Schimmel auf Anubiswurzeln, Blätter fallen ab?

Franki60

Member
Hallo,Zusammen,

Woran kann das liegen?
Habe vor kurzem eine Easy Carbo EC Kur gemacht wegen Algenplage, anschließend die Anubis rausgenommen und unter klares Wasserr abgeschpült und mit Fingern versucht so viel Algen wie möglichnabzureiben.
Danach wieder ins Becken an Holzwurzel platziert. Hege beobachte ich das Blätter von Anubis abfallen und an der Oberfläche rumschwimmen und an einer Anubiswurzeln Schimmelbelag aufzufinden ist?
Hat jemanden einemIdee woran das,liegen kann?
VG,
Frank
 

Hübby

Member
Hi Frank,

Ich glaube das ist ein Bakterienrasen der sich neu bildet weil du die Pflanzen gesäubert hast. Was mit den Blättern los ist kann man ohne deine Wasserwerte ubd Bilder nur schwer einschätzen.
 

Franki60

Member
Hi Hübby,

Wasserwerte habe ich gerade nicht parat aber bis auf Phosphat (zu hoch) und Silikat (zu hoch) sind die Werte im grünem Bereich.
Denke das hat eventuell auch mit dem Säubern zu tun. Die faulen am am Ansatz der Anubiswurzel und fallen einfach ab. Bei einer Pflanze alle Blätter. Die Blätter selbst sind dann noch sehr grün und sehen frisch aus.

VG,
Frank
 

Franki60

Member
Hier auf der schnelle einige Wasserwert:

NO3. 20 ml/l. OK finde ich da ich auch schon 31 Fische drin habe
PO4. >1,8 ml/l. Viel zu hoch!
K. <15 ml/l
Fe. 0,2 ml/l

Dünge jeden Tag (Morgens) 60ml Estimate Index und 20ml Eisenvolldünger
 

Hübby

Member
Hallo Frank,

das ist doch schonmal ein Anfang. Wie Groß ist dein Becken wieviel Licht ist darüber wird mit Co2 gedüngt?

Aber eins ist sicher den Eisendünger kannst erstmal weg lassen 0,2 sind mindestens 50% zu hoch.
 

Franki60

Member
Hallo Hübby,

400 Liter, 4x 54 Watt T5 Röhre, alle neu, ca. 2 Monate alt. Belichtungszeit ca. 9Std.
CO2 ist angeschlossen und etwas mehr als 40mg/l
 

Hübby

Member
Hi Frank,

Co2 finde ich zu viel 20 - 30 mg/L würden vollkommen ausreichen. Der Rest ist okay Bilder wären jedoch immer noch wichtig!
 

Haeck

Member
Hi Frank

Franki60":ckkzo7fs schrieb:
Hege beobachte ich das Blätter von Anubis abfallen und an der Oberfläche rumschwimmen und an einer Anubiswurzeln Schimmelbelag aufzufinden ist?
...
Denke das hat eventuell auch mit dem Säubern zu tun. Die faulen am am Ansatz der Anubiswurzel und fallen einfach ab. Bei einer Pflanze alle Blätter. Die Blätter selbst sind dann noch sehr grün und sehen frisch aus.

Du hast genau ins schwarze getroffen !

Lg
André
 

Franki60

Member
Ich beobachte auch das innerhalb 1-2 Tage, zur mindest, an den Scheiben ein grauweißer Belag sich bildet. Allerdings ist der sehr schnell und einfach zu entfernen.
Das Wasser Insichgehen ist noch nicht kristallklar sondern hat, wenn auch nicht viel, eine leichte Trübung.
Fische scheinen sich wohl zu fühlen, Leichen sogar ab.
VG,
Frank
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    492,7 KB · Aufrufe: 575

omega

Well-Known Member
Hi,

ich erkläre mir das weiße Zeugs damit, daß die Pflanze durch das Rumrubbeln mit den Fingern verletzt wurde, nun Pflanzensäfte austreten und dort sich Bakterien massenhaft vermehren.

Grüße, Markus
 

Franki60

Member
Hallo Zusammen,

hat sich alles "etwas" beruhigt aber ab und an fallen immer noch Blätter ab von den Anubias. Aber ist weniger geworden. Habe etwas mehr AR Macro N gedüngt. Seit dem habe ich "etwas" mehr Assimilation im Becken. Sehr vereinzelt aber doch wieder zu erkennen.
VG,
Frank
 

Ähnliche Themen

Oben