Vorsicht beim Kauf auf Ama......

Hallo ,
ich habe mir vor 2 Wochen das Humin Elixier von Dennerle auf Ama.... bestellt. Als ich die Flasche öffnete war die Verschlusskappe offen. Ich dachte mir leider nix dabei und gab es wie immer ins Becken. Dann kam das Chaos , es bildete sich im ganzen Becken brauner Schleim. Luftwurzeln an Pflanzen sehen aus wie nach einer Ölpest. Ich wechsle nun jeden Tag Wasser und am nächsten Tag ist wieder alles verschleimt. In meiner Whatsup Grp. sagten mir 2 Member das sie ähnliches hatten , der eine mit Easylife und ein anderer mit Aqua Safe. Beim Easy Life fehlte der Silberverschluss unter der Schraubkappe und er meinte es stank und war grau. Bei dem Member mit Aqua Safe waren die Neon weiss pelzig und die Filterbakterien hinüber. Das Wasser war weiss und man konnte kaum noch was sehen. Die Panzerwelse hatten weisse Flecken , Pilze , Verätzungen...wer weiss... Er meinte es sah blau aus wie immer in der Flasche und roch auch nicht anderst als sonst.
Beides sind erfahrene Aquarianer. Passt bitte auf wenn ihr Flaschen bekommt wo die Verschlusskappe offen ist.
mfg. Heiko
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Heiko,
Eine solche Produktfälschung halte ich für möglich. Es könnte sich lohnen den Hersteller zu kontaktieren mit dem Hinweis wer es verkauft hat. So können diese nicht nur Warnungen vor Fälschungen machen, sondern auch rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.

Das Letzte was die wollen ist sicherlich, dass Fälschungen ihre echten Produkte in Verruf bringen. Klingt als hätte jemand Wasser mit Stärke, Farbe oder Malzucker gefärbt was fatale Folgen hätte.

Viele Grüße

Alicia
 
Hallo ,
ich habe den Support von Ama... auf diesen Mißstand hingewiesen. Ob die intern was dagegen unternehmen weiss ich leider nicht , ich bekam kein Feedback. Man müsste erstmal klären ob es direkt bei Ama.. passiert , oder die Flaschen schon so vom Zulieferer kommen , oder auf dem Transportweg manipuliert werden. Wenn man überlegt wieviele Flaschen es gibt wo man etwas anderes einfüllen kann um das Originalzeugs zu verkaufen... und bei den Millionen Kunden... das lohnt sich sicher. Denke da nicht nur an unsere Aquarien ... Parfüm , Wein , Lotions und und und. Ein riesen Geschäft ....
mfg.

P.S.
ist für uns ne Nummer zu groß , schaut einfach darauf damit euch der Mist erspart bleibt. Flasche offen , sofort back.
Ich habe dadurch bisher 7 Panzerwelse / Wildfang , ein Skalarweibchen von einem Zuchtpaar und meinen kompletten Ottobestand (14) verloren. Bei den Pflanzen siehts nicht besser aus.
 

BangieC

New Member
Ärgerlich auf alle Fälle. Ich kaufe primär noch im Fachhandel (auch wegen etwaiger fachlicher Beratung durch den Händler).
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Y Lichtempfehlung für Eheim Proxima 250- Vorsicht Anfänger ;-) Beleuchtung 3
Erwin Vorsicht!! Sicherheitssoftware gibt Alarm! Kein Thema - wenig Regeln 5
sirius Vorsicht bei Co2-Flaschentransport! Technik 57
Archäo MW-Nano Vorsicht - ansteckungsgefahr Aquarienvorstellungen - Meerwasser 35
Thomas W Vorsicht mit OSMOCOTE!!! Nährstoffe 14
M Ich brauche Hilfe beim Düngen!!!! Nährstoffe 12
M Stagnation beim Wachstum der Aquarienpflanzen Erste Hilfe 12
B LED blitzt neuerdings beim Ausschalten Beleuchtung 3
W Probleme beim Pflanzenwachstum Pflanzen Allgemein 43
S Erfahrungen beim Bau eines Acrylglas-Aquarium (Plexiglas) Bastelanleitungen 18
Marco B. CO2 Überdruck beim Einschalten Technik 9
R Erneute Pinselalgen "Plage" beim Lido120 Neustart Erste Hilfe 12
T Blenden beim Lido 120 entfernen Technik 0
E könnte mir jmd beim Aufhärten von Osmosewasser helfen Nährstoffe 4
S Probleme beim Einstellen der pflanzenrelevanten Wasserwerte Erste Hilfe 15
A Qual der Wahl..neuer Bodengrund beim Rescapen Substrate 3
P Probleme beim Einpendeln Nährstoffe 5
S Bepflanzungshilfe beim neuen 12 Liter Scape Nano Aquarien 7
S Flaschengarten....könnt ihr mir beim Start helfen Emers 3
S Beleuchtung erhöhen beim Juwel Rio180 Technik 1

Ähnliche Themen

Oben