Neueinrichtung

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo an alle im Forum,
hab's jetzt endlich geschafft :D !
Das neue Bechen ist eingerichtet. Ist zwar von der Bepflanzung her gesehen noch vorläufig, einiges kommt ja dann wieder raus, wenn alles einigermassen läuft, die Rückwand fehlt noch, kommt aber heut' noch (blau mit 'ner Sonne rechts hinter der Höhle, blaue LED-Beleuchtung von unten), aber so ein ungefähres Bild ist ja hoffentlich schon zu erkennen. :idea:
Leider haut's mit der CO2-Anlage noch nicht hin :cry: , aber ich hab' jetzt doch bei Tobi nochmal bestellt (oh Mann, die Kohle wird knapp und knapper, muss jetzt aber auch noch sein :bonk: ), und hoffe wie immer auf schnelle Lieferung (Diffusor und Dauertest) :D .
Mein "Layout" ist ja doch ein bisschen was anderes wie üblich. Ich möchte mich deshalb auch noch nicht als "Scaper" bezeichnen, aber ich hoffe, es gefällt Euch trotzdem ein bisschen :?:
Muss noch ein bisschen Substrat vorne an der Scheibe auffüllen und auch noch etwas Sand nachfüllen.
Meint Ihr, dass das für den Anfang genügend schnellwachsende Pflanzen sind, und werden 3 x 39W T5 ausreichen für das HC vorne und das Glosso an der Seite :?:
Habe für den Anfang 8 Std Beleuchtung am Stück vorgesehen (etwas weniger?), gedüngt wird mit Profito (15 ml/Woche), Makros von Tobi (tägl. 5 ml?), Easycarbo (tägl. 5ml?), CO2 werde ich auf 20mg/l einstellen. Meint Ihr das ist ok so für den Anfang?
Meine Ausgangswasserwerte:
Chlorid: 6,0000 mg/l
Eisen: 0,0200 mg/l
Natrium: 2,9000 mg/l
Sulfat: 11,0000 mg/l
Calcitlösevermögen: 0,2000 mg/l (?)
Säurekapazität bis ph 4,3 m-Wert (?): 0,6800 mmol/l
PH-Wert: 8,7800
Calcium: 16,8000 mg/l
Magnesium: 1,2000 mg/l
Kalium: 2,8000 mg/l
Nitrat: 4,7000 mg/l
Hydrogencarbonat: 38,0000 mg/l
Karbonathärte: 1,9000 Grad dH
Gesamthärte: 2,6000 Grad dH
Anbei ein paar Bilder der Einrichtung (leider in verkehrter Reihenfolge):
 

Anhänge

  • Aquarium Einrichtung 008_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 008_800x600.jpg
    107,6 KB · Aufrufe: 1.929
  • Aquarium Einrichtung 009_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 009_800x600.jpg
    133 KB · Aufrufe: 1.925
  • Aquarium Einrichtung 010_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 010_800x600.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 1.913
  • Aquarium Einrichtung 011_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 011_800x600.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 1.915
  • Aquarium Einrichtung 012_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 012_800x600.jpg
    148,5 KB · Aufrufe: 1.933
  • Aquarium Einrichtung 015_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 015_800x600.jpg
    147,4 KB · Aufrufe: 2.289
  • Aquarium Einrichtung 016_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 016_800x600.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 2.298
  • Aquarium Einrichtung 019_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 019_800x600.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 2.321
  • Aquarium Einrichtung 021_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 021_800x600.jpg
    139 KB · Aufrufe: 2.340
  • Aquarium Einrichtung 022_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 022_800x600.jpg
    142,7 KB · Aufrufe: 2.332

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo nochmal,
noch ein paar Bilder: :roll: :shock:
Bis bald,
 

Anhänge

  • Aquarium Einrichtung 023_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 023_800x600.jpg
    140,5 KB · Aufrufe: 1.942
  • Aquarium Einrichtung 025_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 025_800x600.jpg
    197 KB · Aufrufe: 1.927
  • Aquarium Einrichtung 026_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 026_800x600.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 1.915
  • Aquarium Einrichtung 027_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 027_800x600.jpg
    137,2 KB · Aufrufe: 1.934
  • Aquarium Einrichtung 028_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 028_800x600.jpg
    121,3 KB · Aufrufe: 1.941

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo an alle,
die Rückwand ist dran, die LED-Leiste auch :D
Warum sagt denn keiner was, seid ihr alle so :shock: , nicht der Rede wert?
Mal noch zwei Bilder von heut':
Der Anfang ist gemacht, mal sehen, wie sich's weiterentwickelt.
Bis demnächst
 

Anhänge

  • Aquarium Einrichtung 029_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 029_800x600.jpg
    123,9 KB · Aufrufe: 1.980
  • Aquarium Einrichtung 031_800x600.jpg
    Aquarium Einrichtung 031_800x600.jpg
    93,3 KB · Aufrufe: 1.975

Roger

Active Member
Hallo Matthias,

der Steinaufbau ist mal was ausgefallenes!
Welche Steinart ist das? Hast Du die einzelnen Stücke miteinander verklebt?

Alles in allem finde ich es gelungen.

Habe für den Anfang 8 Std Beleuchtung am Stück vorgesehen (etwas weniger?), gedüngt wird mit Profito (15 ml/Woche), Makros von Tobi (tägl. 5 ml?), Easycarbo (tägl. 5ml?), CO2 werde ich auf 20mg/l einstellen. Meint Ihr das ist ok so für den Anfang?
Soweit denke ich ist es in Ordnung. Mal sehen wie sich der Nährstoffverbrauch entwickelt.
Dem Wasser würde ich noch minimal Magnesium (Bittersalz) zugeben.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

ich finde die Idee mit diesem Steinaufbau gut, wenn es dir gefällt. Einen Schönheitspreis wirst du damit aber denke ich nciht gewinnen und leider hat das meiner Meinung nach auch nciht viel mit Aquascaping zu tun. Ansonsten finde ich das Becken aber für den Anfang gut bepflanzt und ich gehe nicht davon aus, dass du Algenprobleme bekommen wirst!
Ich hätte allerdings definitiv den Bodengrund höher ansteigen lassen (von vorne nach hinten). So wirkt das Ganze ein bisschen platt.
Die Rückwand hast du auch toll hinbekommen!
Ich sehe in dem Becken noch großes Potenzial!!!
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo an alle,
hallo Roger :D ,
die Steine sind gewöhnliche Buntsandsteine, wie sie hier bei uns zuhauf (und als einzige) vorkommen.
Ich hab' sie zuerst mal aufeinandergebaut, um zu sehen wie's so wird, dann auseinandergenommen, gesäubert, gewässert, getrocknet und auf einer umrissförmig geschnittenen Acrylglasplatte (unter der Mitte ist nichts, ausgeschnitten) Stück für Stück mit Aqua-Silikon wiederaufgebaut und zusammengeklebt. Untendrunter hängt quasi wie ein kleiner Sack, auch festgeklebt (inkl. dem vorderen Steinteil) ein sehr engmaschiges Stück Mosquitonetz-Stoff, damit sich der weise Sand nicht so peut a peut verflüchtigt :wink: .
Ich muss, wie Tim (Hallo Tim, will ja auch keinen Preis gewinnen :) )das auch schon in seinem Beitrag empfohlen hat, hinten noch eine Menge Substrat drunter geben und auch überhaupt dahinten noch was hinbringen, damit der Steinaufbau hinten noch etwas (viel) angehoben wird :bonk: .
Magnesiumsulfat habe ich mir auf deinen Rat hin (in 'nem anderen Fred) schon bei Tobi besorgt und werd' das deiner damaligen Empfehlung gemäss bei den Wasserwechseln zugeben.
Hallo Tim, zugegebenermassen hat das noch nicht viel (wenn überhaupt :roll: ) mit Scapen zu tun, aber ich hoffe, das krieg ich schon noch hin. Erst mal soll das Becken einigermassen stabil laufen, dann wird sich rechts und links doch noch einiges ändern. Ich hab' jetzt so viel Kohle ausgegeben, dass ich erst mal langsam machen muss und nicht gleich noch ein Haufen Zeugs bestellt hab', das mir bei einem evtl. Problem dann den "Bach runter geht" :shock: . Also, kommt Zeit, kommt (hoffentlich) auch scapen. Ich muss da auch immer von etwas bestehendem ausgehen, so 'ne fertige Vorstellung von Hardscape und den dazugehörigen Pflanzen krieg ich aufeinmal komplett im Kopf nicht hin (bin nicht so kreativ) :cry:
Hallo Julian und Jörg,
Julian hat Recht, die LED-Leiste dient der Beleuchtung der Rückwand von unten her (bei Gelegenheit gibt' mal zwei Vergleichs-Fotos).
Alles in allem bin ich (ausser mit der Substratverteilung) doch schon recht zufrieden und hoffe mal, dass es gut einläuft.
Bis bald, :beten:
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Matthias,

einmal ganz kurz:

ich finds prima wie du dich mit dem Thema beschäftigst und dir Gedanken dazu machst, ohne etwas zu überstürzen oder dauernd alles zu ändern!

Weiter so und ich bin mir sicher, dass dein Becken gut und ohne Probleme einlaufen wird und dass du noch viel Spaß mit und im Forum haben wirst!

Halte uns bitte auf dem Laufenden, was dein Becken angeht!

Bis bald!
 

Japanolli

Active Member
Ist auch immer faszinierend wie extrem sich die Optik durch den Hintergrund verändert!
Denke auch das es ein schönes Becken wird, wenn Du am Ball bleibst!

Gruß
Olli
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo an alle,
mal ein kurzes Bilder-Update.
Hab' ja jetzt endlich das CO2 am laufen, Tobi sei Dank :D !
Die Stängelpflanzen wachsen, beim Rest kann ich noch nicht viel sagen, wobei da ja eh recht viele langsam wachsende dabei sind.
Das Riccia scheint jetzt auch etwas loszulegen. Bin zufrieden bislang :D !
Wünsche euch allen noch einen schönen, geruhsamen So.abend und vielleicht bisschen :bier:
bis demnächst,
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo Alle,
ich wollte euch mal wieder ein paar Bilder zeigen nach ca. 3 Wochen Laufzeit :D
Die akt. WW's sind:
-Temp: 23°
-KH: 2-3
-GH: 6,2
-NO2: nn
-NO3: 5
-PO4: ca.0,3
-FE: zw 0,1 u. 0,2
-Düngung z.Zt.: 10 ml NPK/tägl., 2-3ml Profito tägl., 4ml Easycarbo tägl.
Es sind noch keine (!) Scheibenreinigungsarbeiten nötig gewesen, unglaublich (für mich :bonk: ). Habe aber heute ein paar sehr vereinzelte Fadenalgen an einer Stelle entdeckt :evil:
Wasserwechsel: wöchentl. ca 36l, dabei Zugabe von 2gr. Magn.-Sulfat.
Aber hier mal die Bilder:
(Saururus hat ein neues Blatt geschoben)
Ich hoffe, ich geh' euch nicht auf die Nerven mit meinem "nicht wirklich" gescapten Becken!?
Schönen Sonntag noch und ein wenig :bier: ,
bis denn,
 

Anhänge

  • Aqua am 22.11.09 002_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 002_1024x768.jpg
    251,4 KB · Aufrufe: 1.900
  • Aqua am 22.11.09 006_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 006_1024x768.jpg
    217,5 KB · Aufrufe: 1.898
  • Aqua am 22.11.09 009_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 009_1024x768.jpg
    182,7 KB · Aufrufe: 1.896
  • Aqua am 22.11.09 011_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 011_1024x768.jpg
    134,5 KB · Aufrufe: 1.900
  • Aqua am 22.11.09 012_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 012_1024x768.jpg
    239,3 KB · Aufrufe: 1.908
  • Aqua am 22.11.09 014_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 014_1024x768.jpg
    199,1 KB · Aufrufe: 1.911
  • Aqua am 22.11.09 016_1024x768.jpg
    Aqua am 22.11.09 016_1024x768.jpg
    203,9 KB · Aufrufe: 1.901

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo an alle,
ich hab' mal eine Frage:
Ich möchte gerne die Beleuchtungszeit ändern (3 x 39W T5, s.o.) :shock: .
Zur Zeit (seit einer Woche um eine Std. verlängert) brennt das Licht von 9.oo h - 18.oo h am Stück.
Da meine Frau und ich aber (fast) immer von 14.oo h bis 22.oo h arbeiten, würde ich gerne auf Beleuchtung von 9.oo h bis 14.oo h, dann Pause bis 19.oo h, dann wieder Licht bis 24.oo h umstellen (damit wir auch was vom Becken sehen :D ).
Haltet ihr das für ok, oder sollte ich damit jetzt noch eine zeitlang warten (oder garnicht in dieser Form beleuchten) :?:
In Erwartung eurer Ratschläge, bis bald,
:beten:
 

Japanolli

Active Member
Ist generell kein Problem.
Beleuchte meine Becken schon ewig so, allerdings nur mit 3- 4 Std Pause.
Nur muss dann evtl die Düngung angepasst werden.

Gruß
Olli
 

HolgerB

Active Member
Hallo!
Also ich persönlich halte von Beleuchtungspausen nichts. Mein Becken wird von 13:00-23-00 beleuchtet. Am Wochenende schalte ich auch manchmal schon 10:00 ein. Das ist halt ein besonders sonniger Tag. :wink:
In der Natur ist ja auch nicht jeder Tag gleich.
Sicher geht es hier um das Optimum für deinen Pflanzenwuchs. Aber wenn du selber nichts davon hast, für wen macht man das dann? So ein AQ soll ja gerade in der dunklen Jahreszeit ein Stück Natur ins Wohnzimmer bringen.
Geschadet hat das meinen Pflanzen nie. Ist natürlich doof wenn man 18:10 nach Hause kommt und kann nichts sehen.
Du wirst dann sicher noch mal das Licht anschalten um etwas daran zu machen?
Hier der Beweis das dieses System funktioniert:

Bilder Sagen meist mehr als 1000 Worte! Wenn dein AQ genau so schön wird wie deine Naturfotos können wir uns auf was vorbereiten. :top:
Gruß Holger
 

Anhänge

  • IMG_5767dok.jpg
    IMG_5767dok.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 1.708
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Neueinrichtung - Dennerle Nano Cube 60 Aquarienvorstellungen 30
E Hilfe bei neueinrichtung Pflanzen Allgemein 3
M Neueinrichtung 25l Becken Iwagumi Stil Dry Start Pflanzen Allgemein 1
Lucky71 Neueinrichtung 600 l Becken -Welche Pflanzen? Pflanzen Allgemein 3
S Neueinrichtung - Raumteiler - Inselscape - 400l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
Z Empfehlung für Neueinrichtung Beleuchtung 4
D Neueinrichtung Proxima 175, kein Scape Aquarienvorstellungen 1
M Algenproblem seit Neueinrichtung vor zwei Jahren Algen 0
A Starkes Pinselalgen-Problem.. Auch nach Neueinrichtung.. Algen 4
hans66 Neueinrichtung Pflanzenliste Pflanzen Allgemein 0
G Trübes Wasser ein Tag nach Neueinrichtung des Aquariums Erste Hilfe 3
M Freue mich über Tipps zu meiner Neueinrichtung Erste Hilfe 14
C Neueinrichtung Incpiria 430 LED -- viele Fragen ... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
Y Pflanzen (v.a. Vallisneria) gehen nach Neueinrichtung ein Erste Hilfe 3
Y Pflanzen sterben seit Neueinrichtung Pflanzen Allgemein 10
Iggi1203 Neueinrichtung mit Strömungspumpe Technik 6
A Neueinrichtung Proxima 250 Aquarienvorstellungen 0
D Neueinrichtung Aquarium mit wenig Licht Algen 6
Atreju 90x37x22 Neueinrichtung Aquarienvorstellungen 11

Ähnliche Themen

Oben