Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby bodo-otto » 28 Jan 2018 20:21
Hallo,
ja was habe ich den hier feines eingefangen?
Mann bekommt es relativ leicht ab mit eine Pinzette,
aber ich vermute kleine Stückchen bleiben im Becken zurück.
Mit einer Spitze etwas easycarbo auf gespritzt mag es auch nicht,
nur was ist es?

Gruß
Eberhard
bodo-otto
Posts: 55
Joined: 01 Apr 2013 18:54
Feedback: 0 (0%)
Postby TilmanBaumann » 29 Jan 2018 23:41
Who you gonna call? Ghostbusters!
So was bizarres habe ich seit der Philadelphia mass turbulence von 1947 nicht mehr gesehen.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Posts: 453
Joined: 17 Nov 2015 20:31
Feedback: 2 (100%)
Postby Matz » 29 Jan 2018 23:44
Hallo Eberhard,
könnte irgendwas Richtung Thorea oder Richtung Froschlaichalge sein,
Aber um mehr sagen zu können, ist das Bild leider zu schlecht.
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2646
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby bodo-otto » 11 Feb 2018 15:59
Hallo,
danke für das anschauen des Bildes und eure Anmerkungen.
Ich habe lange nichts geschrieben, hatte das Gewächs ja geerntet.

Relativ dicht daneben und an anderer Stelle ist es nun neu gewachsen.
Ist gar nicht so leicht gewesen bessere Fotos zu machen.
Hoffe meine Schnappschüsse sind zur besseren Beurteilung geeignet.
Wäre nett wenn ein Profi dazu etwas sagen wird. Ehrlich gesagt, ich mag es nicht. :sceptic:
Schönen Rest Sonntag noch.




Gruß
Eberhard
bodo-otto
Posts: 55
Joined: 01 Apr 2013 18:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 11 Feb 2018 20:38
Hallo,
ja, Froschlaichalge (Batrachospermum), tolle Fotos! Für die ist die etwas perlschnurartige Struktur typisch.
Wird nach meinem Eindruck nicht wirklich lästig, lässt sich einfach durch Wegkratzen entfernen, falls man sich denn überhaupt an der stört.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby DJNoob » 12 Feb 2018 11:57
Sumpfheini wrote:Hallo,
ja, Froschlaichalge (Batrachospermum), tolle Fotos!
Gruß
Heiko


Hi, hatte ich auch mal, nach besprühen mit H2O2 sah sie dann Lila aus.

Attachments

Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1947
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby bodo-otto » 12 Feb 2018 18:12
Hallo,
Danke für die Bestimmung der Alge.
Muss nun sehen das sie sich nicht verbreitet, ganz weg bekommen wird schwierig werden.
Kleinste Teile brechen bestimmt immer ab und verteilen sich im Becken.
Vielleicht sollte ich sie abzupfen und gleichzeitig absaugen.
Das einnebeln mit EC verfärbte sie auch und löste sie nach einigen Tagen auf.
Werde mal sehen wie das wird.
Gruß
Eberhard
bodo-otto
Posts: 55
Joined: 01 Apr 2013 18:54
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
blaues Etwas...
Attachment(s) by Blight » 17 Aug 2016 21:48
6 638 by CHL87 View the latest post
19 Aug 2016 13:13
Scaping Neuling mit etwas Frust
Attachment(s) by pescadeka » 03 Jun 2010 10:04
22 1210 by Joerg Brehm View the latest post
06 Jun 2010 14:32
Ratlos! Bitte um etwas Hilfe
Attachment(s) by Marc Mappes » 15 May 2016 20:00
8 993 by Marc Mappes View the latest post
24 May 2016 11:50
Alge oder etwas anderes ?
Attachment(s) by Walhaifänger » 07 Feb 2017 23:40
5 528 by Walhaifänger View the latest post
08 Feb 2017 22:29
Seltsames Gewächs auf Blättern. Alge oder etwas anderes?
Attachment(s) by Zarosch » 06 Oct 2013 19:17
4 759 by Zarosch View the latest post
06 Oct 2013 22:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests