Planung zu meinem neuen 540L Aquarium

Hallo ihr Lieben,

ich weis zwar nicht genau ob ich da jetzt richtig bin in diesem Forum, aber ich versuch es einfach mal. :D :oops: :?:

Ich habe jetzt die Wasserwerte von uns angesehen und muss erhlich zugeben :arrow: :?:

Könnt ihr mir evtl. ein bisschen was dazu sagen und ob/was ich verändern müsste für mein Aquarium wenn ich einen Antennenwels halten möchte und Fische &Pflanzen die von der Anforerung her in etwas gleich sind mit dem Antennenwels, bitte bitte :D :beten: :top: :bier:


http://www.swp-passau.de/pages/inhalt/e ... nalyse.htm


danke euch :bier: :top: :top: :top:

Lg Chrissi

EDIT SIMON: Thema Kombiniert
 
Was brauch ich alles für ein Aquarium mit 540 L

Hallo ihr Lieben, hab da mal wider eine Frage.

Wir haben uns jetzt für ein Aquarium entschieden das BTH 150x60x60 cm ist. Es kommt eine Acryglasplatte als abdeckung drauf und die Beleuchtung soll von oben herunter hängen. Wir wollen viele Pflanzen rein setzten und die Fische ganz nach anforderug später aussuchen, wenn das ganze Ding 8 Wochen steht und die Werte passen. Es muss auf jeden Fall Antennenwels passend sein, da wir diese auf jeden Fall wollen.

Meine Frage wäre, was brauche ich jetzt alles für so ein Aquarium, an Tecknik und Schick schank, damit ich es zum laufen bringe?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

Ach ja, fals nötig, meine Wasserwerte aus der Leitung sind:


http://www.swp-passau.de/pages/inhalt/e ... nalyse.htm


Vielen Dank

LG Chrissi

EDIT SIMON: Thema Kombiniert
 

Simon

Active Member
Re: Was brauch ich alles für ein Aquarium mit 540 L

Hallo Chrissi,

jetzt muss ich deine Euphorie doch kurz einbremsen. Mitlerweise hast Du binnen einem Tag super viele Threads eröffnet. Ein einzelner Threads, mit allen Fragen und Antworten wäre wesentlich hilfreicher und würde all deine Informationen beisamen halten. Daher bitte nicht für jede Frage ein einzelnen Thread.

Was Du für dein Aquarium brauchst, wirst Du auch sicherlich über die Forensuche finden. Zumal die Frage ja eher speziell sein sollte. Denn eine Antwort: Glas, Schrank, Filter, Heizung, Beleuchtung, Bodengrund, Co2 und diverses Zubehör wird Dir sicherlich nicht weiterhelfen.
 
Re: Was brauch ich alles für ein Aquarium mit 540 L

Simon":26vy55dn schrieb:
Hallo Chrissi,

jetzt muss ich deine Euphorie doch kurz einbremsen. Mitlerweise hast Du binnen einem Tag super viele Threads eröffnet. Ein einzelner Threads, mit allen Fragen und Antworten wäre wesentlich hilfreicher und würde all deine Informationen beisamen halten. Daher bitte nicht für jede Frage ein einzelnen Thread.

Was Du für dein Aquarium brauchst, wirst Du auch sicherlich über die Forensuche finden. Zumal die Frage ja eher speziell sein sollte. Denn eine Antwort: Glas, Schrank, Filter, Heizung, Beleuchtung, Bodengrund, Co2 und diverses Zubehör wird Dir sicherlich nicht weiterhelfen.


Enschuldige - ich lass es jetzt besser mit dem schreiben - dachte nur ich könnte eine Liste anfertigen und die Sachen einfach holen lassen.

LG
 

Simon

Active Member
Hey Chrissi,

mit dem schreiben sollst Du nichts lassen. Aber je weniger Du dir vorgeben lässt, desto mehr kannst Du DEINEN individuellen Styl in dein neues Becken einbringen, gleichzeitig lernst Du noch extrem dabei, was es für Möglichkeiten gibt. Gerade im Bereich Beleuchtung und Düngung in Verbindung mit diversen Filterungen. Da muss erstmal ein Grundwissen aufgebaut werden. Und wenn Dir 540 Liter kippen, dann können die mal ganz ordentlich kippen. Daher soltle vorher alles so bestens wie möglich Stimmen, Hardware und Know How.

Daher wollte ich dich was anstacheln, erstmal viel einzulesen, also nur das beste für Dich (Euch) und den Geldbeutel! :wink:
 
Simon":1h7nkglf schrieb:
Hey Chrissi,

mit dem schreiben sollst Du nichts lassen. Aber je weniger Du dir vorgeben lässt, desto mehr kannst Du DEINEN individuellen Styl in dein neues Becken einbringen, gleichzeitig lernst Du noch extrem dabei, was es für Möglichkeiten gibt. Gerade im Bereich Beleuchtung und Düngung in Verbindung mit diversen Filterungen. Da muss erstmal ein Grundwissen aufgebaut werden. Und wenn Dir 540 Liter kippen, dann können die mal ganz ordentlich kippen. Daher soltle vorher alles so bestens wie möglich Stimmen, Hardware und Know How.

Daher wollte ich dich was anstacheln, erstmal viel einzulesen, also nur das beste für Dich (Euch) und den Geldbeutel! :wink:


Ja, das weis ich, ich habe nur keine Plan, hab ca 20 Bücher hir und alle sagen was anderes und dann noch Internet dazu :bonk: :bonk: :shock: :shock: :shock:

Ich wollte nur wissen was ich wirklich alles brauche und bei uns in der nähe kann ich keinen Handel fragen, da die alle richtige Tierquäler sind und nur auf Geld machen aus, allein die Tasache das man mir gesagt hat, ein Hamster braucht umbedingt die Watte, sonst sirbt er. :bonk: :bonk: :bonk: :evil: :evil: :shock: :shock: :shock: :x :x :x

Lg
 

Black.fx

Member
Hi Chrissi,
Habe mich ja schon auf einigen Posts von euch gemeldet und stimme Simon voll zu.

Aufgrund der von euch gestellten Fragen rate ich zu weiteren Studien ;) (nicht böse gemeint)
Ein kleineres Komplett Aquarium set hilft hierbei sicherlich ;)
Filterung, Beleuchtung, Wasserchemie, Düngung etc.....
Wenn ihr das "verarbeitet" habt dann Becken planen, vor allen Typ des Beckens ......

bendenkt ihr haltet Tiere !
 
Black.fx":3kx4ktzk schrieb:
Hi Chrissi,
Habe mich ja schon auf einigen Posts von euch gemeldet und stimme Simon voll zu.

Aufgrund der von euch gestellten Fragen rate ich zu weiteren Studien ;) (nicht böse gemeint)
Ein kleineres Komplett Aquarium set hilft hierbei sicherlich ;)
Filterung, Beleuchtung, Wasserchemie, Düngung etc.....
Wenn ihr das "verarbeitet" habt dann Becken planen, vor allen Typ des Beckens ......

bendenkt ihr haltet Tiere !


Danke dir.

Nein, nein, nehm das doch nicht negativ auf. auch nicht von Simon. Seit ja ganz nette hir und ich hab ja um Hilfe gebeten. :D

LG
Chrissi
 
Was brauch ich noch alles?

Hallo ihr Lieben, sorry das ich jetzt schon wider fragen muss, aber ich komm einfach nicht mehr weiter. Ich hab jetzt echt das ganze Internet, meine Bücher und euer Forum durchforstet und bin jetzt an einem Punkt, wo ich sagen muss, da muss Fachkompetenz her.

Wir haben uns jetzt ein AQUARIUM BECKEN 576 L - 160x60x60 RECHTECK bestellt und lassen bereits den Unterbau fertigen. Dieser wird aus Ytongsteinen mit einer Holzumrandung gefertigt. Hat also unten 2 Kammern als Stauraum mit je ca. 90 cm breiter Öffnung.

Als Leutmittel kommt eine T5 ( 4 x 80 Watt ) Aufsatz/Hänge-Aquarienlampe 150cm mit 2 seperaten Ein-u. Ausschaltern.

Wir wollen einen Ausenfilter, der druch 2 Röhren für den Zu- und Ablauf mit dem Aquarium verbunden ist, da besondere, diese Anschlüsse gehen durch den Aquarimboden direkt ins Becken hinein und hat eine 360° drehbare Einlassdüse. Der Ausenfilter:

Zertifizierung: CE

Umwälzleistung: 1100 L/h

Leistungsaufnahme: 35 Watt


Es kommt noch ein Heizstab mit der Richtigen abpassung ans Beckenvolumens rein.

Zu guter letzt haben wir uns für eine Technische Spielerrei beim CO² entschieden. Was haltet ihr von diesem Produkt, oder kennt ihr evtl. bessere:

http://www.aquaristikshop.com/Produktin ... anlage.htm


Wenn ich noch etwas vergessen haben sollte, auser natürlich Pflanzen, Fische,... das kommt später ja rein, aber erstmal geht es mir um, sagen wir mal eher das Technische.

Ich möchte das Aquarium doch eher üppig bepflanzen, deswegen dachte ich lohnt sich eine CO² Anlage.

Ach ja, fals das wichtig ist, meine Wasserwerte:

http://www.swp-passau.de/pages/inhalt/e ... nalyse.htm


Danke euch, und ich hoffe eure Woche hat auch so schön angefangen wie meine.

Liebe Grüße Chrissi
 

Simon

Active Member
Hallo Chrissi,

gehört doch noch zur Planung deines 540 L Beckens, oder täusche ich mich? :wink:

Habs wieder zusammengeführt.
 
Simon":1rytzop2 schrieb:
Hallo Chrissi,

gehört doch noch zur Planung deines 540 L Beckens, oder täusche ich mich? :wink:

Habs wieder zusammengeführt.


Danke dir Simon- sorry hab wider nicht nachgedacht. Tut mir echt leid - danke das du es für mich zusammen gefast hast. :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Danke :oops:
Lg Chrissi
 

Black.fx

Member
Hallo :) ein Filter mit 1100L Umwälzung für 576L ist zu gering.
nimm 2 und du liegst ungefähr richtig ;)

Die von Dir gepostete CO2 Kombi hat eine 500g Flasche die ist bei voller Bepflanzung nach ca 1 Monat leer, daher rate zu mindestens 2kg !
 
Black.fx":3il8wprd schrieb:
Hallo :) ein Filter mit 1100L Umwälzung für 576L ist zu gering.
nimm 2 und du liegst ungefähr richtig ;)

Die von Dir gepostete CO2 Kombi hat eine 500g Flasche die ist bei voller Bepflanzung nach ca 1 Monat leer, daher rate zu mindestens 2kg !


Hy, danke dir, werd mal kuken ob ich einen Filter mit mehr Umwälzung finde und eine größere Flasche CO².

Danke!

LG Chrissi
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Erstes Aquascaping in Planung gestaltet sich als schwierig!! Bitte um eure Meinungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
LarsMLR.de Planung: Biotop-Aquarium „Bach im Pfälzerwald“ Kein Thema - wenig Regeln 42
T Planung eines holländischen Pflanzenaquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Carol 28 L Becken in Planung Frage des Filters Technik 0
N 1:1 Osmose in Planung - Alte Osmose in Reihe schalten? Technik 4
F Erster Becken in Planung..Fragen.. Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
M Hardscape-Planung Emmel 60x35x40cm Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Renato Nano Riff in der Planung - Könnte etwas Hilfe gebrauchen. Meerwasser Allgemein 19
H Erfahrung mit Daytime ECO und Planung für neues Becken Beleuchtung 0
DarkAqua Planung Paludarium Paludarien 0
Blub Planung Neuanfang Cube Garden Aquascaping - "Aquariengestaltung" 65
P Scapers Tank, Planung und Aufbau Aquascaping - "Aquariengestaltung" 20
F Planung eines kleinen Paludariums + Fragen Paludarien 1
baeripat Planung eines Nano 60l Becken Nano Aquarien 3
H Planung zum Wiedereinstieg mit Nanos Nano Aquarien 33
S Erstes Paludarium Planung Paludarien 0
D Planung eines neuen 128 Liter Scapes Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
A Beleuchtung für 140x80x38cm Paludarium Planung Beleuchtung 0
P Neues (Südamerika-Aquarium) in Planung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
jelu Planung eines 2m Beckens Technik 41

Ähnliche Themen

Oben