Microsorum pteropus - Javafarn

Michael M.

New Member
Hallo zusammen,

ich habe schon die "Suchefunktion" benutzt, konnte jedoch nicht die gewünschten Informationen finden. Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen.
Das Problem:
Ich stelle zur Zeit ein Becken, im welchem ich zuvor verschiedene Cryptocoryne Arten, Javamoos und halt den Javafarn "gehalten" :D hatte, um. Das Javamoos hatte den Farn komplett überwuchert und der hatte sich in seinem Schattendasein prächtig entwickelt,


nun ist das Javamoos aber fast vollständig dem Becken entnommen worden und der Farn steht im prallen Licht. Ich habe bei anderen Farnen von der selben Mutterpflanze festgestellt, dass sie das pralle Licht nicht besonders gut vertragen. Könnt ihr mir einen Tip geben wie ich den Farn am Besten pflege bis er wieder etwas vom Moos beschattet wird? Ich würde auch recht gerne einige Moorkienholzwurzeln mit ins Becken einbringen, auf denen Farn und verschiedene Moose wachsen (Javamoos, Weepingmoss und ein einheimisches Moos welches ähnlich dem Stringy Moss ist).
Als weitere Pflanzen sind noch Sagittaria subulata und Cryptocoryne wendtii im Becken.
Meine Wasserwerte sind GH 12°, KH 7°-8°, PH 7,5 - 7,7, Temp. 23°C - 26°C. Beleuchtung: ca. 12 Std. mit einer Hagen Power Glo und einer Osram Grolux.
Ich sollte noch hinzufügen, dass ich in dem Becken Micropoecilia picta "black" halten möchte und die kleinen benötigen eine leichte Salzzugabe von 1 - 2 Teel. Bad Reichenhaller jodfreies Kochsalz auf 10 Liter. Gedüngt wurde bisher in dem Becken nicht.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und bedanke mich schon einmal im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Michael
 

addy

Active Member
huhu michael
lass doch einfach nen paar muschelblumen treiben.
macht schönes "laues" licht und im gegensatz zu wasserlinsen lassen sie sich jederzeit wieder entfernen.... :wink:
 

Michael M.

New Member
Hallo addy,

danke für Deine Antwort, da hätte ich auch von allein drauf kommen können :lol:
Ist es denn im allgemeinen so, dass der Javafarn eher im Schatten wächst oder ist das von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich - kann man den Farn vielleicht ans Licht gewöhnen??? Bei mir wächst z.B. Javamoos nur im vollen Licht, in dunkleren Becken löst es sich nach und nach auf. Bei anderen wächst das Moos von mir auch im Dunklen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Michael,

ich habe festgestellt er wächst im Schatten wie im hellem Licht.
Mein Javafarn ist ein Monstrum geworden, etwa 50 cm hoch und 60 breit.
Obwohl ich ihn regelmäßig stutze und die Teile verschenke.

Seit etwa 3 Wochen habe ich die flutenden Triebe sowie die Schwimmpflanzendecke über ihm deutlich reduziert.
Komischerweise veralgt er auf einmal.
Ähnliches konnte ich schon mal bei meinen kleinen Speerblättern beobachten.

Also meine Erkenntnis: immer schön abgeschattet den Javafarn wachsen lassen.

Gruß Wolfgang
 

Michael M.

New Member
Hallo Wolfgang,

das mit den veralgenden Blätter hatte ich vor einigen Jahre bei Anubias auch, bei mir waren es Pinselalgen. Ich glaube das Problem lag an den Wasserwechselintervallen. Seit ich wöchentliche Wasserwechsel mache gibt es so gut wie keine Algen mehr bzw nur noch ein leichtes Algenproblem mit Pinselalgen in Becken, die einen anderen Wwintervall haben (14 tägig).

Beste Grüße von
Michael
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

jo TWW etwa 40 bis 50 % mache ich auch wöchentlich.
Allerdings sind es vereinzelte Algen, nicht wirklich schlimm.

Paar Algen gehören für mich dazu, ist halt häufig ein Spagat.

Gruß Wolfgang
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Zamiera Microsorum pteropus 'Orange Narrow' Orange-Javafarn Biete Wasserpflanzen 6
B Javafarn "Microsorum pteropus" Probleme Pflanzen Allgemein 4
S Biete Microsorum pteropus 'Narrow' Biete Wasserpflanzen 0
Rue Microsorum pteropus 'Windeløv'/ 'Trident' und Kongofarn/Bucephalandra Biete Wasserpflanzen 4
Skippy Suche Microsorum pteropus trident [Schweiz] Suche Wasserpflanzen 0
9 Microsorum pteropus Wachstumszone? Pflanzen Allgemein 7
stephan* Wo ist der Unterschied ? Microsorum pteropus Artenbestimmung 4
ewubuntbarsch Frage & Hilfe zu Microsorum pteropus Narrow Leaf Erste Hilfe 8
ewubuntbarsch Frage & Hilfe zu Microsorum pteropus Narrow Leaf Moose & Farne 12
E Microsorum pteropus windelov - Rhizom stirbt ab Pflanzen Allgemein 8
F microsorum pteropus zersetzt sich...und scheint infektiös Erste Hilfe 3
S Microsorum pteropus "trident" richtig schneiden Pflanzen Allgemein 7
sprotte Das soll Microsorum pteropus sein?? Artenbestimmung 8
R Microsorum pteropus: Rhizombildung aus Altblättern Pflanzen Allgemein 2
W Microsorum pteropus 'Tropica' ?? Neue und besondere Wasserpflanzen 4
W Microsorum pteropus "Windelov" wird braun Pflanzen Allgemein 3
A Microsorum pteropus "Short Narrow Leaf" Pflanzen Allgemein 3
K Microsorum pteropus 'Narrow' oder 'Needle Leaf' Artenbestimmung 16
J Wie wenig Kalium verträgt Microsorum Pteropus? Nährstoffe 0
S Microsorum pteropus " Serpentifolia" ??? Artenbestimmung 19

Ähnliche Themen

Oben