seit 3 Wochen Aquarium starker Algenbefall

Rami

New Member
Hallo,

Ich habe seit neu einrichten 3 Wochen Aquarium und starker Algenbefall irgendwie braune Fadenalgen oder Kieselalgen. natürlich noch keine Besatz drin. siehe Foto

No3: 10-25 mg/l
No3: 0
GH : >14
KH : 6
PH: 6,8-7,0

Ich dünge es nur NPK und Basic Eisen.

Woran liegt Problem?

Da möchte nicht schöne Pflanzen wegschmeißen oder so. Ich habe versucht alles mit Holzstab Algen zu entfernen.

Gruß
Ramon

PS: ich habe Grammatik und Rechtschreibungsproblem. Bitten um Verständnis.
 

Anhänge

  • Algen.jpeg
    Algen.jpeg
    384,3 KB · Aufrufe: 124
  • Algen2.jpeg
    Algen2.jpeg
    399,7 KB · Aufrufe: 114

Frollein_S

Active Member
Ich hab gerade ein ähnliches "Problem". In der Einfahrphase ist das aber wohl normal, daher würde ich dir jetzt erstmal zu Geduld raten.

Meine Taktik bisher: beim Wasserwechsel möglichst viele Algen absammeln, schnellwachsende Stengelpflanzen schneiden und neu einsetzen (für mehr Pflanzenmasse als Konkurrenz) und Ruhe bewahren.
 

Rami

New Member
Danke für Antworten,

Update 2 Fotos ist das normal?

Gruß
Ramon
 

Anhänge

  • 1.jpeg
    1.jpeg
    415 KB · Aufrufe: 78
  • 2.jpeg
    2.jpeg
    440,9 KB · Aufrufe: 94

Frollein_S

Active Member
In der Einlaufphase noch im Rahmen, würde ich behaupten.
Ich habe diese Woche einen zusätzlichen Wasserwechsel eingeplant, um die Fadenalgen einzudämmen.
Lass vielleicht jetzt erstmal den Dünger weg oder reduziere die Menge des Düngers.
Wie lange sind die Leuchten über dem Becken an?
Vielleicht kannst du die Beleuchtungszeit in der Anfangsphase auch reduzieren.
In den ersten 3-4 Wochen habe ich meine Lampen 7 Stunden an und erhöhe dann wöchentlich um 30 Minuten. Geplant ist eine Beleuchtungszeit von 9-10 Stunden, je nachdem.
 

Aquascaper94

New Member
Guten Morgen, mein Becken läuft jetzt 8 Wochen. Am Anfang hatte ich kaum Probleme mit Algen. Ab Woche 6 fing es dann an. Genau die gleichen Algen wie auf deinen Bildern. Ich weis bis jetzt nicht woran es genau gelegen hat und liegt. Ich hatte mich noch nicht so stark mit Dünger etc. befasst. Ist mein ersten Aquascape. Bei mir Ware auf jeden Fall zu wenig Nitrat Phosphat etc. Drinn. Die Pflanzen wuchsen weniger und dann kamen die Algen. Habe jetzt die Dünger angepasst etc. Ich würde sagen das es jetzt schon besser ist aber immer noch nicht weg. Ich hoffe dass es in den nächsten 2-3 Wochen weiter weniger wird. Anfangsphase halt . Um welche Algen handelt es sich eigentlich ? Nen mix aus Kiesel und Fadenalgen ? Weil die so braun sind. Hat jemand noch Ideen was wir tun können. Grüße ✌️
 

Rami

New Member
In der Einlaufphase noch im Rahmen, würde ich behaupten.
Ich habe diese Woche einen zusätzlichen Wasserwechsel eingeplant, um die Fadenalgen einzudämmen.
Lass vielleicht jetzt erstmal den Dünger weg oder reduziere die Menge des Düngers.
Wie lange sind die Leuchten über dem Becken an?
Vielleicht kannst du die Beleuchtungszeit in der Anfangsphase auch reduzieren.
In den ersten 3-4 Wochen habe ich meine Lampen 7 Stunden an und erhöhe dann wöchentlich um 30 Minuten. Geplant ist eine Beleuchtungszeit von 9-10 Stunden, je nachdem.
Hallo,
War am Anfang Beleuchtungszeit 8h jetzt auf 6 also 9Uhr - 12Uhr dann 15-18 Uhr.
Ich habe auch Wasserwechsel gemacht, ca 50%.
okay , ich werde versuch ohne Dünger.

ich hoffe alles wieder gut.

Lg Ramon
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Ramon,

das sieht alles noch ganz normal aus:


Ich würde nach ~3 Wochen beginnen Garnelen einzusetzen. Die lösen solche Probleme dann meist innerhalb von ein paar Tagen.
 

Rami

New Member
update

Algenproblem wird deutlich langsamer verringern , aber trozdem Algen noch drin . ich denke ganz normal.

@ Aquascaper94 , bei dir viel schlimmer als ich.

Danke für ihre Kommentar :)

Lg Ramon
 

Reinhard A.

New Member
Ich habe den gleichen Filter. Mein Becken läuft jetzt 4 Monate, ich hatte auch Algenprobleme. Ich habe Algen entfernt, Beleuchtung reduziert und zugedüngt, da Nitrat und Phosphat nicht nachweisbar war. Ist der Filter vielleicht zu gut? Oder zu schlecht? Mittlerweile läuft es ganz gut.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Kiesel/ Fadenalgen Probleme seit ca 3 Wochen Erste Hilfe 1
Christian-P Nitrit seit Wochen stabil bei 0,1ppm Erste Hilfe 3
S Seit Wochen ratlos... Pelz/ Braun- oder Kieselalgen:-((((((( Algen 12
X Fadenalgen seit Anfang an Erste Hilfe 28
Christian-P Öliger Film auf der Wasseroberfläche seit CO2 Nährstoffe 11
X Garnelensterben seit Austausch des Bodengrunds Garnelen 5
M Algenproblem seit Neueinrichtung vor zwei Jahren Algen 0
D probleme mit Pflanzen seit Düngung Pflanzen Allgemein 8
T Seltsame Ph/CO2 Werte seit Verwendung von VE Wasser Nährstoffe 3
Y Pflanzen sterben seit Neueinrichtung Pflanzen Allgemein 10
D Probleme mit dem Nitritpeak / seit dem 10 Dezember 2018 Erste Hilfe 5
netwolf 'Certificate error' seit heute Lob und Kritik 2
M Algen seit Wechsel von T5 auf LED Algen 15
R seit 2 Monaten Pflanzenwachstumstop dafür Algenwuchs Erste Hilfe 8
Bidli90 1000 und eine Alge seit Anfang an Erste Hilfe 7
R Trübes milchiges Wasser seit Neueinrichtung Erste Hilfe 5
W Faden Algen Seit November und ich bekomme sie nicht.. Erste Hilfe 9
Liam Scaping Four Worldwide 22 November 2014 Ihr seit alle dabei Kein Thema - wenig Regeln 7
J Marode Pflanzen - seit Monaten so ziemlich alles probiert Erste Hilfe 35
Anja87 Was wächst hier seit 7 Tagen? Algen 16

Ähnliche Themen

Oben