Post Reply
46 posts • Page 1 of 4
Postby OttoFaerber » 06 Jan 2013 12:03
Hallo zusammen,

nachdem ich in meinem "Grossen" eine totale Katastrophe hatte
hab ich es kurzerhand ausgeräumt :-(

Aber wie wir Bayern sagen
"seidn a schon ohne nutzn" zu Deutsch
"selten ein Schaden ohne Nutzen"

gibt es jetzt einen Neustart :-)

hier die ersten Bilder, Fototechnisch bin ich nicht so gut.

und das sollen die Pflanzen werden.


Heteranthera zosterifolia
Hygrophila pinnatifida
Hydrocotyle sp. Japan
Rotala wallichii
Anubias nana petite
Christmas-Moos
Vallisneria asiatica
Staurogyne repens
Lilaeopsis novaezelandiae

Die Wurzel hatte ich schon lange von einem Nachbarn geschenkt bekommen
hatte aber immer Angst weil sie ein wenig rissig ist.
Aber nachdem ich bei einigen eurer Becken ähnlich beschaffene Wurzeln teilweise sogar mit Rinde gesehen habe. traue ich mich mal.

Nächste Woche sollten die Pflanzen kommen dann gehts los.

Grüße aus Bayern
der Otto

Attachments

Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby troetti » 06 Jan 2013 12:31
Grüß Gott Otto,
das sieht sehr vielversprechend aus. :thumbs:

Was ist denn mit dem letzten Layout geschehen, dass Du es als Katastrophe bezeichnest?

Die Wurzel finde ich klasse. Ich bin sehr gespannt, was Du daraus zaubern wirst.
Allerdings gefällt mir der blaue Hintergrund gar nicht. Weiße Milchglasfolie oder sogar schwarz fände ich toller.
Aber das ist ja auch Geschmacksache. :smile:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby OttoFaerber » 06 Jan 2013 13:22
Hallo Eddy

tja das letzte Layout, sowas hab ich in 40 Jahren nicht erlebt.
Ich hatte ja relativ viele Fische und habe einen kleinen Kugelfisch dazu gekauft, Schnecken hatte ich ja immer genug :-)
Dann einige Tage nicht da, Kugelfisch Krank, alle Fische Tot, das ganze Becken eine stinkende Brühe.
Die Pflanzen total veralgt, blätter weis und brüchig. Kurz gesagt alles hin.
Habe noch gut zwei Wochen mit Waaserwechsel Dunkelkur, Carbo usw alles versucht wurde aber nix mehr.

Der Hintergrund ist noch vom alten, werde ich noch wechseln, gefällt mir auch nicht mehr so richtig.

Denkt mal an, meine Frau meint ich soll ihn "Petrol" machen. :pfeifen:
Hab ihr gesagt dass ich sie bei euch verpetze :D .

Wie gesagt ich werde da noch ein wenig testen.

Bis dann.
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby moss-maniac » 06 Jan 2013 13:55
:kaffee1: Wieso verpetzen Otto,

"Petrol" ist doch absolut eine Überlegung wert! Ich finde, dass Blaugrün sowieso eine immer tolle Ergänzung zu den ganzen Gelbgrüntönen eines Aquariums ist :pfeifen: ...

Net so "krachert" wie das bisherige Blau und nicht so hart wie schwarz und weiß - mit einem Farbübergang könnte das bestimmt am besten ordentlich Tiefe suggerieren. Vielleicht einfach mal auf Pappe aufmalen und dahinterhalten? :?

oder noch dunkler....

Schöne Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby troetti » 06 Jan 2013 14:09
Verpetzen ist immer toll! :D
Ich könnte Euch da Stories von meiner Frau erzählen..!!!! :lol:

Ev's Überlegung finde ich gut. Gefällt mir! :thumbs:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby moss-maniac » 06 Jan 2013 14:14
Vielleicht noch 'ne Spur grüner.... :D
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
Last edited by moss-maniac on 06 Jan 2013 14:15, edited 1 time in total.
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Tiegars » 06 Jan 2013 14:14
Hallo Otto,

wässere die Wurzel gut nicht das sie dir dann das Becken auch noch kaputt macht. Sonst konserviere sie dann gehst auf Nummer sicher. Ich hatte auch ein im Einsatz in einem 54l Becken. Die begann an zu schimmeln und zu stinken. Musste sie raus nehmen.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby OttoFaerber » 06 Jan 2013 15:29
meine Frau lacht sich grad kaputt weil ihr die Idee
garnicht so schlecht findet :D
und ich muss sagen ev's Vorschlag gefällt mir auch das werde ich testen.

Vorher wässern kann ich leider nicht, die ist zu gross.
Ich muss es einfach riskieren, wenn es Probleme gibt muss sie halt wieder raus.

@javi. wie machst du das mit dem konservieren ?
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Tiegars » 06 Jan 2013 15:53
Hallo Otto,

kannst Kunstharz nehmen. Musst einfach bei einer Wurzel 2-3 Anstriche machen. Ausserdem muss sie trocken sein. 7 Tage trocknen lassen dann erst ins Wasser. Das hält bombenfest und du hast keine Verfärbung im Wasser sowie auch kein verfaulen.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Pan » 06 Jan 2013 16:55
Hey, für meinen Geschmack gehört eine Kunstharz verseuchte Wurzel nicht in ein Aquarium.
Dann kauft euch gleich solche Plastewurzeln und Plastepflanzen, dann habt ihr auch keine Probleme mir welken Blättern etc.
Allgemein gehört sowas absolut nicht in unsere Naturaquarien egal ob Kunstharz überzogene Wurzel oder den ganzen andern Plastemist.....

Das ist sicher auch das falsche Forum für son Zeug...... :down:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby OttoFaerber » 06 Jan 2013 17:04
wie oben gesagt,

ich riskiers roh, wenn es nicht klappt muss sie halt wieder raus.
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Tiegars » 06 Jan 2013 17:33
Hallo Hendrik,

das ist deine Meinung. Ich finde Kunstharz ist was tolles was mir für gewisse Layouts Sicherheit gibt das ich nicht das Ganze Becken auseinander nehmen muss. Wem das schon mal passiert ist der will das nicht nochmals durchmachen. Dass das hier das falsche Forum für so etwas ist liegst du völlig daneben. Gibt viele Layouts wo Kunstharz eingesetzt wird nur sie Verschweigen es weil man das fast nicht merkt. Ich auf jeden Fall setze es immer wieder ein. Und werde es auch in Zukunft einsetzen.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Pan » 06 Jan 2013 18:26
Hallo Javi, was du machst, ist und bleibt allein deine Sache, aber du hast die ganze Thematik in Richtung Naturaquaristik mehr als verfehlt/ nicht verstanden!
Man betreibt mega Aufwand möglichst alles Naturgetreu zu halten, Technik zu verstecken etc. und dann überzieht man eine Wurzel mit Kunstharz :? ......sorry aber das passt überhaupt nicht zusammen und wie ich finde absolut nicht in dieses Forum.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Tiegars » 06 Jan 2013 18:32
Hallo Hendrik,

Naturaquaristik hin oder her. Aquascaping versucht man eine Landschaft in einem Aquarium darzustellen. Um mehr geht es ned. Wen du Naturaquaristik andeutest dann würde ich dir empfehlen keine Dünger und gar nix mehr einzusetzen ist alles chemisch nix natürliches. Was meinst du aus was die z.B Dennerledekos den sind? Ich glaube du hast nicht begriffen um was es hier geht.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby moss-maniac » 06 Jan 2013 18:37
Nanana, wer wird denn gleich....
es geht mit und es geht ohne - jedem wie's beliebt ...

Jedes sog. NATURaquarium müßte heutzutage eigentlich schon grundsätzlich eine gewisse Menge von Müll, Schrott, Altöl und Chemieabfällen beinhalten, damit es auch wirklich natürlich gestaltet ist.

Macht natürlich kaum ein Aquacaper: ab und zu sieht man tatsächlich mal 'ne Coladose oder einen rostigen Anker (schätze, der war auch konserviert) in einem Layout.

Wir müßten unsere Layouts also eigentlich ehrlicherweise "Heile-Welt-Becken" nennen. Wenn wir aber schon künstlich das Wasser in unseren Becken so wunderbar klar halten und die Landschaft schönen, warum dann nicht zum Beispiel auch mal bei Bedarf eine Wurzel konservieren, oder einen Kunststein einsetzen, damit er das Wasser nicht aufhärtet? Was ist mit künstlichem Bodengrund? Nylon-Strumpf-Sandsäckchen? Gut integriert und schön bewachsen merkt das niemand, es schadet nicht und den Fischen ist es egal.

Ich find da nix dabei - die Gesamtwirkung machts!

Aber ich kann auch durchaus damit leben und es verstehen, dass manche das eben ganz, ganz streng sehen.
Also: Jedem das Seine!

Schöne Grüße
Ev

Edit: Genau Javi!

Entschuldige Otto - und nun wieder zurück zu dir...
Freut mich, dass du es ausprobieren willst! :thumbs:
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
46 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
Sunny Clearance
Attachment(s) by Adrie Baumann » 22 Feb 2010 09:37
156 9885 by Adrie Baumann View the latest post
06 Sep 2010 13:04
Between the Roots
by Adrie Baumann » 20 Mar 2012 12:54
16 2225 by Adrie Baumann View the latest post
28 May 2012 12:42
Back to the Roots
Attachment(s) by schabu39 » 12 May 2011 17:26
0 664 by schabu39 View the latest post
12 May 2011 17:26
Three Roots and a Half
Attachment(s) by bocap » 20 Oct 2013 00:13
123 10506 by kurt View the latest post
29 Apr 2014 09:07
Underwater Roots
by outro » 03 Mar 2014 21:06
3 763 by outro View the latest post
12 Mar 2014 22:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests