Welche Mangelerscheinung

Micky

New Member
Hallo, könnte mir bitte jemand sagen, was meiner Aquariumpflanzen an Düngung fehlt. Vielen Dank
 

Anhänge

  • 3F2EDF3C-37A2-4018-B2D3-BA11066125DD.jpeg
    3F2EDF3C-37A2-4018-B2D3-BA11066125DD.jpeg
    854,5 KB · Aufrufe: 55
  • B3FE78C9-DB06-4EE1-A05A-8C2D739D5274.jpeg
    B3FE78C9-DB06-4EE1-A05A-8C2D739D5274.jpeg
    891,4 KB · Aufrufe: 41
  • 44583CE7-3252-4301-BE18-9B004BF99571.jpeg
    44583CE7-3252-4301-BE18-9B004BF99571.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 62

Erwin

Active Member
Hallo,

je nach Wasserwerten laut Diagramm wohl eher Magnesiummangel.
Nährstoffmangel Diagramm | Flowgrow

Früher sagte man auch "Christbaumkrankheit" dazu. Manganmangel schrieb Dennerle dazu.
Man hat dann halt wieder angefangen V30 und E15 zu düngen.
Was dann letztendlich den Mangel beseitigt hat blieb damals offen. Denn Magnesium war damals wohl auch schon drin.

MfG
Erwin
 

Micky

New Member
Guten Morgen, vielen Dank für euerer Antworten. Also Magnesiummangel schließe ich aus, da im Leitungswasser 22,5 ml vorhanden sind. Eisendünger werde ich dann mal erhöhen an. Momentan du ich auf 190 Liter , 19 ml Micro Basic Eisen wöchentlich düngen. Stoßdüngung. Problem mit den Eisen ist das es leider mit den Test von JBL schlecht nachweisbar ist.
 
Also Magnesiummangel schließe ich aus, da im Leitungswasser 22,5 ml vorhanden sind.
Ich denke, du meinst mg/L ;) Wichtig ist nicht nur der Gehalt, sondern auch das Ca/Mg Verhältnis.
Rein von der Optik würde ich auch auf Mg Mangel tippen.

Ansonsten vielleicht mal Mikro Spezial Flowgrow statt dem Basic nehmen. Das Spezial ist nur schwach chelatiert und steht den Pflanzen leichter zur Verfügung. Mit dem Nachteil, dass es nicht lange in Lösung bleibt und du auf Tagesdüngung umstellen musst.
 

Micky

New Member
Danke für die Antwort. Soviel ich weiß lässt sich Eisen ca. 1 Stunde nach Düngung sehr gut mit den JBL nachweisen. Dadurch das der Dünger stark chelatiert ist ,wird’s nach 2,3,4 Tagen schwieriger das Nachzuweisen. Wie gesagt ich kann den Eisendünger nach Zugabe mit den JBL Test nachweisen, aber 2 Tage später geht er gegen Null. Laut Nährstoffrechner müsste aber genug vorhanden sein. Verhältnis Ca/Mg ist mir durch mein Leitungswasser vorgegeben. Magnesium 22,5 mg/l und Calcium 88 mg/l. Ich Dünge noch Kalium nach, da ich im Leitungswasser nur 4 mg/l habe.
 

strauch

Active Member
Hallo Micky,

wenn du nach 2 Tagen kein Eisen mehr messen kannst, dann weil er nicht mehr vorhanden ist. Entweder verbraucht oder aber in irgendeiner Form ausgefallen. Dann Würde ich einfach nach 3 Tagen mal nach düngen und beobachten wie es sich verhält. Dein Pflanzenbild spricht ja auch für ein Mangel.
 
Dadurch das der Dünger stark chelatiert ist ,wird’s nach 2,3,4 Tagen schwieriger das Nachzuweisen. Wie gesagt ich kann den Eisendünger nach Zugabe mit den JBL Test nachweisen, aber 2 Tage später geht er gegen Null.
Ich schließe mich Andre an. Der Eisendünger ist von Anfang an chelatiert. Entweder der Eisentest kann die Chelatierung aufbrechen oder nicht, da ändern auch 2 Tage im Aquariumwasser nix dran. Wenn überhaupt das Gegenteil, frisch zugegeben kein Nachweis und nach 2 Tagen nachweisbar.
Dünge mal mehr Eisen, die Pflanzen müssten darauf reagieren.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Micky,
Falls es nicht hilft, zeig Mal ein Bild vom ganzen Aquarium.
Andere Pflanzen zeigen oft ebenfalls einen Mangel und sind weitere Hinweise. So hat auch deine rote daneben so helle Spitzen.

Wenn das eine Hygrophila, zB. salicifolia ist, sieht das sehr nach längerfristigen Eisenmangel aus. Bei mir zeigt eine corymbosa das immer sehr deutlich.

Viele Grüße

Alicia
 

Micky

New Member
Alicia, danke für deine Nachricht. Hier mal weitere Bilder.
Viele Grüße an dich
 

Anhänge

  • 8C8DE40E-2E89-46DD-8151-A21B86F2F288.jpeg
    8C8DE40E-2E89-46DD-8151-A21B86F2F288.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 41
  • B1C57624-1099-4DF1-9FB6-3A53338FBAEC.jpeg
    B1C57624-1099-4DF1-9FB6-3A53338FBAEC.jpeg
    3,8 MB · Aufrufe: 38
  • 1E57F933-C121-4160-A76A-DE171BFEF3B8.jpeg
    1E57F933-C121-4160-A76A-DE171BFEF3B8.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 37
  • 9367C964-3C55-436A-AB15-8DE9AB500202.jpeg
    9367C964-3C55-436A-AB15-8DE9AB500202.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 35
  • C2C91663-FFF5-4E3E-A228-944C08A4E164.jpeg
    C2C91663-FFF5-4E3E-A228-944C08A4E164.jpeg
    3,7 MB · Aufrufe: 37
  • 5CAAC5BC-A8C1-49A8-AAE6-2FA30E097C93.jpeg
    5CAAC5BC-A8C1-49A8-AAE6-2FA30E097C93.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 35
  • FDDDB114-0432-4463-9AE7-C047E8C80FF0.jpeg
    FDDDB114-0432-4463-9AE7-C047E8C80FF0.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 32
  • DED33AFE-B588-457D-9654-2E7AE1CC1BEE.jpeg
    DED33AFE-B588-457D-9654-2E7AE1CC1BEE.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 36
  • 2502F172-15BF-4572-89CE-013F49BDD0D0.jpeg
    2502F172-15BF-4572-89CE-013F49BDD0D0.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 34
  • C4FEC22A-C571-4270-B55E-DCDC85E7FF24.jpeg
    C4FEC22A-C571-4270-B55E-DCDC85E7FF24.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 35
  • 6EA44B1C-0661-4242-95AF-15D6040BC04B.jpeg
    6EA44B1C-0661-4242-95AF-15D6040BC04B.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 36
  • 8EE56F4E-9DEF-450F-A1D9-F2AAAE202A31.jpeg
    8EE56F4E-9DEF-450F-A1D9-F2AAAE202A31.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 40
  • C8C3D4FD-AD17-4858-AFC6-36AFF9290877.jpeg
    C8C3D4FD-AD17-4858-AFC6-36AFF9290877.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 41
  • 5BD6D1F7-1DD9-4676-8726-186851861F0A.jpeg
    5BD6D1F7-1DD9-4676-8726-186851861F0A.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 37
  • 9559DC5D-787F-40ED-9FE0-DD6FD72DDE83.jpeg
    9559DC5D-787F-40ED-9FE0-DD6FD72DDE83.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 36
  • 02086761-4440-4813-98AE-60433F0CDEC1.jpeg
    02086761-4440-4813-98AE-60433F0CDEC1.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 38
  • 74AC0C87-62CD-4D0C-A3B0-D04B88C2E9F8.jpeg
    74AC0C87-62CD-4D0C-A3B0-D04B88C2E9F8.jpeg
    862,2 KB · Aufrufe: 36
  • 4A1E8D2F-4507-4B39-93EA-DC7022799F18.jpeg
    4A1E8D2F-4507-4B39-93EA-DC7022799F18.jpeg
    3,3 MB · Aufrufe: 37

Lixa

Well-Known Member
Hallo Micky,
Das sieht nach Eisenmangel, aber auch Fraßschäden aus. Hast du Amanogarnelen?

Viele Grüße

Alicia
 

Ähnliche Themen

Oben