Rote Blätter..!? Warum?!

allgrind

New Member
Hey Ho,

langsam kommt meine Aq. in fahrt...und alles wächst und wächst...

außer meine 2-3Problempflänzchen...^^

so sah das becken am 2tag aus...da war noch nichts rot

Link 1.2
1: http://www.xup.in/dl,89042554/IMGP1589.JPG/
2: http://www.xup.in/dl,32452966/IMGP1590.JPG/


160L

12 Stunden: 2x30Watt + Reflektoren
Aqua-Glo
Sun-Glo

Dünger:
Bodengrund von Dennerle
Düngystem von Dennerle
Bio Co2 + Esaycarbo

Bodengrund:
Kies 2,5-4mm

So jetzt zu meinen Pflanzen:

B1:


B2:


B3:


B4:


B5


vielen dank schonmal :)

mfg

allgrind
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo allgrind (was'n Name ;) ),

die Echis waren in der Landform (emersen Form), und jetzt bilden sich die ersten Unterwasserblätter. Die helleren, anders geformten Luftblätter werden später absterben. Bei kräftigen, emersen Echinodoren geht der Austrieb von submersen Blättern meistens recht schnell.

EDIT: Warum rote Blätter? - Das ist art- oder sortentypisch, und u.a. viel Licht fördert die Färbung. Es gibt auch Echinodoren, die bei intensivem Licht grün sind. Die Rotfärbung wird meistens durch den Farbstoff Anthocyan bewirkt, der in der Natur einen Schutz vor UV-Strahlung darstellen kann.
Noch mal EDIT: Die auf dem 3. Foto ist eine Cryptocoryne, auch bei denen sind die submersen Blätter meistens dunkler und farbiger als die emersen.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben