Neues Becken - 240L

DarkSpawn

New Member
Hallo zusammen,

am Wochenende konnte ich mein neues 240L-Becken einweihen.
Hierfür wurden Pflanzen/Besatz aus einem vorhandenen Becken verwendet.

Zu den Daten:
- 240L Becken (120x40x50)
- Außenfilter (JBL 901)
- CO2-Anlage mit Nachtabschaltung und Inline-Diffusor
- 2 x Aqualantis LED Balken

Besatz:
- 15 x Trigonostigma heteromorpha
- 20 x Trigonostigma espei
- 22 x Corydoras pygmaeus
- 6 x Otocinclus vittatus(?)
- diverse Schnecken
- Bloody Mary Sakuras und Amanos

Pflanzen:
- Rotala rotundifolia
- Rotala rot. sp. 'Green'
- Rotala Indica
- Blyxa japonica
- Lilaeopsis brasiliensis
- Cryptocoryne ???
- Pogostemon erecuts
- Microsorum pteropus 'Trident'
- Microsorum pteropus 'Narrow'
- Bolbitis heudelotii
- Hygrophila pinnatifida
- Hottonia palustris
- Anubias barteri var. nana 'Petite'
- Heteranthera zosterifolia

Und hier noch eine paar Bilder:

Hardscape, ohne Steine



Nach der Bepflanzung
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    183,2 KB · Aufrufe: 746
  • 3.jpg
    3.jpg
    511,2 KB · Aufrufe: 746
  • 4.jpg
    4.jpg
    353,1 KB · Aufrufe: 746
  • 5.jpg
    5.jpg
    391,5 KB · Aufrufe: 746
  • 6.jpg
    6.jpg
    355,2 KB · Aufrufe: 746

Ingo R

Member
Hi


ich find' auch schon sehr gut und denke, dass es in ein paar Wochen oder Monaten noch besser wird, wenn alles gut eingewachsen ist.
Auch wenn man es nicht mehr sieht, gefällt mir richtig gut, dass es eine komplette, super schöne Wurzel ist.

Einen kleinen und einfach umzusetzenden Verbesserungsvorschlag habe ich dennoch:
Die Steine im Vordergrund sehen wie auf einer Linie aufgereiht aus. Auch haben Sie teils eine zu unterschiedliche Struktur bei zu gleicher Größe.
Soll also heißen, wenn du hier noch etwas mehr Dynamik rein bringen könntest, bei ähnlicherer Struktur, könnte es noch ein ganzes Stück besser werden. :wink:


Gruß
Ingo
 

DarkSpawn

New Member
Hallo Ingo,
Danke! Endlich mal ein Verbesserungsvorschlag. :D
Ich werde mir das auf alle Fälle überlegen und schauen, ob und was ich da machen kann. Da die Steine auch als Substratgrenze dienen, ist das vielleicht nicht ganz so einfach, aber wohl nicht unmöglich.

Ach so, zur Wurzel noch: das sind eigentlich zwei. ;)
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    173,1 KB · Aufrufe: 523

-serok-

Active Member
Tach auch!

Schönes Ding! Ich sehe es auch so... in zwei - drei Monaten, wenn alles gut gewachsen ist, wird das ein super Layout! Ist es jetzt schon, aber dann wird's halt richtig stimmig und atmosphärisch.

Allerdings muss auch ich sagen, dass die ähnlich großen Steine wie aufgereiht aussehen. Ganz einfaches Mittel um das zu brechen... zwischendrin größere Steine verwenden. Man kann auch ruhig mal ein paar Steine aus der Linie in die freie Sandfläche im Vordergrund ausbrechen lassen. Das sieht halt so wie es jetzt ist recht gradlinig aus. Passt nicht zu der kantigen Wurzel.

Btw... dein letztes Hardscapebild gefällt mir nochmal n gutes Stück besser als der jetzige Aufbau. Warum hast du das nicht umgesetzt?
 

DarkSpawn

New Member
Hallo Andy,

auch dir vielen Dank! Also die Steine sind's, da werd' ich dann noch mal rangehen...

Zum Hardscape: das hatte ich schon mal so, wollte einfach mal was anderes ausprobieren. ;)
Zudem hatte ich bei der aktuellen Version auch weniger Probleme die Pflanzen vernünftig unterzubringen. Da war die erste Version schon etwas komplizierter. Davon abgesehen finde ich das neue Layout irgendwie ruhiger, mehr als Einheit. Ich bin einfach gespannt, wie sich das künftig weiterentwickelt, dieses Mal hoffentlich ohne große Algenplage... :roll:
 

Anhänge

  • 22.jpg
    22.jpg
    675,3 KB · Aufrufe: 509

DarkSpawn

New Member
Hallo zusammen!

Hier mal ein kleines Update von meinem Becken.
Die Steine habe ich ausgetauscht, ich find's so auf jeden Fall besser, Danke nochmal für den Hinweis! :D :bier:
Ansonsten wurde schon krätig zurückgeschnitten und so langsam die Beleuchtung/Düngung erhöht.
Demnächst werde ich mir mal ein paar Gedanken zum Grünzeug machen müssen, was bleibt und was fliegt, aber noch tu ich mir damit bisschen schwer... :pfeifen:
 

Anhänge

  • 7.jpg
    7.jpg
    487,8 KB · Aufrufe: 392
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
schabu39 Mein Neues 240l Becken nach Neuanfang Aquarienvorstellungen 9
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37
L Neues Becken: Lido 200 - Fragen Technik 0
A Nährstoffe für Aufsitzerpflanzen - Neues Becken 230x60x40 - Nährstoffe 1
K Neues 45 Liter Becken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
A Neue WG - neues Becken Aquarienvorstellungen 7
G Neues Becken, Pflanzendüngung, Beleuchtungsdauer etc Pflanzen Allgemein 29
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
V Neues Becken und co2 Anlage / co2 Dauertest Problem Technik 2
E Neues Substrat fürs das 250 Liter Becken Substrate 0
H Erfahrung mit Daytime ECO und Planung für neues Becken Beleuchtung 0
W Mein neues ungewöhnliches Becken 250 Liter Aquarienvorstellungen 0
S Neues Becken, Frage zu Pflanzen Rückschnitt, Erfahrungsausta Kein Thema - wenig Regeln 0
Katja E. Neues Becken, Tips und Erfahrungsaustausch Kein Thema - wenig Regeln 5
A Neues Becken Nano Aquarien 5
thomas2805 Ein neues Becken.. 140x55x60 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
jelu Düngung für neues 2m Becken Nährstoffe 7
R Düngung für neues Becken Nährstoffe 5
blend86 Bucephalandra neues vs. altes Becken Pflanzen Allgemein 2
W Bitte um Hilfe: Anfangs-Düngeplan für neues 200 Liter Becken Nährstoffe 1

Ähnliche Themen

Oben