wieviele Led Fluter für 250l

Ralfhirlu

New Member
Hallo, Da die lumenangaben bei den Led Flutern ja sehr optimistisch angegeben ist, wollte ich euch mal fragen wieviel 50w oder 30w Fluter benötige um auch anspruchsvolle Pflanzen zum wachsen zu bringen. Hab mir gedacht ich kauf mir zwei 50w kaltweiss und zwei 30w warmweiss. Kommt das in etwa hin?

Schon mal danke im vorraus..
 

omega

Well-Known Member
Hi,

Ralfhirlu":rg724rb0 schrieb:
Hab mir gedacht ich kauf mir zwei 50w kaltweiss und zwei 30w warmweiss. Kommt das in etwa hin?
dazu müßte man neben der fraglichen Lichtausbeute zudem wissen, ob diese Strahler überhaupt die angegebene Leistung erreichen. Siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=vbt2ojkXPuo, ein 20W Strahler, der gerade mal 13,1 Watt zieht.
Der Schutzleiter ist wohl auch nicht bei jedem Gerät ordnungsgemäß angeschlossen.
Wenn, dann würde ich bei Reichelt, Conrad etc. kaufen, nicht bei eBay und schon gar nicht aus Fernost. Speziell die aus Fernost kümmern sich einen feuchten Kericht um die hiesigen Sicherheitsvorschriften. Man kriegt sie z.T. auch schon gar nicht mehr durch den Zoll.

Den 120° Abstrahlwinkel finde ich recht ungünstig. So ein Strahler muß nah ran an die Wasseroberfläche, damit nicht zu viel Licht am Aq. vorbeistrahlt und nicht auch noch den Raum statt nur das Aq. mit Licht zu überfluten. Meine Strahler haben daher 50° bzw. 70° Reflektoren verbaut und hängen 40cm über der Wasseroberfläche, müssen bei Arbeiten am Aq. also gar nicht angefasst werden, sind aber DIY.

Grüße, Markus
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

omega":1jxgdk04 schrieb:
dazu müßte man neben der fraglichen Lichtausbeute zudem wissen, ob diese Strahler überhaupt die angegebene Leistung erreichen. Siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=vbt2ojkXPuo, ein 20W Strahler, der gerade mal 13,1 Watt zieht.
Mein 30-Watt-Strahler, den ich mal zum Testen hier hatte, nahm zwar gute 30 Watt auf, dafür hat mit die geringe Beleuchtungsstärke enttäuscht. Zudem sind in diesen Billig-Strahlern auch nur Billig-COBs verbaut, die neben der geringen Lichtausbeute auch noch eine miserable Lichtqualität besitzen.

Ich hab mir zu Beginn der LED-Euphorie zwar ein paar dieser Strahler in der 10-Watt-Ausführung selber direkt aus China geholt, würde sie mir aber nicht über ein Aquarium hängen.

Grüße
Robert
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben