ich ohne Linsen betreiben, d.h. die haben einen Abstrahlwinkel von 120 Grad.

Trenn Dich mal bitte von den 120 °, die Begründung steht da. Ich habe selber einige Zeit diesen Wert kolportiert, bis ich mal ein bißchen schärfer nachgedacht habe.

Durch den relativ weiten Abstrahlwinkel wird viel Licht auf die Innenseite der Aquariumscheiben gestreut. Kann man ungefähr sagen, wie viel Licht davon wieder ins Aquarium zurück reflektiert wird, und wie viel Licht durch das Glas dringt und damit für das Aquarium verloren geht?

Ja, kann man. Hier und folgend.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Thomas84 » 06 Jan 2020 05:55
Hallo Robert, danke für Deine fundierte Antwort! Wenn ich alles richtig gelesen habe, ist es wohl besser, die LEDs mit der empfohlenen Stärke zu bestromen, wenn man keine Verluste bei der Farbwiedergabe haben will. Und das mit dem Abstrahlwinkel ist auch interessant. D.h ich könnte das Aquarium mit nur zwei Lichtleisten betreiben, mit nur einem cm Abstand zur Wasseroberfläche, ohne dass sich dabei völlig tote Winkel ergeben, da die Strahlung über die 120 Grad hinausgeht. Geplant waren eigentlich vier Leisten, aber umso besser, wenn ich nur zwei brauche.

Gruß, Thomas
Thomas84
Posts: 3
Joined: 03 Jan 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 06 Jan 2020 08:07
Morgen...

Nein, so war das nicht gemeint. Der Einfluß der Bestromung auf den Farbort ist kein "Verlust". Die Sperrschichttemperatur besitzt deutlich größeren Einfluß. Ich betreibe LEDs selber gerne mit weniger als dem Nennstrom, weil dann die Lichtausbeute deutlich zunimmt.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Thomas84 » 06 Jan 2020 08:18
Ah okay, jetzt hab ich das verstanden. Hast mir gut weitergeholfen! Danke!

Gruß, Thomas
Thomas84
Posts: 3
Joined: 03 Jan 2020 15:30
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Neu und Fragen
Attachment(s) by inruinsforgiven » 09 Mar 2010 15:55
17 1160 by inruinsforgiven View the latest post
03 Apr 2010 18:28
Fragen zu LED
by Jule » 05 May 2014 15:59
1 438 by PatrickS View the latest post
05 May 2014 17:40
Fragen zu LED
by Gärtner » 22 Jun 2014 10:19
9 864 by omega View the latest post
29 Jun 2014 15:08
Energiesparlampen - Fragen
by Goborg » 04 Jun 2007 21:55
21 2288 by Goborg View the latest post
04 Sep 2007 19:47
38W T8 Röhren Fragen...
by Tim Smdhf » 26 Oct 2008 20:40
4 915 by Tim Smdhf View the latest post
26 Oct 2008 23:52

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests