Wo ist der Unterschied ? Microsorum pteropus

stephan*

Member
Hallo ,
wie erkenne ich den Unterschied zwischen Microsorum pteropus "Short Narrow Leaf " und Microsorum p. Ba Vi .
Kürlich habe ich einige Microsorum p. Ba Vi erhalten , ich kann absolut keinen Unterschied zu meinen "Short Narrow Leaf " erkennen . Größe , Farbe , Blattbreite alles gleich . Es wäre nett wenn man mir weiterhelfen könnte .
Grüsse Armin
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, mach Vergleichskultur...
Ich denke, unter gleichen Bedingungen, wirst Du am ehesten Unterschiede oder auch nicht erkennen...
Chiao Moni
 

stephan*

Member
Danke Moni , für Deine Antwort .
Das Problem bei der Sache ist , dass meine neue Pflanze auch M. "Short Narrow Leaf " sein könnte . Da hilft der Vergleichstest dann sehr wenig . Ich kann mir auch nicht vorstellen dass ich als Einziger , hier im Forum diese Pflanze haben sollte . Es entäuscht mich schon ein wenig . Auf jeden Fall Moni , Dir vielen Dank , Du hast mir wenigstens geantwortet .
Grüsse Armin
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, kann schon sein, das es die gleiche Pflanzen unter gleichem Namen ist.
Manchmal geht dem einen oder andern (Shop) die Phantasie durch ;-)
Was nützen mir die wohlklingendsden Namen, wenn die Pflanzen so gut wie gleich aussehen?
Bei Anubien is das auch so...ich hab auch die Nangi, aber da muß man schon genau hinsehen, das man einen Unterschied zur Nana sieht.


Im Prinzip wäre mir das egal. Wenn die Wuchsform die gleiche ist, würde ich gut aufpassen, das sich keine Adventivpflanzen lösen, bei Vergleichskultur und ansonsten die Pflanzen in unterschiedlichen Becken halten.
Das mache ich mit Anubias, Javafarnen, Moosen, Echis und Bucen.
Immer nur eine Sorte einer Art. Sonst gibts früher oder später Kuddelmuddel.
Ich mache aus Papier und Tesa aufkleber mit den Namen und klebe das hinten an die Seite des betreffenden Becken und kann dann auch nach Jahren noch nachsehen, falls ich vergessen sollte, mit wem ich es gerade zu tun habe.

Den Short Narrow Leaf, hab ich zusammen mit True Needleleaf in einem Becken..keine Verwechselungsgefahr ;-)

Chiao Moni
 

stephan*

Member
Hallo , bisher habe ich die Pflanze noch in einem Quarantäne - Becken , dort sitzen nur noch Mini Coral und völlig andere Pflanzen . Da kann es auch nicht zu Verwechslungen kommen . Ich werde jedenfalls aufmerksam an der Sache dran bleiben . Im schlimmsten Fall muss ich wirklich warten . Das mit den Doppelbezeichnungen hatte ich in der Vergangenheit auch schon mehr als einmal .
@Max alle Neuankömmlinge gehen bei mir durch die Quarantäne , das mache ich grundsätzlich egal wer mir was geliefert hat .
Danke Euch Armin
 
Oben