Pflanzen wachsen kaum/ Fusselalgen und Pinselalgen

Zemdix93

New Member
Hallo liebe Aquarianer,
Ich brauche bezüglich meines algenproblems eure meinung/hilfe.
Es treten bei mir immer wieder Fusselalgen auf und ganz leicht Pinselalgen ( nur an den Blatträndern).

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

https://www.flowgrow.de/

Sind in letzter Zeit Änderungen am Aquarium erfolgt?
Neue Mangrovenwurzel pflanzen umgesetzt


Allgemeine Angaben zum Becken_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Standzeit des Aquariums:seid 12.2020
Maße des Aquariums LxBxH:120x40x50cm
Bruttoliter:240
~Nettoliter:200
Bodengrund, evtl. -aufbau:schwarzer und weißer kies dennerle
Wurzeln, (aufhärtende) Steine, etc.2x mangrovenwurzel xl
Ein Schädel aus Kunststoff


Beleuchtung_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
LED, welche, wieviele?2xHelialux spectrum
Leuchtstofflampen/Reflektoren?
HQI?
Gesamt Lumen : Bruttoliter in lm/lglaube so um 65
Mittelwert Farbtemperatur in K(elvin)
Beleuchtungsdauer?12 Stunden
Dimmphasen? Wie lange?Wolkenzug
Mittagspause? Wie lange?Abgeschafft


Filterung_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Filter, Hersteller&Modell; andere Filterung?Eheim professionell 5e 350
Filtermaterialien Granulat, mechanische kunstofffilter, blauer grobschwamm, watteschwamm, kugeln, keramikröllchen ( siporax)
Durchsatz lt. Hersteller in l/h?480l/h
Wenn bekannt, effektiver Durchsatz ???


CO2-Versorgung_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Bio-CO2
Druckgas ohne Magnetventil, mit MV oder geregelt?Druck mit Magnetventil und zeitschaltuhr und Druckregler
Art der CO2 Zugabe?Direkt über filterschlauch außerhalb
CO2 Dauertest befüllt mit 20 od. 30 mg/l Lösung?25
Farbe des Dauertests?Hellgrün


Heizer, Bodenfluter, UV-C, sonstige Technik?
Außenheizer


Trinkwasseranalysedes lokalen Wasserversorgers _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
KH °dH
GH °dH
Ca in mg/l
Mg in mg/l
K in mg/l
NO3
Wenn angegeben:_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
PO4 in mg/l
Kieselsäure/Silikat in mg/l
Hydrogencarbonat in mg/l


Wasseraufbereitung?
Wenn ja, bitte beschreiben wie? Entsalzung, verschneiden mit LW, Aufhärtesalze, Bittersalz, etc.
Nein


Wasserwechsel, Menge/Intervall
Wöchentlich ca. 50%


Womit wird wieviel pro Woche gedüngt
Stoßdüngung nach WW
Aqua rebell makro basic phosphat 10ml
Aqua rebell gh Boot n 30 ml
Alle 2 Wochen aqua rebell makro Basic Kalium 20 ml
Aqua rebell flowgrow 10ml


Ermittelte Werte imAquarium_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Wassertests, welche
pH6,7
GHnicht gemessen
KH6
Fe0
NO3ca. 20
PO40,6
KCa. 10
Ca
Mg
NH4
NO2



Liste Pflanzen
  • 1x Kirschblatt
  • Javamoos( auf den wurzeln)
  • 2x Regenschirmsimse
  • 4x Sao paulo
  • 1x Buca
  • 2x flipper lotus
  • 1x sumpffreund
  • 1x sumpfschraube
  • 1x Bonsai
  • 2x rotala wailichi
  • 1x murdannia kaisak
  • 1x cacomba
  • 1x seegrasblättriges trugkörbchen
  • 1x fiederspaltiger wasserfreund
  • Australisches Zungenblatt


"Blubbern" die Pflanzen im Laufe des Tages? z.B. nach 5 von 8h Beleuchtungsdauer?
Ja


Besatz
  • 8x mosaikfadenfisch
  • 10x rotkopf salmler
  • 10x zebrabärblinge
  • 3x Gold saugschmerlen
  • 2x hexenwels
  • 1x elfenwels
  • Ca. 30 amano garnelen
  • Ca. 15 bienengarnelen
  • 3x stahlhelmschnecken
  • 2x rennschnecken
  • 4x fächergarnelen



Allgemeine Beschreibungen und Bilder
Ja die Bilder halt
 

Anhänge

  • 16680127934155025796588959566932.jpg
    15,8 MB · Aufrufe: 91
  • 16680128292436897050336587039277.jpg
    15,4 MB · Aufrufe: 71
  • 16680128453054124832388017587548.jpg
    15,4 MB · Aufrufe: 69

Lixa

Well-Known Member
Hallo,

Gibt es bestimmte Gründe für diese Wahl der Filtermedien? Zu hohe Nitratwerte oder Probleme mit Trübungen?

Der Belag auf dem Kies sieht gar nicht gut aus, denn das halte ich für Cyanobakterien.

Viele Grüße
Alicia
 

Zemdix93

New Member
Hallo Alicia,
Das sind bis auf den siporax alles Standart filtermedien die schon dabei waren von eheim. Den Nitrit wert halte ich bei 15-20 mg/l da ich es so mal gelesen habe. Trübung habe ich keins. Der belag auf dem kies sind grüne algen und keine cyanos. Diese verschwinden gottsei dank langsam durch die amanos.

Leider weiß ich sonst nicht weiter.Mein blütenstielloser sumpffreund hat auch deutlich krüppelwuchs. Damals konnte ich gar nicht gegen an schneiden weil es so schnell wuchs.
 

K. Lopez

Active Member
Moin Herr (Frau) Zemdix,

Du bist ganz sicher, gelesen zu haben, den Nitritwert auf 15 - 20 mg/l halten zu sollen?
 

Zer0Fame

Well-Known Member
Hi,

sind das die 1000er Helialux? Dann dürftest du so auf 50lm/l kommen. Dafür finde ich 12 Stunden Beleuchtung gewagt lange, kenne aber den "Wolkenzug" nicht.
Würde ich erstmal die Beleuchtungsdauer reduzieren, bis die Probleme gelöst sind.

Pinselalgen kommen auch gerne mal von organischer Belastung. Da könnte man zumindest mal versuchen, den Filter Stück für Stück zu säubern und etwas zu mulmen.

Von den Leitungswasserwerten fände ich noch Calcium und Magnesium interessant, vielleicht ist da das Verhältnis ziemlich daneben ... hatte letztens erst den Fall, dass das bei jemandem im Verhältnis 15:1 aus der Leitung kam.

Ich frage mich auch, warum du einen schwächer chelatierten Eisenvolldünger nimmst, wenn du auf Stoß düngst? Hat das einen bestimmten Grund? Da würde sich doch eher der Mikro Basic Eisen anbieten.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Alicia,
Das sind bis auf den siporax alles Standart filtermedien die schon dabei waren von eheim. Den Nitrit wert halte ich bei 15-20 mg/l da ich es so mal gelesen habe. Trübung habe ich keins. Der belag auf dem kies sind grüne algen und keine cyanos. Diese verschwinden gottsei dank langsam durch die amanos.

Leider weiß ich sonst nicht weiter.Mein blütenstielloser sumpffreund hat auch deutlich krüppelwuchs. Damals konnte ich gar nicht gegen an schneiden weil es so schnell wuchs.
Hallo,
Du meinst sicher Nitrat. Für die Wasserhärte ist der Wert passend, allerdings dient das Siporax dem Nitratabbau und kann Mikronährstoffe verbrauchen. Das ist also in so nicht sinnvoll.

Zum Abbau von Ammonium und Nitrit reicht eine Kombination aus mechanischen Filtermedien und nicht zu feinen Schwämmen völlig aus. Da geht dann auch weniger Nitrat und Mikronährstoffe verloren.

Einige deiner Pflanzen könnten von Kapseln profitieren( z.B. Tropica oder Masterline), aber ohne die Gesamthärte und fehlenden Angaben zum Calcium oder Magnesium im Wasser wird das nicht helfen. Such doch bitte deine Trinkwasseranalyse!

An deinem Kirschblatt wäre ein Mangel vielleicht sichtbar. Leider ist es nicht auf den Fotos nicht gut drauf.

Viele Grüße
Alicia
 

Zemdix93

New Member
Vielen Dank für eure Antworten.
Habe jetzt mal die Trinkwasseranalyse gefunden.
Also folgende werte für euch:
Nitrat: 0,99
Silikat: 1
Calcium: 35
Magnesium: 1,6
Härte (ICP): 5,3 °dH

Hoffe das Hilft weiter.
Düngekapseln haben (fast) alle Pflanzen

Gruß
Hauke
 

Zer0Fame

Well-Known Member
Hi Hauke,

öhm, ja, da würde ich wirklich mit Bittersalz Magnesium auf 10mg/l heben.
 

K. Lopez

Active Member
Moin Hauke,

einige Flüssigdünger von AR düngen auch Magnesium auf. Aber nicht in dem Masse, wie es bei Deinen Wasserwerten nötig wäre. Erstens würdest Du arm werden, und zweitens hättest Du dann bei passendem Mg-Wert andere Werte um Welten zu hoch. Besorg Dir Bittersalz (MgSO4 x 7H2O). Das funktioniert hervorragend, kostet wenig und gibts in jedem Markt mit Gartenabteilung.
 

Zemdix93

New Member
Hallo Lopez,

Vielen Dank für die Info.
Also lt. Beschreibung müsste ich also bei einem Gehalt von 35 mg/l Calcium durch 3 teilen = 11,66mg/l - 1,6 mg/l = 10,06 mg/l
Also sollte mein Magnesiumgehalt im AQ so um 10 mg/l schon sein. Nur muss ich mich mit der GH auseinandersetzen und wieviel gramm ich von dem Bittersalz brauche. Verstehe ich das richtig das bei dem wöchentlichen WW nur das wechselwasser dann berechnet wird in Verbindung mit dem Bittersalz ?

Liebe Grüße
 

K. Lopez

Active Member
Moin Hauke,

ja, das Aquarienwasser auf Zielwert aufdüngen und später dann nur noch das Wechselwasser.
Der Mg- Gehalt sollte über dem K-Gehalt liegen.

Ich hab ein ähnliches Ca/Mg Verhältnis im Leitungswasser (29,8/1,93) bei KH 3,4 und GH 4,6. Ich halte meinen Mg-Wert möglichst auf ungefähr 15mg/l. Die GH liegt dabei zwischen 7 und 8, Kalium auf etwa 8 (6-10), CO2 auf 20mg/l und ich fahre gut damit.
 

Zemdix93

New Member
Hallo Lopez,

Ich werde es mal mit dem Magnesium versuchen. Komisch ist das es vor paar Monaten besser war und jetzt Magnesium der Übeltäter ist. Was ist mit dem hohen silikat Gehalt? Habe gehört mann soll phosphat weniger düngen wegen zu hohen silikatwerten ?

Gruß
Hauke
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
lina.zsn Pflanzen schneiden oder wachsen lassen Pflanzen Allgemein 5
I Pflanzen wachsen mit Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 3
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
Witwer Bolte Algen wachsen, Pflanzen kümmern, ...und es könnt sich noch verschlümmern ! Erste Hilfe 0
S Pflanzen wachsen nicht Pflanzen Allgemein 21
L Pflanzen wachsen nicht und veralgen Erste Hilfe 3
M Warum wachsen Algen weniger wenn es den Pflanzen gut geht? Pflanzen Allgemein 8
Todo Invitro Pflanzen wachsen besser als privat beschaffte Pflanz Pflanzen Allgemein 2
M Pflanzen wachsen nicht Erste Hilfe 6
S Pflanzen wachsen nicht oder nur sehr langsam Erste Hilfe 151
S Pflanzen wachsen plötzlich sehr langsam Nährstoffe 3
M Cabomba aquatica geht ein, Pflanzen wachsen schlecht Erste Hilfe 8
G Welche Aquarium Pflanzen wachsen auch ohne co2 anlage Pflanzen Allgemein 1
D Pflanzen wachsen nicht mehr Pflanzen Allgemein 6
L Pflanzen wachsen nach vorne Pflanzen Allgemein 24
M Pflanzen wachsen außen nicht Pflanzen Allgemein 6
M Pflanzen wachsen auf einer Seite des Aquariums nicht gut Pflanzen Allgemein 0
S hilfe bitte, pflanzen wachsen nicht mehr. Pflanzen Allgemein 6
G Pinselalgen, Pflanzen wachsen nicht mehr Erste Hilfe 6
D fadenalgen wachsen Pflanzen nicht. Algen 1

Ähnliche Themen

Oben