Wasserwerte & Co2 Anlage

thereal22

New Member
Hallo, Ich bin neu Hier! :D
Also ich habe letzte Woche Freitag mein erstes Aquarium gestartet ein 35L Dennerle Scapers Tank. Ich wollte mir jetzt eine Co2 Anlage zulegen und habe gelesen, dass diese den pH Wert senken soll, aber mein ist bereits recht niedrig.
Lohnt sich diese dann noch?
Meine aktuellen Wasserwerte:
ph: 6,2-6,5
KH: 3-4 Grad
GH: 6-7 Grad

Als Wasser nehme ich Destilliertes Wasser und härte es mit ShrimpMineral Kh/Gh+ auf. Bodengrund ist Soil.
Aktuell sind nur Pflanzen drin aber geplant sind auch das später noch Garnelen rein sollen, da sollte der pH Wert ja nicht unter 6 sinken richtig?

Mfg Yannick
 

thereal22

New Member
Weil laut so einer Co2 Tabelle müsste ich ja aktuell um die 30-45mg/l Co2 drin haben oder? oder kann ich diese Tabellen nicht verwenden wenn ich destilliertes Wasser aufhärte?
 

omega

Well-Known Member
Hi,

das wären 30-80mg/l CO2. Wie kommst Du auf 45?
Dann wird wohl die pH-Messung nicht stimmen.

Grüße, Markus
 

hans66

Member
Hallo Yannick,

es gibt im Internet Tabellen in denen man den CO2 Gehalt in Abhängigkeit von KH und PH Wert ermitteln kann. Bei deinen Werten
hast du viel zu viel CO2 im Wasser gelöst. Bist du sicher, das deine Messwerte stimmen?

Viele Grüße
Hans
 

thereal22

New Member
Hey, danke für die Antwort.
Ja mich wunderts auch wo das ganze Co2 herkommt. habe ja keine Anlage drin.. ich kann gleich nochmal messen aber die letzten 3 Messungen brachten sehr ähnliche Ergebnisse.
Nehme 100% Destilliertes Wasser und härte dieses auf. Kann es vllt daran liegen?
Am pH Wert macht das aufhärten soweit ich weis nichts, der ist vom destillierten Wasser bei 7 und geht leicht runter durchs Soil.
 

thereal22

New Member
müsste nach dem Rechner um die 45mg/l Co2 im Wasser haben, was ich ziemlich viel finde dafür das ich keine Co2 Anlage drin habe
 

strauch

Active Member
Hallo,

dann solltest du die KH grad genau bestimmen können. Lass dir mehr Zeit zwischen den Tropfen und schüttel leicht nach jedem Tropfen. Wenn du die doppelte Menge Wasser nimmst kannst du auch genauer bestimmen. Dann entspricht jeder Tropfen 0,5°dH.
Inwiefern das Soil hier noch reinspielt kann ich nicht sagen. Gut ist ein CO2 Dauertest da er davon nicht beeinflusst wird.
 

thereal22

New Member
also habe jetzt nochmal einen KHtest mit 10ml gemacht und die jbl lösung soll ja erst blau werden und dann zu geld orange umschlagen beim aktuellen KH wert... also meiner wird gar nicht erst blau.. ab 4 tropfen (2 Grad KH) fängt es an leicht geld zu werden, ab 9 Tropfen (4,5 Grad KH) wird es dann deutlich geld orange. Kh wird also bei rund 4,5 Grad liegen. pH messe ich gleich nochmal
Co2 Dauertest habe ich bestlellt mit einer 20mg/l Testflüssigkeit
 

strauch

Active Member
Wie viel vom dem Aufhärtersalz gibst du denn auf wie viel Wasser? Dann kannst du die KH und GH ja ausrechnen. Wenn der Test direkt nach einem Tropfen gelb ist und auch nach warten bleibt ist die KH0, egal wie Intensiv.
 

thereal22

New Member
habe gerade nochmal pH gemessen, diesmal gleicht die farbe sehr 6,5
Ich nutze ShrimpMineral Kh/Gh+ zum aufhärten. Ich gehe nach der gebrauchsanweisung vor, also 2g auf 10L. Sollten dann ca GH 6 und KH 3 sein laut der Anleitung.
 

strauch

Active Member
Dann miss mal die KH direkt nach dem an mischen (im wechselwasser). Wenn dann 6gh/3kh rauskommen könnte das Soil für die Senkung verantwortlich sein, da kenne ich mich nicht aus.
 

Ähnliche Themen

Oben